Forum

Thema: Aktueller Status des Spiels  (Gelesen 722369 mal)

Panzergrenadier

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 302
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2955 am: 22. Juni 2016 - 15:08:56 »
also so wie ich grade die patchnotes überfliege, lese ich nichts davon, dass die britenkommandanten irgendwie geschwächt wurden?

immerhin ist diese bofors mit ihrer "QF 40mm Suppressive Barrage ability"etwas geschwächt worden...

das okw verändert sich aber andererseits dann doch spürbar...bin gespannt.
Kein Mensch, kein Tier - ein Panzergrenadier!

dotaluX

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 519
  • easy
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2956 am: 22. Juni 2016 - 17:24:41 »
Volks haben ab Vet4 keine Faust mehr, ist ein Bug und reported.

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2957 am: 22. Juni 2016 - 17:26:11 »
Läuft bei relic. :D

Iball

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4545
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2958 am: 22. Juni 2016 - 17:26:38 »
Yay, Penal Blobs sind der neuste Shit.

#Ungeil

Volks haben ab Vet4 keine Faust mehr, ist ein Bug und reported.

Hatte ich auch schon.
Stellvertretender Kommissar für Spam und Lulz

pope82

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
    • DaPope - Company of Heroes 2 Live
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2959 am: 22. Juni 2016 - 20:11:50 »
Wird ganz einfach mit Calliopes und Katyushas gekontert. Dann kann auch der fähigster OKWler nicht mehr genug Boden zurückerobern. Und wenn man sowieso drauf verzichtet Panzer zu bauen, wenn der Jagdtiger rumschwirrt, ist das Ding nutzlos.

jo, ist alles ganz einfach......klingt schon sehr nach low.lvl

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2960 am: 22. Juni 2016 - 21:16:31 »
Also mein persönliches Feedback zum Patch.

Absolute Nullnummer. Zu viele Bugs, zu viele Dinge die nicht angepasst worden sind (Vet 3 Briten zB), US Mörser mit 120mm Range, ultra RoF und niedrigsten Scatter aller Mörser etc.

Bin vom Patch einfach enttäuscht - aber das ist so typisch Relic. Das sind Dinge, die bekomme ich als Modder in paar Stunden hin. Es nervt einfach tierisch und das hat jetzt so ewig gedauert mit ihren beknackten Surveys etc. Und dann kommt da so eine Grütze bei raus. Verstehe es nicht.

Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2961 am: 22. Juni 2016 - 21:40:00 »
Wird ganz einfach mit Calliopes und Katyushas gekontert. Dann kann auch der fähigster OKWler nicht mehr genug Boden zurückerobern. Und wenn man sowieso drauf verzichtet Panzer zu bauen, wenn der Jagdtiger rumschwirrt, ist das Ding nutzlos.

jo, ist alles ganz einfach......klingt schon sehr nach low.lvl

Hier, bitte. http://www.companyofheroes.com/leaderboards#profile/steam/76561198041492434/standings
The night is dark and full of terrors.

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2962 am: 22. Juni 2016 - 21:49:22 »
Gesehen, gelacht, geschlossen.  ::)

Lv 11 mit Russen im Bereich 500 (1vs) und 700 (2vs) - da kann man solche Bobtaktiken natürlich durchziehen.

OKW sieht noch schlechter aus und Briten genauso. USF nichtmal geranked.

Alleine da so großkotzig mitreden wollen obwohl man in so einem Bereich spielt ist ja schon der Hammer... Top 200 und besser und wir können mal drüber reden...
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2963 am: 22. Juni 2016 - 22:00:12 »
Ich spiel vielleicht nicht nur CoH 2 und fall deshalb alle paar Wochen von der Ladder?  Aber schön, erst mal zynisch alles zusammen kloppen was ich zu sagen habe. Vor dem letzten Laddereset war ich mit Briten auf Rank 122 und Rang 14. Und ich hab seither einfach keine Briten mehr gespielt.

Btw: Ich spiel hauptsächlich sowieso mit einem Freund aus Amerika zusammen 2v2. Weiter runterscrollen und man könnte sehen, dass wir zusammen Allies in den Top 300 und Rang 15 sind. Aber erstmal oberflächlich sein, ne?

Infanterie zu rapen wenn ein Jagdtiger auf dem Feld ist, erscheint mir die einzige korrekte Konsequenz zu sein. Einfach mal kreativ sein und ab vom Schuss denken. Im Early mit einem 251 in eine Britenbase zu rushen ist auch lustig.
« Letzte Änderung: 22. Juni 2016 - 22:02:49 von donnerbalken28LP »
The night is dark and full of terrors.

Loxley

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 599
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2964 am: 22. Juni 2016 - 22:12:18 »
Erstmal ist Rang 300 nun wirklich kein Grund vor Freude an die Decke zu springen, und dann meintest du:
"Ich mach mit meinem Amerikanischen Kumpel selbst Cancer-Commander regelmäßig platt."
Bei Achsenspielen ist einmal aber ein H, (seit 4 Wochen nicht gespielt, was nicht nach regelmäßig klingt), und einmal ein Team mit 4:3, also mal wird gewonnen, mal verloren. Nach regelmäßig plattmachen klingt es jedenfalls auch nicht. ^^

pope82

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
    • DaPope - Company of Heroes 2 Live
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2965 am: 22. Juni 2016 - 23:02:09 »
wie gesagt, dacht ich mir schon. aber btt, unglaublich wie op der us-mörser ist. da ist der britenmörser ein scheiß dagegen.....

Iball

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4545
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2966 am: 23. Juni 2016 - 00:13:12 »
Tatsache, der US Mörser ist tatsächlich super (also zu) stark, selbst mit vet 3 wehrmörser echt Probleme dagegen gehabt.

Penal Blobs sind im Early mid absolut brutal.

Und landmatratze ist nach wie vor op as hell.


Ist jemand schon in die neuen Minen reingelatscht? Machen die jetzt tatsächlich deutlich weniger Schaden? Hatte heute keine Minen legende Gegner...
Stellvertretender Kommissar für Spam und Lulz

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2967 am: 23. Juni 2016 - 06:37:58 »
Zum us mörser: getarnte units sind kein Problem mehr, die Mörsergranate findet alles und jeden. :D

RandomNub0815

  • Private
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2968 am: 23. Juni 2016 - 12:02:51 »
was ich mich frage warum die den Sturmpios die Schreck gegeben haben? Klar es gibt es nicht mehr so die Volxblobs, die sind ja jetzt fast so wie die in CoH1, aber Sturmpios mit Schrecks... Da hätte man vlt ne Extraeinheit mit ner Doppelschreck oder so machen sollen.
Der US-Mörser ist ja auch irgendwie... "seltsam"

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2969 am: 23. Juni 2016 - 12:54:31 »
Sollte die Flare-Mine von den Soviets nicht eigentlich auch niemanden mehr töten? So ziemlich jeder Trupp der drüberlatscht, verliert immer noch einen Mann.

Und ja, der US-Mörser ist ziemlich broken. Zu billig und mit einer Reichweite jenseits von gut und böse gesegnet.

Sturmpios haben meiner Meinung nach jetzt das Problem, dass sie für meinen Geschmack viel zu viele Rollen erfüllen. Gute Sturminfanterie, Minenräumen, AT-Fähigkeiten, mit dem passenden Commander Flammenwerfer, wenn man auf T1 verzichtet kann man sie soagr ersatzweise als Sanitäter einsetzen. Damit sage ich nicht, dass sie op sind, ganz im gegenteil: Jetzt kann man es sich als OKW kaum noch erlauben, seine Sturmpios zu verlieren, was aber oft ziemlich schnell passiert. Ich wäre dafür, das Relic diese Kerle etwas entschlackt.

So, jetzt hab ich auch mal was pro-Achse gesagt.

Bei den neuen Minen gibt es irgendwie kaum einen Unterschied. Klar gibt es keine Wipes mehr (oder zumindest nicht mehr an vollen Trupps) aber trotzdem verlieren viele Trupps gut und gerne mal mehr als die Hälfte ihrer Mannstärke an Sowjetische Tellerminen.
The night is dark and full of terrors.