Forum

Thema: Aktueller Status des Spiels  (Gelesen 741138 mal)

CivilDefense

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2415 am: 17. Dezember 2015 - 19:08:38 »
Nach dem Patch habe ich mal wieder ein paar Runden gespielt, irgendwie nerven die Briten immer noch, zumindest die Bofors.

Ansonsten hätte ich ein paar Fragen:
Hat das OKW nun ernsthaft außerhalb der Kommandanten keinerlei Einheit mehr, welche irgendwie unterdrücken kann?
Baut noch jemand den Kübelwagen? Fande den vorher schon recht schwer zu spielen, nun sehe ich keinen großen nutzen. 40 Manpower mehr und man bekommt einen deutlich weniger fragilen Volksgrenadiertrupp, welcher zu dem noch deutlich mehr kann.

Und kann man eigentlich Leute wegen Beleidigungen melden? Normalerweise ist mir so was ja total Schnuppe, aber letztens hatte ich mit meinem Mate 2 mal gegen das gleiche Team gespielt und beide male haben die einfach nur mit Beleidigungen um sich geschmissen. Denen würde ich es schon gönnen, wenn die irgendwelche Repressionen bekämen.

dotaluX

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 519
  • easy
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2416 am: 17. Dezember 2015 - 19:14:10 »
Nach dem Patch habe ich mal wieder ein paar Runden gespielt, irgendwie nerven die Briten immer noch, zumindest die Bofors.

Ansonsten hätte ich ein paar Fragen:
Hat das OKW nun ernsthaft außerhalb der Kommandanten keinerlei Einheit mehr, welche irgendwie unterdrücken kann?
Baut noch jemand den Kübelwagen? Fande den vorher schon recht schwer zu spielen, nun sehe ich keinen großen nutzen. 40 Manpower mehr und man bekommt einen deutlich weniger fragilen Volksgrenadiertrupp, welcher zu dem noch deutlich mehr kann.

Und kann man eigentlich Leute wegen Beleidigungen melden? Normalerweise ist mir so was ja total Schnuppe, aber letztens hatte ich mit meinem Mate 2 mal gegen das gleiche Team gespielt und beide male haben die einfach nur mit Beleidigungen um sich geschmissen. Denen würde ich es schon gönnen, wenn die irgendwelche Repressionen bekämen.

gewinn doch einfach gegen die . Das ist für mich die beste Meldung .  ;D

CivilDefense

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2417 am: 17. Dezember 2015 - 19:18:08 »
Habe ich beim ersten mal auch, beim 2. mal habe zumindest ich scheiße gespielt, da mein Antivirenprogramm mich auf den Deskop geworfen hat, mich locker 15 Sekunden auch da gefangen gehalten hat und dann mein frisch gebauter Panzer 2 weg war. :x
Außerdem hatte der Typ ein Hakenkreuz im Profilbild, was vielleicht auch dazu beiträgt, dass ich ihn melden will.  :p

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2418 am: 17. Dezember 2015 - 19:59:45 »
Kübelwagen lohnt sich schon, verteilt einigermaßen Damage und nimmt Punkte extrem schnell ein. Für mich eine klare Aufwertung zum vorherigen Kübel. (Im 1on1) Sehe aber keinen großen Unterschied zum 2on2, höchstens schmalere Front,... und schlechtere Bewegungsfreiheit.

Soviet Standard

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2419 am: 17. Dezember 2015 - 21:25:46 »
Außerdem hatte der Typ ein Hakenkreuz im Profilbild, was vielleicht auch dazu beiträgt, dass ich ihn melden will.  :p

mal ganz davon ab das es natürlich nicht gern gesehen ist, aber andere länder andere titten? vlt ist es in seinem nicht verboten "flagge" zu bekennen? also könnte ja sein...
In 99% aller Balancefälle, sitzt das Problem direkt davor!

e-gon

  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1991
  • Fame³
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2420 am: 17. Dezember 2015 - 23:05:21 »
Sehr richtig hier ist das Hakenkreuz verboten wo anders der Rote Stern, andere Länder andere sitten :ugly:
7311
Call of Blobs by Relic
Offizeller Nachfolger von Coh

madin

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 487
  • So gehd des fei ned
    • Profil anzeigen
    • Playercard
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2421 am: 17. Dezember 2015 - 23:36:59 »
Nach dem Patch habe ich mal wieder ein paar Runden gespielt, irgendwie nerven die Briten immer noch, zumindest die Bofors.

Ansonsten hätte ich ein paar Fragen:
Hat das OKW nun ernsthaft außerhalb der Kommandanten keinerlei Einheit mehr, welche irgendwie unterdrücken kann?
Baut noch jemand den Kübelwagen? Fande den vorher schon recht schwer zu spielen, nun sehe ich keinen großen nutzen. 40 Manpower mehr und man bekommt einen deutlich weniger fragilen Volksgrenadiertrupp, welcher zu dem noch deutlich mehr kann.

Und kann man eigentlich Leute wegen Beleidigungen melden? Normalerweise ist mir so was ja total Schnuppe, aber letztens hatte ich mit meinem Mate 2 mal gegen das gleiche Team gespielt und beide male haben die einfach nur mit Beleidigungen um sich geschmissen. Denen würde ich es schon gönnen, wenn die irgendwelche Repressionen bekämen.

Das Flak HT pinnt noch, ich weiß der Vergleich zum MG hinkt. Wenn die Bofors immer noch nervt machst du was falsch, eine Bofors kontert man mit dem Infanterie Geschütz.

CivilDefense

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2422 am: 18. Dezember 2015 - 00:22:13 »
mal ganz davon ab das es natürlich nicht gern gesehen ist, aber andere länder andere titten? vlt ist es in seinem nicht verboten "flagge" zu bekennen? also könnte ja sein...

Das ist mir schon klar, deshalb war die Frage ja, ob man Beleidigungen melden kann. Wo eine Wille ist, ist auch ein Weg, und so.


Das Flak HT pinnt noch, ich weiß der Vergleich zum MG hinkt. Wenn die Bofors immer noch nervt machst du was falsch, eine Bofors kontert man mit dem Infanterie Geschütz.
Taugt das Infanterie Geschütz dagegen viel? Mein Mate baut immer das Heilungsgebäude, ich gehe auf ein leichtes Fahrzeug am Anfang.

LordVader

  • Private
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2423 am: 18. Dezember 2015 - 10:14:37 »
Nach dem Patch habe ich mal wieder ein paar Runden gespielt, irgendwie nerven die Briten immer noch, zumindest die Bofors.

Ansonsten hätte ich ein paar Fragen:
Hat das OKW nun ernsthaft außerhalb der Kommandanten keinerlei Einheit mehr, welche irgendwie unterdrücken kann?
Baut noch jemand den Kübelwagen? Fande den vorher schon recht schwer zu spielen, nun sehe ich keinen großen nutzen. 40 Manpower mehr und man bekommt einen deutlich weniger fragilen Volksgrenadiertrupp, welcher zu dem noch deutlich mehr kann.

Und kann man eigentlich Leute wegen Beleidigungen melden? Normalerweise ist mir so was ja total Schnuppe, aber letztens hatte ich mit meinem Mate 2 mal gegen das gleiche Team gespielt und beide male haben die einfach nur mit Beleidigungen um sich geschmissen. Denen würde ich es schon gönnen, wenn die irgendwelche Repressionen bekämen.

Dir ist schon klar, dass du erstmal deine eigenen Fehler hinterfragen solltest. Vielleicht warst du auch einfach nur schlecht, was man vermuten kann, wenn du keine Bofors kontern kannst. Denn der Brite hat dann wertvolle Ressourcen ausgegeben, die du wiederum anderweitig verwenden kannst.

Zum Thema Beleidigungen kann ich dir  nur sagen: "Wer ist das größte Schwein im Land? --- Der Denuziant!!!"
Entweder stehst du da einfach drüber und reagierst nicht darauf, oder du gewinnst einfach mal gegen solche Leute. Da ist die Genugtuung bei weitem größer, wie schon mein Vorredner schon beschrieben hatte.

Peertel

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1537
  • ingame Tigerstahl
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2424 am: 18. Dezember 2015 - 10:28:09 »
einfach mal von der praktischen Seite gesehen, bringt Reporting bei Relic so gut wie gar nix

spars Dir einfach und steh drüber, bzw vergiss es

gibt immer Idioten im Leben und im MP erst recht

Soviet Standard

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 417
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2425 am: 18. Dezember 2015 - 11:43:07 »
bei coh hält sich das flamen eigentlich auch in grenzen, kumpel hat mir zwar letzten zugeschaut und meinte ihm geht das gepinne auf der karte vom random mate toal auf die eier...aber finde das geht....bei shootern ist das doch was ganz anderes

einfach drüber stehen, oder noch richtig nen kommentar abgeben das es die leute noch mehr reizt :D letzteres bevorzuge ich zu gern^^
In 99% aller Balancefälle, sitzt das Problem direkt davor!

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2426 am: 18. Dezember 2015 - 13:32:28 »
Mich Nervt, ich als OH Player gegen Ami oder Russe. Ich kämpfe und kämpfe mache alles richtig, er zieht sich zurück und kommt mit einen Mann raus. Zweiter Angriff ich kämpfe und kämpfe mache alles richtig, er zieht sich zurück und kommt mit einen Mann raus.Dritter Angriff ich kämpfe und Kämpfe mache einen Fehler ziehe mich mit eine Mann zurück und was passiert, RICHTIG, ich verliere meine Squad :(.  Bei so was  könnte ich durch drehen.  ;D
Oh ja... ;D
Ich habe oftmals die beste Statistik.
Beste K/D (auch als Allie), verteile den meisten Schaden und verliere trotzdem, bevorzuge ja 4v4 und das oft mit Randoms... :D
Ja, ich weiß, nicht weinen. :ugly:
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

e-gon

  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1991
  • Fame³
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2427 am: 18. Dezember 2015 - 15:36:50 »
bei coh hält sich das flamen eigentlich auch in grenzen, kumpel hat mir zwar letzten zugeschaut und meinte ihm geht das gepinne auf der karte vom random mate toal auf die eier...aber finde das geht....bei shootern ist das doch was ganz anderes

einfach drüber stehen, oder noch richtig nen kommentar abgeben das es die leute noch mehr reizt :D letzteres bevorzuge ich zu gern^^
spielt mal Cod auf der Konsole mit Headset :ugly: :ugly:
7311
Call of Blobs by Relic
Offizeller Nachfolger von Coh

Exon_

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2428 am: 18. Dezember 2015 - 16:11:43 »
Wieso haben die alliierten Panzer eigentlich gefühlt eine viel höhere Genauigkeit gegen Infanterie und mehr splah dmg??
Wenn so ein Panzer IV mal während des fahrens  schießt, trifft der zu 99% eher nen Baum in 2 KM Entfernung als einen der 6 Rekruten direkt vor ihm. Wenn ein Chromwell aber unterm fahren schießt, sind gleich mal mindestens 2 von meinen 4 Grens weg.
Das kann man bei Ostwind und Centaur auch beobachten. Während der Centaur immer die gleiche Trefferrate hat, ist es mit dem Ostwind das pure Glücksspiel, ob er mal nach 2 Bursts überhaupt was getroffen hat.
Nächstes Beispiel: Puma und AC der Briten. Bis der Puma mal einen Infanteristen mit seiner Hauptkanone getroffen hat, können Ewigkeiten vergehen. Ganz anders beim AC: das trifft mit fast jedem Schuss einen, teilweise sogar wenn es sich bewegt. (Das Argument, das der Puma eher gegen Fahrzeuge gut ist, zieht hier auch nicht, da auch das AC ziemlich gut gegen P IV oder Stug austeilt, außerdem trifft der Puma auch die Fahrzeuge nicht :ugly:)

Auch ein Problem sind die Anti Inf rounds vom Sherman. Es kommt viel zu oft vor, dass ein Trupp der aufgr. des schlechten Pathings  zusammenklumpt und man beim ersten Schuss nen FUK kassiert.  Warum man als Wehrmachtler sowas nicht bekommt, um z.B. die viel größeren Russen/Ami-Trupps in Schach zu halten bleibt mir ein Rätsel.

Und zu letzt: Ist es eigentlich beabsichtigt, dass man die Alliierte Inf nur sehr schwer überfahren kann (Obwohl 5/6 Mann Trupps), die deutsche Inf aber keinen Anlass sieht, auszuweichen, wenn ein gegnerisches Fahrzeug beabsichtigt, sie zu Matsch zu fahren?  Oder war das einfach jedes mal unglaubliches Pech/Glück in meinen Spielen?

Bezüglich Inf. crushen: Da gabs hier letztens nen lustigen Thread
http://hq-coh.com/forum/index.php?topic=31066.0
tl:dr: Alli-Panzer besser geeignet zum crushen weil schneller. Prinzipiell auch mit Achse möglich aber wenn, dann eher zufällig.

Das die Achsen-Tanks in der Fahrt nix treffen finde ich prinzipiell auch doof aber so musst du halt mit "Hold Fire" spielen und wirklich nur dann schießen wenn dein Panzer auch wirklich steht und sich das Ziel lohnt.
Geschichtlich könnte sich das auch damit begründen lassen, dass zumindest die Shermans schon früh über die Technologie der selbststabiliserenden Kanone verfügten. Wann das bei den deutschen Tanks Einzug gehalten hat kann ich leider nicht sagen.

Nach dem Patch habe ich mal wieder ein paar Runden gespielt, irgendwie nerven die Briten immer noch, zumindest die Bofors.

Ansonsten hätte ich ein paar Fragen:
Hat das OKW nun ernsthaft außerhalb der Kommandanten keinerlei Einheit mehr, welche irgendwie unterdrücken kann?
Baut noch jemand den Kübelwagen? Fande den vorher schon recht schwer zu spielen, nun sehe ich keinen großen nutzen. 40 Manpower mehr und man bekommt einen deutlich weniger fragilen Volksgrenadiertrupp, welcher zu dem noch deutlich mehr kann.

Und kann man eigentlich Leute wegen Beleidigungen melden? Normalerweise ist mir so was ja total Schnuppe, aber letztens hatte ich mit meinem Mate 2 mal gegen das gleiche Team gespielt und beide male haben die einfach nur mit Beleidigungen um sich geschmissen. Denen würde ich es schon gönnen, wenn die irgendwelche Repressionen bekämen.

Das dem OKW so eine Einheit fehlt ist tatsächlich ziemlich mies. Im 3v3 und 4v4 habe ich es jetzt schon öfter gesehen, dass ein früher Allierten-Blob (speziell Rilfemen/Conscripts) ohne Unterdrücker kaum aufzuhalten ist. Da muss man seinen OH-Mates (sofern vorhanden) früh eintrichtern, das Sie 1 oder 2 MG's mehr bauen sollen als sonst. Ansonsten siehts ziemlich duster aus.

Der Kübel ist aber abgesehen davon trotzdem noch sehr stark. Ich baue ihn immer als erste Unit und cappe mit ihm den Sprit oder fange schon früh an den Gegner zu harassen oder führe ein Cutoff-Manöver durch oder cappe mit ihm einfach alle restlichen Punkte im eigenen Gebiet. Das erfordert alles ein wenig Micro aber zahlt sich durchaus aus. Mann muss im early nur extrem auf die Tankgranade der Conscripts aufpassen sowie auf Vickers/.50er.

Numrollen

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 167
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2429 am: 20. Dezember 2015 - 23:52:45 »
Mal ne Frage zu CoH2 Mods: Ist die Unterstützung da inzwischen tauglich? Gehen die Modder nur auf das Vanillagame oder braucht man (warscheinlich) in Zukunft eines der 10 000 DLCs?