Forum

Thema: Neue Einzelspieler Mod - Immersion 1944  (Gelesen 918 mal)

Halftrack

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1068
  • Profession: Skinner
    • Profil anzeigen
Neue Einzelspieler Mod - Immersion 1944
« am: 08. Juni 2020 - 12:15:19 »
Hallihallo,
hier ist ja nicht mehr allzuviel los, und in CoH1 generell ja auch nicht.  ;D

Nichtsdestotrotz, ich habe in den letzten Jahren an einer Mod gebastelt, die CoH1 grafisch und historisch ein wenig aufpeppen sollte...

Immersion 1944



Eigentlich wars nur als Skinpack gedacht, am Ende habe ich alle Einheiten neu geskinnt , Tonnen von Zufallsvarianten eingebaut,
Gestrüpp an Fahrzeugen angebracht, neue Fahrzeuge gebastelt,  so ziemlich alle Modelle aus CoH und der Community aufgepeppt,
( teilweise mehr Polys, korrektere Varianten wie zB beim Panther Ausf.G , zufällige Skins , jede Menge Gerödel auf den Fahrzeugen etc )
dann noch die korrekten Einheiten in die Kampagnen eingebaut, so kämpft man in zB. Carentan gegen deutsche Fallschirmjäger,
und Michael Wittmann rattert mit seinem 205er Tiger gegen die 7th Armored Division an.  Beim Kessel von Falaise stehen im Norden
echte kanadische Truppen, In Authie greift Euch die 12.SS Panzerdivision an - mit korrekten Skins und auch Einheiten, zB  hatten sie keine StuGs
undsoweiterundsoweiter

Dazu hat man in den Missionen deutlich mehr Fahrzeuge zur Verfügung, eben möglichst das, was die jeweiligen Einheiten zur Verfügung hatten
( also zB keine Pershings, Crocs oder Calliopes  in der Normandie , dafür zB die Priest oder den Sherman M4 105, den M8 Scott etc. )
Und irgendwann habe ich noch angefangen neue Missionen zu coden, wie zB den Kampf um die Pegasusbrücke, das Unternehmen Totalize und einige mehr.

Dazu gibt es noch 15 weitere Einzelspielemissionen für alle Fraktionen, die nicht so recht in die Kampagnen passten als Bonus-Kampagne.
Den Co-Op Mod Joint Operations habe ich auch noch integriert, natürlich auch etwas aufgepeppt.

Also: Jede Menge Content für den Einzelspieler!!! Der Mehrspielermodus ist ( bis auf die Grafik ) noch komplett original.
Später wird hier auch noch aufgebohrt werden.

Der Einfachheit halber verlinke ich hier mal auf die ModDB Seite, bei Interesse kann ich hier sicher auch noch mehr Infos und Bilder posten.

https://www.moddb.com/mods/immersion-1944


Kastenbrot

  • Stellv. Webmaster
  • Major General
  • *****
  • Beiträge: 10521
  • Pioterismic enginers!
    • ICQ Messenger - 417366530
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neue Einzelspieler Mod - Immersion 1944
« Antwort #1 am: 08. Juni 2020 - 13:30:54 »
Ein Haufen SP Content 2 Tage nach Release von C&C? Scherzkeks!

Kann man das auch irgendwie direkt via Steam einbinden, sodass die Mod auf dem aktuellen Stand gehalten wird? Auf ModDB steht schon der erste Hotfix, vor Herbst komm ich bestimmt nicht dazu, die Mod hier ausgiebig zu spielen.

Muskellparketttaktik

Halftrack

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1068
  • Profession: Skinner
    • Profil anzeigen
Re: Neue Einzelspieler Mod - Immersion 1944
« Antwort #2 am: 08. Juni 2020 - 15:36:27 »
Soll auf Steam, wenn aus der Openbeta ne volle Version wird, aber angeblich geht das nicht mehr weil Relic das nicht mehr supportet... man wird sehen.

Freestyler

  • Major General
  • ******
  • Beiträge: 9291
  • Wer das liest ist doof
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Neue Einzelspieler Mod - Immersion 1944
« Antwort #3 am: 09. Juni 2020 - 11:51:32 »
Das liest sich so gut, dass selbst ich als bekennender "Modverweigerer" diesen Mod mal downloaden werde.

Gibt's die Skins auch als separaten Skinmod für die normale Version? Würde ich dann downloaden wollen und würde den Link bei Twitch einstellen, damit ich nicht ständig gefragt werde, woher ich meine Skins habe ;D brauche mal was neues und dein Name bürgt für Qualität :D