Spielmodi

Ranglistenspiele

Company of Heroes bietet eine globale Rangliste für alle verfügbaren Spielmodi. Das integrierte Levelsystem sorgt hierbei für ausgeglichene Partien und motiviert mit zwanzig erreichbaren Dienstgraden.

Gefecht

Abseits der Rangliste besteht ebenfalls die Möglichkeit auf über 50 verschiedenen Karten Gefechte mit individuellen Einstellungen auszutragen. Neben dem Siegmarken Spiel, bei dem strategische Punkte auf der Karte erobert werden müssen, kann auch bis zur kompletten Zerstörung des Feinds gespielt werden. Partien mit zwei Spielern sind ebenso möglich wie große Schlachten mit bis zu acht Teilnehmern. Fehlende Mitstreiter können bequem durch computergesteuerte Spieler mit vier unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ersetzt werden.

Operation Panzerkrieg

Wenn sich zwei feindliche Panzerverbände einander nähern, dauert es nicht mehr lange, bis es zur Schlacht kommt. Bei der Operation Panzerkrieg liefern sich sechs der bekanntesten Panzermodelle eine Schlacht bis zum letzten Mann. Setzen Sie die unterschiedlichen Fähigkeiten von solch bekannten Modellen wie dem Sherman, dem Churchill oder dem M18 Hellcat ein, um Deutschland in die Knie zu zwingen.Oder kommandieren Sie einen Hotchkiss, einen Panzer IV oder einen mächtigen Panther und wischen Sie damit das Grinsen aus dem Gesicht des Kommandanten der Alliierten. Aber sehen Sie sich vor. Das sind keine gewöhnlichen 08/15-Panzer, wie sie vom Band laufen. Jedes dieser Modelle wurde von seinem Besitzer modifiziert. Sie dürften für jeden, der es wagt, gegen Sie in die Schlacht zu ziehen, die eine oder andere Überraschung bereithalten. Werfen Sie sich mit der vollen Stärke Ihres Metallgetüms in die Schlacht und sorgen Sie dafür, dass vom Panzer Ihrer Feinde nicht mehr übrig bleibt, als ein Haufen Blech und ein paar Schrauben.
 

Operation Steinwall

Die Freiräume schwinden, als der Strom der Feinde unaufhaltsam in die Straßen drängt. Die einzige Möglichkeit, die noch bleibt, ist der Kampf. Bei der Operation Steinwall werden Sie mitten in eine großangelegte Offensive versetzt, bei der Sie nur über einen Bruchteil Ihrer ursprünglichen Einheiten verfügen. Allein durch Ihr taktisches Geschick und die Männer, die Ihnen verblieben sind, müssen Sie eine Stadt gegen den Feind verteidigen. Tauschen Sie Ressourcen gegen nützliche Verbesserungen ein und fordern Sie vom Kommandoposten neue Einheiten an, während der Kampf tobt. In dieser kleinen Stadt gibt es nur wenige Ressourcen. Sie zu sichern, ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Ressourcen entscheiden darüber, ob Sie den Invasionstruppen standhalten können. Erobern und halten Sie wichtige Gebäude und nutzen Sie deren Fähigkeiten, um Einheiten zu heilen, Arbeitskraft zu generieren und Ihr Bevölkerungslimit zu erhöhen. Verlieren Sie die Kontrolle über die Gebäude, so verlieren Sie auch die Kontrolle über deren wichtige Fähigkeiten. Bei der Operation Steinwall haben Sie nur ein Ziel: Halten Sie den Feind draußen.

 

Operation Sturm

Vor einem Monat haben sich zwei feindliche Kampfverbände einen Schlagabtausch geliefert. Um große Verluste zu vermeiden, haben die Verbände auf einen offenen Schlagabtausch verzichtet und sich verschanzt. Seit Monaten war auf beiden Seiten, bis auf die gelegentlichen Mörsersalven, nur wenig Bewegung zu erkennen. Jetzt wurde der Befehl ausgegeben, die feindlichen Linien zu durchbrechen und den Vormarsch fortzusetzen. Jede der beiden Seiten hat die vergangenen Wochen genutz, um mit aller Sorgfalt Verteidigungsstellungen zu errichten. Ihre Helden müssen sich Linie um Linie durch die feindlichen Stellungen vorkämpfen, um den Kameraden vom Hauptverband eine Schneise zu schlagen. Wählen Sie einen der Helden und setzen Sie seine speziellen Fähigkeiten ein, um Ihrer Seite einen Vorteil zu verschaffen. Aber sehen Sie sich vor, auch der Feind verfügt über Helden, die in der Lage sind, Tod bringende Angriffe auszuführen. Der Feind mag sich gut verschanzt haben, aber Sie werden ihn wie einen Baum entwurzeln, oder bei dem Versuch, dies zu tun, untergehen.