Forum

Thema: Aktueller Status des Spiels  (Gelesen 547285 mal)

Exon_

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Aktueller Status des Spiels
« am: 09. Dezember 2014 - 14:47:02 »
Liebe Community,

ich habe erst vor knapp einer Woche mit dem Spiel begonnen und bin dementsprechend noch sehr grün hinter den Ohren. Das Spiel gefällt mir soweit aber echt gut, so dass ich mir asap "Western Front Armies" kaufen möchte um etwas Abwechslung aufs Schlachtfeld zu bringen (ich spiele eigentlich ausschließlich Multiplayer-Gefechte).
Nun lese ich aber ständig schlechte Reviews: Das Spiel (allgemein) sei schlecht gebalanced, US-Forces viel zu schwach, Deutsche wiederum zu stark etc. etc.

Stimmt das? Ist das wirklich (immer noch) so schlimm oder wurde mittlerweile einiges gepatched? Wird das Spiel vom Hersteller anständig supportet?
Oder sollte man das Spiel modden, damit es sich besser spielen lässt?

Viele Dank im Voraus!
Exon_

Panther der Zweite

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1 am: 09. Dezember 2014 - 14:56:05 »
Zuerst: Es heißt "noch feucht hinter den Ohren";)

1v1 und 2v2 sind momentan relativ gut gebalanced, 3v3+ eher weniger. Die Community ist im allgemeinen etwas toxisch, wunder dich daher nicht über "OP!/UP!"-Gejammer.

Mitth'raw'nuruodo

  • Global Moderator
  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1899
  • #RememberAdmiralAckbar
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2014 - 15:01:16 »
Zuerst: Es heißt "noch feucht hinter den Ohren";)

1v1 und 2v2 sind momentan relativ gut gebalanced, 3v3+ eher weniger. Die Community ist im allgemeinen etwas toxisch, wunder dich daher nicht über "OP!/UP!"-Gejammer.
Denke auch, dass das Spiel auf einem guten Wege ist. Jammern ist leichter leichter und schneller zu machen als jede gut balancierte Situation zu betonen respektive ich sehe es eher selten, dass die Leute sagen, das dies oder das ja gebalancet ist  ;D
Wer auf fetzigen MP steht, der macht mit CoH 2 sicher nicht so viel verkehrt (außer man hängt einfach zu krass an CoH 1 ;)).
#SaveLucifer

highfive

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 418
    • Profil anzeigen
    • Buttertoast.eu - Die Community für deine Meinung.
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #3 am: 09. Dezember 2014 - 15:07:19 »
Es gibt Kleinigkeiten, die wirklich nicht ganz ok sind, aber im großen und ganzen kann man das Spiel auf jeden Fall empfehlen.
WFA bringt viel strategische Abwechslung zum relativ ähnlichen Sov/Ost Spiel.
Und außerdem kostet es eh nicht die Welt :)

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #4 am: 09. Dezember 2014 - 15:20:10 »
Ich finde gar nicht, dass die Balance das Problem ist, sondern eher das Design der Fraktionen samt Meta.
2. Problem sind die hohen Erwartungen der Spieler, vor allem der Alt - eingesessenen.

Leider konnte ich die neuesten Performanceverbesserungen noch nicht testen, ansonsten bin ich derzeit recht zufrieden.
Bemängeln muss ich die schwache Kommunikation seitens Relic und Sega, was als nächstes kommt oder wo der Weg hingeht.

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #5 am: 09. Dezember 2014 - 16:41:42 »
Insgesamt ist das Spiel sehr gut. Da ich in CoH 1 nicht aktiv war, konnte ich hier recht unbefangen an das Spiel heran gehen. Die Balance ist aktuell sehr gut geraten, das Problem ist, we Sharky erwähnt hat, eher das Fraktionsdesighn, besonders aktuell das OKW. Hier bin ich nicht damit einverstanden, dass es aktuell nur eine Strategie gibt, die tatsächlich funktioniert (und selbst dann nicht einmal besonders OP ist, auch wenn man das meinen mag) und man bei 98% aller OKW-Spieler, selbst in höhren Skill-Gruppen nahezu das gleiche sieht.
The night is dark and full of terrors.

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #6 am: 09. Dezember 2014 - 16:46:31 »
Ja im Endeffekt nimmt man eben das, was funktioniert und die Siegchancen erhöht Wie will man da einem Vorwürfe machen? Nur wie du sagst, schade, dass es so ist.

Exon_

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #7 am: 09. Dezember 2014 - 16:57:54 »
Das hört sich overall doch alles ziemlich gut an! Ich denke das ich mir das Add-on dann möglichst bald zulegen werden - für 12€ kann man wirklich nichts falsch machen. Wie schaut es mit "Ardennes Assault" aus? Klingt für mich jedenfalls nicht wirklich brauchbar, wenn man hauptsächlich Multiplayer-Matches spielt :s

Jammernde Communities bin ich mittlerweile gewohnt. Eigentlich spiele ich hauptsächlich Mechwarrior und die Community dort ist ebenfalls sehr .... speziell ^^
Da ich CoH1 jedoch nie gespielt habe bin ich (glücklicherweise) nicht vorbelastet und kann deshalb nur sehr wenig whinen. Früher habe ich jedoch viel Dawn of War gespielt und kann daher einige Parallelen ziehen.

Bezüglich Meta:
Das muss ich noch alles für mich herausfinden ^^ Mir ist aber schon aufgefallen, das hier nicht all zu viele verschiedene Taktiken pro Fraktion möglich sind. Damit werde ich aber sicher leben können, da ich vermutlich eh nie in den kompetitiven Wettbewerb einsteigen werde.

Panther der Zweite

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 196
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #8 am: 09. Dezember 2014 - 17:12:03 »
Es gibt sogar sehr viele Taktiken, nur sind manche effektiver und einfacher als andere ;D

donnerbalken28LP

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 642
  • Han shot first.
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #9 am: 09. Dezember 2014 - 17:23:38 »
Das Problem was ich mit OKW habe ist in etwa das gleiche wie einige Caster: Das was der OKW-Spieler macht oder machen kann, ist dank vieler in der Theorie coolen, aber in der Praxis absolut nutzlosen Einheiten (Sturmtiger, Uhu, Jgdpz IV...) für einen geübten alliierten Spieler zu jedem Zeitpunkt absolut vorhersehbar. Das verringerte Einkommen ist hier ein zusätzlich verschärfender Faktor. ICh will niemandem einen Vorwurf machen, der OKW nach dem Motto Volks-Blob- Obersoldaten- Panther spielt, was anderes funktioniert ja im aktuellen Meta nicht richtig. Aber das ist ein anderes Thema...

Sorry für das Offtopic, ich wollte nur noch einaml meinen Standpunkt darlegen.
The night is dark and full of terrors.

Mitth'raw'nuruodo

  • Global Moderator
  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1899
  • #RememberAdmiralAckbar
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #10 am: 09. Dezember 2014 - 17:52:19 »
Jagdpanzer IV und nutzlos  :ugly: Das ist die beste OB West Einheit, um Panzerattacken abzufertigen. Ein Vet5-JgPzIV kann mit Camo-First-strike-Bonus 3/4 HP vom EasyEight wegschießen. DAS ist zwar broken, aber echt eine Hausnummer.

Wegen der Empfehlung:
Je nachdem, wie sehr es dich, Exon, juckt, würde ich wenn vllt auf den Steam Wintersale warten, da CoH dort zuletzt IMMER Teil war und man dann AddOns für einen Appel und nen Ei bekommen hat. Sind vllt noch mal 50% auf den aktuellen Preis.
#SaveLucifer

highfive

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 418
    • Profil anzeigen
    • Buttertoast.eu - Die Community für deine Meinung.
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #11 am: 09. Dezember 2014 - 18:24:16 »
Wie schaut es mit "Ardennes Assault" aus? Klingt für mich jedenfalls nicht wirklich brauchbar, wenn man hauptsächlich Multiplayer-Matches spielt :s

Wenn du wirklich nur Multiplayer spielst, kannst du AA getrost ignorieren.
Habe weder AA noch die Standardkampagne durchgespielt, da wiederholend und langweilig.

Rauschi

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #12 am: 17. Dezember 2014 - 12:36:33 »
Ich hab mir mal ein paar Videos des letzten Turniers von Dr. Wachs Rechtsanwälte angeguckt und muss sagen:
Das Spiel sieht ziemlich E-Sportfähig aus. Ich fand die Glückskomponente kam nie so zur Geltung, als das es ein Spiel entschieden hätte, zumindest nicht bei den besten 10 oder 15 Spielern.
Ein Problem gäbe es aber wahrscheinlich. Wenn es einen Liga 1 vs1 Betrieb geben würde, wäre er an der Spitze womöglich ziemlich langweilig. Jesulin macht gerade den Eindruck, als wäre er der FC Bayern des COH2.  ;D Das ist auch nicht schlimm. Eher ein Anspurn Spieler zu finden, die ihn vielleicht doch öfters Parolie bieten können.

Loxley

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 599
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #13 am: 17. Dezember 2014 - 13:13:08 »
Ostheer ging ja ziemlich unter im Turnier. Nur ca. 20% gewonnene Spiele und kaum gespielt. Immer wenn ich zugeschaut hab hat die Alliierten Fraktion gewonnen, meist Russen. Selten mal OKW.

Mötschi

  • Global Moderator
  • Brigadier General
  • ****
  • Beiträge: 5153
    • MSN Messenger - jannes.him@gmx.de
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #14 am: 17. Dezember 2014 - 13:47:27 »
Hat Jesulin nicht im Finale mit Ostheer gewonnen? Aber stimmt schon, OKW (und vor allem Def-Doktrin :-X) waren so der Tenor der Spiele.