Forum

Thema: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten  (Gelesen 5362 mal)

Tomolon

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« am: 03. Juni 2013 - 08:34:13 »
Tag auch,

auf deutscher Seite gibt es eine Doktrin ( Name fällt mir nicht ein ) damit sollen Verluste der Inf durchs Ostheer ausgeglichern werden.

Jetzt werden meine Gruppen dabei nicht aufgefüllt. Müssen meine Trupps also komplett sterben ?Meine Inf-Trupps Bewusst ins Ende ihres Pixellebens schicken mag ich mal so gar nicht.

ich glaube sowas ähnliches gibt es auch auf russischer Seite, bin mir aber nicht mehr so sicher.

Vielen Dank für eure Antworten

Gruss vom Tomolon

SpicyWiener

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #1 am: 03. Juni 2013 - 08:47:05 »
Die Truppen werden auch nicht aufgefüllt, sondern man erhält ab einem bestimmten Verluststand ( glaube 6 Mann) während die Fähigkeit aktiv ist einen neuen Trupp kampfschwacher Osttruppen (6 Mann-Trupp vergleichbar mit dem russischen Gegenstück ).

Tomolon

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #2 am: 03. Juni 2013 - 08:49:15 »
hmmm... dann ist das also eine relative unnütze Fähigkeit da teuer und mies.
also bislang nix verpasst  ;D

SpicyWiener

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #3 am: 03. Juni 2013 - 09:02:52 »
hmmm... dann ist das also eine relative unnütze Fähigkeit da teuer und mies.
also bislang nix verpasst  ;D
Unnütz würde ich nicht sagen, dienen sehr gut dazu waffen neu zu besetzen bzw. während der Verstärkungsphase der Eigentruppen das erkämpfte Gebiet zu sichern bzw. seine Stellung neu zu Verstärken.

Tomolon

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #4 am: 03. Juni 2013 - 09:54:31 »
ahh.. das ist ein guter einwand. das mag ja sinn machen. haben die denn dann auch so einen "auffüllen" button wie die russischen Conscripts?

SpicyWiener

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 210
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #5 am: 03. Juni 2013 - 10:33:27 »
Nein aber brauchen sie in dem Moment auch nicht 1. schwere Waffe braucht 3 Mann sprich 2. schwere Waffen sind besetzbar.
Ansonsten nehm ich sie als Kanonenfutter für Mg's, zum kappen im Hinterland vom Gegner oder zur Minenfeldräumung eh sie doof rumstehen.
Damit der Genosse Russe immer schon beschäftigt ist und ich ihn "Ruhe" meine Hauptinf. verstärken kann. Einen Partybus (M3) bekommen sie durch ihre Panzerfaustfähigkeit notfalls auch noch geschrottet. Also einfach mal ausprobieren kommt ganz auf deinen Taktik und deinen Spielstyl an,

Tomolon

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #6 am: 04. Juni 2013 - 10:11:40 »
so.. gestern mal getestet.
zumindest bei meiner jetzigen spielweise eher unnütz, die 120 mun gebe ich lieber bei panzergrenadieren für die schrecks aus.

die meisten "unterstützungswaffen" baue ich nicht, ab und an mal ne pak.  ( max 2 im spiel.. die dann immer wieder besetzt werden im fall der fälle )

aber.. unnütz für mich heisst ja nicht das es generell mumpitz ist.

Germarier

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 371
  • Sex ist wie Olympia, dabei sein ist alles.
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #7 am: 10. Juni 2013 - 15:32:04 »
Schon mal wer die Zug Kanone getestet? Alias Dicke Berta :D War ja beim ersten einsetzen Positiv überrascht, Sound Bombe und die drei Schuss richten echt guten Schaden an. Zielgenauigkeit bissal verstreut aber real.
Dieser Bürgerkrieg ist nicht die Knochen eines bayerischen, hessischen oder sächsischen Soldaten wert,“ um Bismarck zu zitieren.

GEGEN KRIEG IN SYRIEN

Tomolon

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 51
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #8 am: 10. Juni 2013 - 15:40:40 »
jau..  gern genutzt wenn ich Mun überhabe :)
im spiel wird die gustav genannt glaube ich.. war das etwas verwirrt durch

gestern bin ich zum ersten mal opfer von der sektorartellerie geworden.. habe die selber bisher nicht genutzt und war so verdutzt das meine komplette armee zerlegt wurde... die wandert ja hinterher :)

Germarier

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 371
  • Sex ist wie Olympia, dabei sein ist alles.
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #9 am: 16. Juni 2013 - 13:06:49 »
Frage: Jägerinfantrie-Doktri, Leichte Infantrie Verbesserung. G43 Ausbildung UND eine Ausbildung in Verhörtechniken beinhaltet. Was bringt die Technik?
Dieser Bürgerkrieg ist nicht die Knochen eines bayerischen, hessischen oder sächsischen Soldaten wert,“ um Bismarck zu zitieren.

GEGEN KRIEG IN SYRIEN

dalow

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #10 am: 16. Juni 2013 - 13:19:45 »
wenn ich mich nicht irre, ansonsten verbessert mich, wenn du die infantrie retreatest um sie zu refreshen in deiner base, hast du die Möglichkeit dir die Standorte der feinde für eine gewisse zeit auf der map anzeigen zu lassen. ich habs noch nicht probiert, nur den button gesehen.

Dreiundzwanzig

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 993
  • Stolzer Honda fahrer
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #11 am: 16. Juni 2013 - 13:30:10 »
Manchmal liegen verwundete Soldaten rum die wegkriechen. Man sie noch als Feind anvisieren. Wenn du die Verhörtechnik auf den verwundeten Soldaten einsetzt, hast du kurz die komplette Map aufgedeckt

Sig by Nordlander- Vielen Dank

Iball

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4545
    • Profil anzeigen
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #12 am: 16. Juni 2013 - 13:37:24 »
Manchmal liegen verwundete Soldaten rum die wegkriechen. Man sie noch als Feind anvisieren. Wenn du die Verhörtechnik auf den verwundeten Soldaten einsetzt, hast du kurz die komplette Map aufgedeckt

korrekt.
Schon mal wer die Zug Kanone getestet? Alias Dicke Berta :D War ja beim ersten einsetzen Positiv überrascht, Sound Bombe und die drei Schuss richten echt guten Schaden an. Zielgenauigkeit bissal verstreut aber real.

Dicke Bertha war eine WW1 Haubitze, in Doktrin wird klar beschrieben, dass es sich um Eisenbahn-Artillerie handelt  ::)
Stellvertretender Kommissar für Spam und Lulz

Kr0noZ

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 463
  • BK-Betatester und PR-Dude
    • Profil anzeigen
    • Blitzkrieg-Mod.de Offizielles Forum
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #13 am: 17. Juni 2013 - 06:58:24 »
Was die Eisenbahn Arty angeht, hm...
Soll lt. Ansage ein Schwerer Gustav sein, also 800 mm.
Dafür ist dann der Bumms wieder zu klein und die Schussfolge zu hoch. Leider ist aber schon jetzt zu sehen, dass diese Fähigkeit eher fragwürdig ist. Da die Russen eigentlich nicht viel statische Verteidigung haben gibts ausser der Base wenig gute Ziele. Alles was theoretisch beweglich ist, kommt in der Regel weg ausser der Gegner schläft grad, und selbst wenn er erst durch den ersten Rumppler geweckt wird kann er zumindest alles was dann noch steht (lese:nicht direkt getroffen wurde) aus dem Bereich laufen/fahren lassen, da der 2. Einschlag ja auf sich warten lässt.

Die leIG18-Salve ist dagegen recht nice, da sich flott kommt, ne Menge Geschosse einstreut und meist recht gut den Bereich eindeckt, so dass oft viel retreatet oder gleich tot ist.
Schaden an Fahrzeugen ist nicht der hit, dafür ist das Ding aber auch nicht gedacht.

Was ich noch testen muss, ist die Sektorartillerie. Da die Sektoren groß sind kann die recht stark sein, da aber nur Gesichtetes beschossen wird und man nicht besonders viele Optionen hat gute sichtweite zu bekommen kann die auch schonmal komplett nutzlos ausfallen. MMn recht situationsabhängig, aber das war ja schon in CoH 1 so (blos dass man da gefühlt leicher spotten konnte...).

Aber nu hab ich auch mal 2 Fragen:
1. Wo ist eigentlich der Tiger hin? Sollte der nicht bei Jäger Armor drin sein?
2. Was ist mit der Assault Support doc passiert? Irgendwie fehlt die und ich hab keine Ahnung warum...

 

Thorstone

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 147
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Doktrinen : Nachfrage zu Fähigkeiten
« Antwort #14 am: 17. Juni 2013 - 11:17:25 »

Aber nu hab ich auch mal 2 Fragen:
1. Wo ist eigentlich der Tiger hin? Sollte der nicht bei Jäger Armor drin sein?
2. Was ist mit der Assault Support doc passiert? Irgendwie fehlt die und ich hab keine Ahnung warum...

1. Dafür kam der Elefant
2. Die wurde rausgenommen.

Ich denke bis nächste Woche ist der Tiger wieder in irgendeiner Dok drin.