Forum

Thema: Balancing  (Gelesen 17126 mal)

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Balancing
« Antwort #45 am: 17. August 2015 - 16:12:41 »
Replays aufzuzeichnen kostet leistung? Geschieht das nicht automatisch?
The night is dark and full of terrors.

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: Balancing
« Antwort #46 am: 17. August 2015 - 16:32:29 »
Replays aufzuzeichnen kostet leistung?

Ja, tut es.

Geschieht das nicht automatisch?

Ja aber man kann dem Betriebssystem die Schreibrechte auf den Ordner nehmen, dann wird auch kein replay erzeugt.

Suppo

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Balancing
« Antwort #47 am: 17. August 2015 - 21:16:48 »
Sicher und da bin ich wesentlich erfolgreicher und erschrocken wie schwach die Achse .........

Will ich sehen, zeige deine Playercard oder lade hier ein Replay hoch von den absoluten OP Allies, vielleicht spielst du ja ein anderes Spiel. Im Anhang ein Replay von mir, ich sehe da nicht das die Achsen so up sind wie du hier schreibst.

Wer im Technikbereich nachschaut wird deswegen einige Einträge von mir finden, sowie den Tip das Replay zu deaktivieren. Im übrigen äußere ich hier meine persönliche Meinung zum Balancing und werde dann hier mit persönlichen Unterstellungen angegriffen. Eine Wertung dazu setze ich hier nicht online .....

xanto

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 469
  • Nitzer Ebb
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #48 am: 18. August 2015 - 09:00:00 »
Wer im Technikbereich nachschaut wird deswegen einige Einträge von mir finden, sowie den Tip das Replay zu deaktivieren. Im übrigen äußere ich hier meine persönliche Meinung zum Balancing und werde dann hier mit persönlichen Unterstellungen angegriffen. Eine Wertung dazu setze ich hier nicht online .....

Ok, aber wenn meine persönliche Meinung von den persönlichen Meinungen der anderen Stark abweicht, würde mich das schon Stutzig machen, ob nicht meine persönliche  Meinung  falsch ist. Ist halt meine persönliche Meinung.  ;)
It´s better to burn out, than to fade away.

Suppo

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Balancing
« Antwort #49 am: 18. August 2015 - 10:15:11 »
Wer im Technikbereich nachschaut wird deswegen einige Einträge von mir finden, sowie den Tip das Replay zu deaktivieren. Im übrigen äußere ich hier meine persönliche Meinung zum Balancing und werde dann hier mit persönlichen Unterstellungen angegriffen. Eine Wertung dazu setze ich hier nicht online .....

Ok, aber wenn meine persönliche Meinung von den persönlichen Meinungen der anderen Stark abweicht, würde mich das schon Stutzig machen, ob nicht meine persönliche  Meinung  falsch ist. Ist halt meine persönliche Meinung.  ;)


Schon mal was von einer schweigenden und resignierenden Minderheit gehört? Die Pro Gamer und Allie Fanboy Fraktion dürfte nur hier stark vertreten sein. Erinnert mich an die allgemeine gesellschaftliche Streitkultur, wer nicht der vorgefertigten Meinung folgt oder eben zur schweigenden 7 resignierenden Mehrheit, wird in aggressivster Art und Weise verunglimpft .........

SpicyWiener

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #50 am: 18. August 2015 - 11:19:13 »

Schon mal was von einer schweigenden und resignierenden Minderheit gehört? Die Pro Gamer und Allie Fanboy Fraktion dürfte nur hier stark vertreten sein. Erinnert mich an die allgemeine gesellschaftliche Streitkultur, wer nicht der vorgefertigten Meinung folgt oder eben zur schweigenden 7 resignierenden Mehrheit, wird in aggressivster Art und Weise verunglimpft .........
Ah ok du bist also derjenige der sich heldenhaft Opfert um für die Unterdrückten zu sprechen! Das ist aber sehr Nobel. Da hätte ich nur eine Frage? Wenn die Masse schweigend ist, wie kann es dann sein, dass du weißt das sie auch so denken und du nicht in einer Minderheit bist? Bzw. kannst du deine Aussagen in irgend einer Form belegen. Anstatt einfach Phrasen, wie Atommörser ... in den Raum zu werfen und zu behaupten das die Wehrmacht oder das OKW keine Chanche haben. Ansonsten wird man es immer als getrolle, geheule oder was auch immer abtun.
Wie bereits öfter im Forum geschrieben ist einzigst das M5-Quad derzeit etwas zu viel des guten, da es eine extreme hohe Supression (auch in der Bewegung) hat. Wenn man ihm ähnlich dem Flak-Ht eine 2-3 Sekunden Aufbauzeit verordnet würde das dem Spiel gut tun. Das allg. Inf-Balancing ist derzeit hervorragend.

Ps.: Wenn man sich über die Streitkultur beschwert, sollte man auch Argumente bringen über die man sich streiten kann (z.B. konkrete Bsp. via Screenshots (wenn deine Replays nicht gehen oder ist dein Finger auch deaktiviert?) und nicht einfach eine These in den Raum werfen und sagen so ist und nicht anders. Die Leute können sich normal unterhalten solange man nicht plakativ wird.
« Letzte Änderung: 18. August 2015 - 11:26:27 von SpicyWiener »

xanto

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 469
  • Nitzer Ebb
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #51 am: 18. August 2015 - 11:30:55 »
Uneinsichtigkeit ist eine der Voraussetzungen, an Fehlern festzuhalten.
It´s better to burn out, than to fade away.

Suppo

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Balancing
« Antwort #52 am: 18. August 2015 - 11:47:25 »

[/quote]
Ah ok du bist also derjenige der sich heldenhaft Opfert um für die Unterdrückten zu sprechen! Das ist aber sehr Nobel. Da hätte ich nur eine Frage? Wenn die Masse schweigend ist, wie kann es dann sein, dass du weißt das sie auch so denken und du nicht in einer Minderheit bist? Bzw. kannst du deine Aussagen in irgend einer Form belegen. Anstatt einfach Phrasen, wie Atommörser ... in den Raum zu werfen und zu behaupten das die Wehrmacht oder das OKW keine Chanche haben. Ansonsten wird man es immer als getrolle, geheule oder was auch immer abtun.
Wie bereits öfter im Forum geschrieben ist einzigst das M5-Quad derzeit etwas zu viel des guten, da es eine extreme hohe Supression (auch in der Bewegung) hat. Wenn man ihm ähnlich dem Flak-Ht eine 2-3 Sekunden Aufbauzeit verordnet würde das dem Spiel gut tun. Das allg. Inf-Balancing ist derzeit hervorragend.

Ps.: Wenn man sich über die Streitkultur beschwert, sollte man auch Argumente bringen über die man sich streiten kann (z.B. konkrete Bsp. via Screenshots (wenn deine Replays nicht gehen oder ist dein Finger auch deaktiviert?) und nicht einfach eine These in den Raum werfen und sagen so ist und nicht anders. Die Leute können sich normal unterhalten solange man nicht plakativ wird.
[/quote]

Das beste Beispiel wie mit Anders- und nicht Konformdenkenden umgegangen wird - Verunglimpfung, Verächtlichmachung und Minderheitsmeinung als als einzig geltende Wahrheit plakatieren. Seh ich in den MSM gerade jeden Tag, konstruktive Kritiker kaputt schreien. Dann überlass ich Euch das Feld...................

dotaluX

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 519
  • easy
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #53 am: 18. August 2015 - 13:06:17 »
Lade doch einfach mal ein replay deiner Fähigkeiten hoch Suppo, anstatt das Forum mit deiner gequirlten Scheiße voll zu spamen in Bereichen wo diese Posts eh nichts zu suchen haben.

Aber naja so ein replay werden wir hier nie sehen, denn tief in deinem Inneren weisst du wie gut du spielst.  ;)

CivilDefense

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #54 am: 18. August 2015 - 13:21:31 »
Schon mal was von einer schweigenden und resignierenden Minderheit gehört? Die Pro Gamer und Allie Fanboy Fraktion dürfte nur hier stark vertreten sein. Erinnert mich an die allgemeine gesellschaftliche Streitkultur, wer nicht der vorgefertigten Meinung folgt oder eben zur schweigenden 7 resignierenden Mehrheit, wird in aggressivster Art und Weise verunglimpft .........

Minderheit. Das trifft es ganz gut. Hast dich schon einmal gefragt, warum jene Leute in der Minderheit sind? Könnte daran liegen, dass die Mehrheit einfach spielen kann und das Spiel gut findet, während du und deine Minderheit keinen Skill haben und ihr jede Niederlage auf das Balancing schiebt. Tut mir leid, aber was du schreibst ist wirklich Bullshit und deine Argumentation ist einfach lächerlich.

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: Balancing
« Antwort #55 am: 18. August 2015 - 13:54:44 »
Eines würde mich interessieren Suppo. Was möchtest du mit deinen posts eigentlich bezwecken? Du hast deine Meinung, das die Achsen Fraktionen schwächer sind als die Alliierten und das dies der Grund für deine Niederlagen ist. Ich denke soweit konnte dir jeder Folgen. Und weiter? Da jede Hilfe Stellung (z.B. replays Analyse) rundheraus ablehnst in dem du deine Niederlagen der Balance und nicht deinen Fehler zuschreibst und somit eine Verfeindungs- statt einer Konfigurationsstrategie fährst kann dies nicht der Grund für deine posts sein.

Die Pro Gamer und Allie Fanboy Fraktion dürfte nur hier stark vertreten sein.

Was CoH2 Spieler angeht so hat meiner Meinung nach nur einer in diesem Forum das Recht sich als Pro Gamer zu bezeichnen und das ist Luvnest, der hier allerdings nicht wirklich aktiv ist. Ich persönlich bevorzuge weder die Alliierten noch die Achse oder eine bestimmte Fraktion und die meisten anderen hier betrachten das Spiel ebenfalls aus einer übergeordneten Perspektive. Es gibt hier also weder Pro Gamer noch eine sonderlich große Alliierten Fanboy Fraktion wie du es nennst.

Erinnert mich an die allgemeine gesellschaftliche Streitkultur, wer nicht der vorgefertigten Meinung folgt oder eben zur schweigenden 7 resignierenden Mehrheit, wird in aggressivster Art und Weise verunglimpft .........

Der Ton ist hier zuweilen recht ruppig aber so ist das nun mal im Internet.

Seh ich in den MSM gerade jeden Tag, konstruktive Kritiker kaputt schreien. Dann überlass ich Euch das Feld...................

Du wirst zugeben müssen, das du bisher keine konstruktive Kritik geliefert hast. Du behauptest schlicht, dass die Achse zu schwach ist und bedienst dich dazu, wie SpicyWiener richtigerweise bemerkt hat, Phrasen und Superlative. Beweise oder Argumente lieferst du keine. Das konstruktive Element an deiner Kritik fehlt also, während du die Argumente der anderen Diskussion Teilnehmer mit Aussagen wie "Du bist ein Pro Gamer" oder "Das ist nicht meine Erfahrung" weg wischt. 

btw
Was ist MSM?

sigah

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 299
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #56 am: 18. August 2015 - 15:25:51 »
Das beste Beispiel wie mit Anders- und nicht Konformdenkenden umgegangen wird - Verunglimpfung, Verächtlichmachung und Minderheitsmeinung als als einzig geltende Wahrheit plakatieren. Seh ich in den MSM gerade jeden Tag, konstruktive Kritiker kaputt schreien. Dann überlass ich Euch das Feld...................

... konstruktive Kritiker kaputt schreien ...

... konstruktive Kritiker  ...

... konstruktive Kritiker  ...

... konstruktive Kritiker  ...

bwwaahahaha

Knoedel

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2843
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #57 am: 18. August 2015 - 15:34:37 »
Investiert eure Energie doch lieber in die Leute die sich helfen lassen wollen. Es gab schon immer die Fraktion User, die grundsätzlich alles aufs Balacing schieben und nicht einsehen das man selber wohl doch nicht so perfekt spielt.
Der wird seine Meinung hier auch nicht mehr ändern.

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Balancing
« Antwort #58 am: 18. August 2015 - 17:30:36 »
Schließen wir dieses Kapitel mal. Jedes mal wenn ich hier reinschaue, dann denke ich das evtl. was sinnvolles geschrieben wurde.
Deswegen jetzt abhacken, ist ja langsam frustrierend und was gewinnen tun wir auch nicht.  ;)

Suppo

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 112
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Balancing
« Antwort #59 am: 19. August 2015 - 01:08:11 »
Das Niveau dieser Allie Fanboy Diskussion bewegt sich leider auf den gleichen Level wie das Niveau des Games, einfach unfair und traurig !!!