Forum

Thema: SU 85  (Gelesen 79903 mal)

Izmir Ladde

  • 1st Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1487
  • niveau hard counter
    • ICQ Messenger - 440578269
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #135 am: 28. Juni 2013 - 15:26:08 »
SU 85 brauch dringend einen HP Buff weil man nicht in jeder Situation die Front Panzerung ausspielen kann und das teil dann zu schnell down geht

Autophobie

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4818
  • Wagenheber
    • ICQ Messenger - 252116092
    • MSN Messenger - Franky-235@hotmail.de
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #136 am: 28. Juni 2013 - 16:25:34 »
SU 85 brauch dringend einen HP Buff weil man nicht in jeder Situation die Front Panzerung ausspielen kann und das teil dann zu schnell down geht
Vergiss die Nuke-Granaten nicht, das Ding ist noch nicht effektiv genug gegen Infanterie und mit Atomgranaten sollte man sie auch verstrahlen können, damit sie beim  Retreat und in der Base durch Verstrahlung schaden erleiden ähnlich wie beim erfrieren

Die Sichtweiten erhöhung muss entweder auf Vet1 gelegt werden oder ganz gestrichen werden.
Riesige Sichtweite + Riesige Reichweite + Großer Schaden + große Penetration + hohe Geschwindigkeit kann nicht ausbalanciert werden

Das Ding fährt Rückwärts genauso schnell wie ein Panzer IV vorwärts, das kann nicht Sinn der Sache sein

Also Geschwindigkeit und Sichtweite runter, dann ist es erträglich
SU 85 brauch dringend einen HP Buff weil man nicht in jeder Situation die Front Panzerung ausspielen kann

Sadmo

  • Private
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #137 am: 28. Juni 2013 - 16:43:09 »
Der T 70 ist der neue Staghound, warum soll das Teil Paks leeren können? Mit was soll ich es ansonsten kontern? Muss man jetzt für ne T3 Einheit an jedem Forntabschnitt nen schweren Tank hinstellen oder was? Absolut lächerlich das ganze, das Ding ist ein leichter Panzer kann aber im Alleingang ne ganze Frontlinie aushebeln und wird selbst von schweren Panzern oft nur vertrieben, weil es so sau schnell ist und kaum getroffen wird.

Wenn dieser Panzer geschwächt wird werde ich wohl das Game erstmal an den Nagel hängen, schade um das Geld dann.
Es spielen nicht umsonst, um die 70 % der Spieler die Deutschen. Ja die Range ist groß, ja er gewinnt vllt im 1on1....aber welcher dumme Deutsche fährt den mit einem t4-5 Panzer Solo und frontal auf ihn zu....diese Diskussion hier ist einfach nur lächerlich.
Deutsche brauchen eine anständige Infanterie...das ich nicht lache....
Gratz zu absoluter Ignoranz und Ahnungslosigkeit. Welcher Deutsche fährt mit einem Panzer frontal in ein SU? Vielleicht jeder Deutsche, weil er mal überhaupt keine Sicht hat? Es ist echt nervig wenn man seine Argumentation auf jeder Seite dieses Threads wiederholen muss, weil irgendein Fanboy ankommt ohne mal den Thread richtig durchgelesen zu haben.

Ist ja nicht so das mind. 1-2 Scoutflugzeuge permanent in 3on3 oder 4on4 Matches alles für die Deutschen Scouten + Artellerieangriffe die die Inf töten bzw zum Positionswechsel zwingen, davon abgesehen das du den schwenkbaren Turret und den Geschwindkeitsvorteil vergisst......vllt solltest du einfach besser Spielen und aufhören zu weinen.

Zum T70, wenn du nicht gerade deine Paks wie ein retard positionierst macht der garnichts.Einfach den Motor schrotten und fertig. T70 wird vom Ostwind mit 2-3 hits zerstört.

GoodByeStalin

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 69
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #138 am: 28. Juni 2013 - 16:45:04 »
Vergiss die Nuke-Granaten nicht, das Ding ist noch nicht effektiv genug gegen Infanterie und mit Atomgranaten sollte man sie auch verstrahlen können, damit sie beim  Retreat und in der Base durch Verstrahlung schaden erleiden ähnlich wie beim erfrieren

Danke für den Comment!!! Made my day  :D
"Dulce et decorum est pro patria mori"

Sadmo

  • Private
  • *
  • Beiträge: 7
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #139 am: 28. Juni 2013 - 17:11:53 »
Die ganze Diskussion ist sowieso sowas von sinnlos....wer das early Game gewinnt, gewinnt in 95 % der Fälle das Spiel. Im early gibts keine SU 85, T70 etc....

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #140 am: 28. Juni 2013 - 17:25:13 »
Die ganze Diskussion ist sowieso sowas von sinnlos....wer das early Game gewinnt, gewinnt in 95 % der Fälle das Spiel. Im early gibts keine SU 85, T70 etc....

Und das ist oft so, MUSS anderst werden!
In VCoH kam man eigentlich fast immer ins Mid und wenn es hier der Fall ist nerven einfach ein paar Einheiten und hebeln die Balance wieder aus und sorgen somit für Frust und Unverständnis...
- T-70 ok gegen Inf, soll zum Scouten, nerven und Infanterie/Waffenmannschaften töten sein ABER dieser kleine Bastard lässt sich schlecht treffen!
- SU-85 ist vom Schaden her ok, aber wie bereits gesagt, diese Sichtweite geht gar nicht, ebenso ist der passive anti Infanteriesnipermodus viel zu schlimm.
- T-34/85 SOLLTE T4 Einheit werden, damit die Sowjets mal nen vernünftigen (richtigen) Panzer haben (dafür Waffenmannschaften der Russis auf 4Mann ;) )
Verstehe sowieso nicht, WIESO der T-34/85 eine DOKTRINeinheit ist, vom dem Ding wurden von Dezember 1943-Kriegsende 20.000Stk. gebaut... dann müsste jeder deutscher Panzer oder StuG eine Doktrineinheit sein :) ;D
« Letzte Änderung: 28. Juni 2013 - 17:28:34 von reflecthofgeismar »
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

[FK]iFistYa

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #141 am: 28. Juni 2013 - 19:22:46 »
SU 85 brauch dringend einen HP Buff weil man nicht in jeder Situation die Front Panzerung ausspielen kann und das teil dann zu schnell down geht

DU bist Deutschlands Dümmster.
Einfach keinen Sinn für Balance!

MfG

Funky

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4164
  • 4 8 15 16 23 42
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #142 am: 28. Juni 2013 - 19:58:55 »
Dümmster was ?
und wenn du schon was länger hier im Forum aktiv wärst, dann wüsstest du auch wie man Izmir verstehen muss.
Trotzdem muss man ihn nicht gleich als dumm bezeichnen  :ugly:.
Laubengänge ein Ort der Kriminalität !

e-gon

  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1991
  • Fame³
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #143 am: 28. Juni 2013 - 20:00:40 »
Izmir hat recht doppelt so viel Hp und rate of Fire erhöhen
7311
Call of Blobs by Relic
Offizeller Nachfolger von Coh

GeneralSteiner

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #144 am: 28. Juni 2013 - 20:48:50 »
Lasst mal die russischen Mannschaften so groß sein, wie sie sind.
Oder dann macht sie halt billiger, damit die Überzahl wieder da ist.

Nekromant

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • ESL Profil
Re: SU 85
« Antwort #145 am: 29. Juni 2013 - 00:32:40 »
Die ganze Diskussion ist sowieso sowas von sinnlos....wer das early Game gewinnt, gewinnt in 95 % der Fälle das Spiel. Im early gibts keine SU 85, T70 etc....

Nur ist das Spiel vorallem im 2v2 immer sehr ausgeglichen und dann kommt SU-85. Wenn der Gegner nicht der Dümmste ist, dann wird es verdammt schwer.

Izmir Ladde

  • 1st Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1487
  • niveau hard counter
    • ICQ Messenger - 440578269
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #146 am: 29. Juni 2013 - 08:54:21 »
Izmir hat recht doppelt so viel Hp und rate of Fire erhöhen
Damit die SU 85 nicht op wird, kann man ja dafür die Kosten ein wenig anheben.

Mitth'raw'nuruodo

  • Global Moderator
  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1899
  • #RememberAdmiralAckbar
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: SU 85
« Antwort #147 am: 01. Juli 2013 - 10:56:57 »
Das Ding gehört ganz klar generft...
Wie oft ich einfach die Spiele durch das SU-85 verliere.
Der Russe bunkert mit MGs, einem Mörser und Stoßtruppen und dahinter stehen dann 2-3 SU-85. StuG III verliert frontal aber sowas von. PAKs bekomme ich dank der präzisen Mörser nicht ran und Panzerschrecks sind vergebene Liebesmühe...
Hämmer die PAK auf das SU, dann ist es für dieses leicht seine Frontpanzerung zu zeigen und schon ist über die Hälfe ein Bouncer. Komm ich mit Infanterie heran, dann zerlegt mir dieses Ding mit einem Schuss mal eben einen halben PzGren-Trupp und wenn ich dann noch den Effekt der Schreck sehe... lachhaft.
Gehen dann meine StuGs vor, dann werden die vom Su-85 schön nach und nach zerstückelt, während sich meine Begleitinf noch mit den großen russischen Waffenmannschaften abrackern... Und dt. Nahkampfinf gibt es wohl nicht? Die PzGRens mit StG 44 verlieren gegen alles im Nahkampf und da Iwan immer mehr Männer im Zug hat... GG....
Frustlevel ist da echt unbeschreibbar.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2013 - 11:00:19 von Lord Rommel »

SpicyWiener

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #148 am: 01. Juli 2013 - 11:47:30 »
Naja es ist knackbar, aber was mich richtig stört ist die Geschwindigkeit im Rückwärtsgang. Das Teil fährt gefühlt Vor- und Rückwärts gleich schnell.
Schon einige Spiele wo mein Panther oder P4 einfach nicht rangekommen ist, da es ihnen im Rückwärtsgang weggefahren ist.
Wenn man es dann einmal einbekommt kann man es aber zirkeln und dann ist es auch tot.

Funky

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4164
  • 4 8 15 16 23 42
    • Profil anzeigen
Re: SU 85
« Antwort #149 am: 01. Juli 2013 - 11:49:52 »
Jop, dass stimmt. Also der P4 kommt nicht hinterher, bzw kommt nichtmal zum schießen  :ugly:.
Allein wenn se das was ändern würden könnte man besser mit dem Ding umgehen ... aber naja mal sehn was draus wird.
Laubengänge ein Ort der Kriminalität !