Forum

Thema: Aktueller Status des Spiels  (Gelesen 742048 mal)

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2820 am: 01. Mai 2016 - 19:21:54 »
Naja, da gehen die Meinungen wohl weit außeinander.
Minen-Änderungen und die Entfernung der Einheiten untereinander wären 2 Dinge die mir eigentlich am Wichtigsten sind.
Jetzt wird wieder so extrem viel verändert, ich weiß nicht so recht, bin da kein Freund davon. Da wird einfach ziemlich viel umgeworfen.
T34 sind jetzt in einem P/L Verhältnis, das einen einfach umhaut. Da spammt man den Gegner einfach tot.
Da wäre es mMn sinnvoller, wenn man das t4 billiger gemacht hätte, dafür dann am Anfang nur t34 bauen kann und mit Update-Kosten die anderen Einheiten.
Heavy nerf kann ich überhaupt nich nachvollziehen. Ist mir ein Rätsel... hab ich was verpasst? Waren die so OP?
Captain ohne Bazooka? Warum?! Stg 44 auf Volx, nein, dann doch lieber die Schrecks...

Insgesamt: Kein Freund von den ganzen Änderungen (insgesamt), hoffentlich wird das nicht umgsetzt. Wird es aber wohl sehr wahrscheinlich!  :ugly:

Naja, vllt muss ich die Mod noch bisschen intensiver spielen... 

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2821 am: 01. Mai 2016 - 19:52:53 »
Ich weiß ja nicht. Das MG vom T-34/76 ist schon ziemlich derbe gegen Inf.
The night is dark and full of terrors.

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2822 am: 01. Mai 2016 - 21:47:18 »
Ich weiß ja nicht. Das MG vom T-34/76 ist schon ziemlich derbe gegen Inf.
Grenznah OP zu sein. Wenn das MG vom T34/76 fast mit einer Salve eine PAK entmannt, dann ist das bisschen zu stark.

Es sind nette Ansätze in der Mod von Relic und Competitive Balance Mod - mMn aber zu schlecht umgesetzt.
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

dax.asd

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 194
  • siehe steam
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2823 am: 01. Mai 2016 - 23:44:31 »
Die hätten einfach dem Modentwickler ein paar Euronen zukommen lassen sollen und die komplette mod einfach als Spiel übernehmen sollen - wäre sogar billiger als ein Team zu bezahlen, was Monatelang hin und her patcht.

Jansen

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 319
  • Astartes Loyalist
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2824 am: 02. Mai 2016 - 00:05:06 »
bei lelic wird halt nichts getestet. Das war leider schon immer so.

Zitat
eavy nerf kann ich überhaupt nich nachvollziehen. Ist mir ein Rätsel... hab ich was verpasst? Waren die so OP?
Ich auch nicht der Tiger war vorher schon schwer Spielbar, jetzt ist der lächerlich.
Zitat
Viele haben Probleme gegen den T34 zurzeit, dies ist aber eher ein l2p Problem, da die meisten sich eher auf einen schweren Panzer call in versteifen um dem T34 spam entgegenzuwirken.
Der Klassiker Allie Einheiten zu stark ... L2P problem.
Achsen Einheiten zu stark... OP untis     ja ne ist klar! >:(

SturmTigerTrafalgar

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2825 am: 02. Mai 2016 - 17:09:56 »
bei lelic wird halt nichts getestet. Das war leider schon immer so.

Zitat
Viele haben Probleme gegen den T34 zurzeit, dies ist aber eher ein l2p Problem, da die meisten sich eher auf einen schweren Panzer call in versteifen um dem T34 spam entgegenzuwirken.
Der Klassiker Allie Einheiten zu stark ... L2P problem.
Achsen Einheiten zu stark... OP untis     ja ne ist klar! >:(

Ich bin gerne bereit dir das Gegenteil in einem Match zu beweisen.

Jansen

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 319
  • Astartes Loyalist
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2826 am: 02. Mai 2016 - 17:59:37 »
Ich beziehe mich auf das 2vs2.  ;)
Aber das ist zurzeit unspielbar .... gibt es eigentlich ein Spiel gegen Briten bei denen nicht Mortar spam gespielt wird.... Gott ist das Langweilig als OH Spieler.

SturmTigerTrafalgar

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 26
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2827 am: 02. Mai 2016 - 18:09:06 »
Ich beziehe mich auf das 2vs2.  ;)
Aber das ist zurzeit unspielbar .... gibt es eigentlich ein Spiel gegen Briten bei denen nicht Mortar spam gespielt wird.... Gott ist das Langweilig als OH Spieler.

Na dann brauch man doch nicht weiter drüber reden. Das Spiel ist aufs 1v1 gebalanced. Da kann niemand von uns etwas dran ändern. Manche Sachen sind halt im 2v2, 3v3, 4v4 OP.
Zum anderen ist es auch wirklich sehr map abhängig.

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2828 am: 02. Mai 2016 - 18:20:38 »
Btw
https://www.coh2.org/topic/52377/the-panzerj%C3%A4ger-doctrine-new-commander-idea
Dieser karbinder, jedes mal wenn ich auf coh2.org bin kommt mir iwas von dem Typ entgegen...
Hat der zu viel Zeit?:D

Jansen

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 319
  • Astartes Loyalist
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2829 am: 02. Mai 2016 - 18:47:04 »
Zitat
Na dann brauch man doch nicht weiter drüber reden. Das Spiel ist aufs 1v1 gebalanced. Da kann niemand von uns etwas dran ändern. Manche Sachen sind halt im 2v2, 3v3, 4v4 OP.
Zum anderen ist es auch wirklich sehr map abhängig.
Es geht ja eigentlich um die Stellungen an sich.
Die vom OH die Pak43 ist ein schlechter Witz ...
Die Vierling Flak des OKW ebenso...
Aber die Briten bekommen solche no brain units.
WARUM ?
Wenn wenigstens alle gleich stark wären..... aber nein Allie Units müssen einfach besser sein.
Nicht nur einfach ein Mörser ...nein auch noch das Bofos .... halbwegs gut angelegte Stellungen sind mit inf uneinnehmbar.
Man muss schon mit 2-3 Panzern kommen, denn hey der Gegner weiß das ja und stellt einfach ne Pak hin. :ugly:
Das Micro/Leistungsverhältnis ist einfach absurd >:(

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2830 am: 02. Mai 2016 - 18:49:50 »
Das sehe ich nicht einmal als Problem. Nehme ich die Stellungen halt mit einer PAK oder einem Püppchen auseinander. Pustekuchen! Dann schießt die Bofors halt eine indirekte Salve ab und tötet den Mörser  :ugly: der die Stellungen eigentlich kontern sollte.

Solche Sachen sind einfach nur dumm
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

Offensive75

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 54
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2831 am: 02. Mai 2016 - 21:06:19 »
Gute Spieler werden die Stellungen der Briten ausheben, darum spielt ja auch keiner in den Tunieren die Britenstellungen.
Das Problem ist aber das durchschnittliche Spieler im midgame beim micro an ihre Grenzen kommen. Wenn sich dann der ebenfalls nur durchschnittliche Brite verschanzt muss er nur noch eine handvoll Einheiten steuern. Doppelmörser und Bofor, vielleicht noch 17Pfünder machen den Rest von alleine. Ich habe damit auch so meine Probleme.

Vielleicht stelle ich mich ja nur zu dumm an, aber die Landmatratze nervt ja auch mal richtig ab.
Kommt bei 5CP, kostet nur 400mp und 40Fuel(?), ist aber sehr stark und hat gefühlt einen riesigen Wirkungskreis. Da sind die auch saustarken Commandos in dem Kommandanten  fast schon das kleinere Übel. Kann ich mir nur so erklären das Relic den Kommandanten verkaufsfördernd balanced hat. Hoffentlich wird er auf ein erträgliches Maß genervt.
« Letzte Änderung: 02. Mai 2016 - 21:18:30 von Offensive75 »

pope82

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
    • DaPope - Company of Heroes 2 Live
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2832 am: 02. Mai 2016 - 22:01:10 »
Ich weiß ja nicht. Das MG vom T-34/76 ist schon ziemlich derbe gegen Inf.
Grenznah OP zu sein. Wenn das MG vom T34/76 fast mit einer Salve eine PAK entmannt, dann ist das bisschen zu stark.

Es sind nette Ansätze in der Mod von Relic und Competitive Balance Mod - mMn aber zu schlecht umgesetzt.

man sollte halt auch nicht vergessen, dass es ja genau deswegen jetzt getestet wird. da wird es schon noch anpassungen geben, das ist ja der sinn des ganzen.

Jansen

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 319
  • Astartes Loyalist
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2833 am: 03. Mai 2016 - 01:10:48 »
Das Spiel ist im 2vs2 Unspielbar.
Lelics Balancing Trolls haben wieder ganze arbeit geleistet.
Das Gameplay OH gegen SU ist ja noch spielbar aber der Rest ist lächerlich.
Gab es jemals ne dämlicher Britten Fraktion. Ich meine selbst zu Roo Zeiten war das nicht so easy zu gewinnen.
Wenn sie die Modi ab 2vs2 nicht Balancen können sollen sie die einfach rausnehmen.
Ich werde so einen Abfall jedenfalls nicht mehr spielen vlt. gibt es ja irgendwann mal wieder einen Patch der irgendwas taugt.

e-gon

  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1991
  • Fame³
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2834 am: 03. Mai 2016 - 10:02:21 »
Also die Roos waren so Op das wirklich ein großteil der bessern 2v2 Spieler sie nicht gespielt haben die waren defacto ne Iwin button und sie waren in JEDEM turnier verboten
Aber die Mörserstellung in coh1 war viel besser gebalancd
7311
Call of Blobs by Relic
Offizeller Nachfolger von Coh