Forum

Thema: Makro - Eure Taktiken?  (Gelesen 6511 mal)

Krautwalker

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Makro - Eure Taktiken?
« am: 27. April 2013 - 13:11:08 »
1on1 als Wehrmacht spiel ich eigentlich immer so:

-1. Pio baut T1
-2. Pio geht cappen Richtung fuel
-Dann Grens, MG, Grens
-Tech auf T2, 1 oder 2 Panzergrenadiere
-ein OP auf fuel uppen
-Tech auf T3
-Stugs

Wenns länger geht noch T4 bauen irgendwann

Funktionert ganz gut, Doktrin ist fast egal, ich nehm den mit G43

Herr Eder

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 188
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #1 am: 27. April 2013 - 13:26:30 »
Dann würde ich aber eher auf die Mun gehen, für die Fäuste. Bis du Doppelschrecks hast, wirst du von Partybussen aufgerieben.

ApfeIsaft

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 236
  • Apfelsaft
    • ICQ Messenger - 479024642
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #2 am: 27. April 2013 - 14:18:18 »
Ich finde nicht dass sich der fuel op Lohnt. Spiele eigentlich immer auf T2, habe auch relativ wenige spiele verloren. Spiele mit Blitz Truck, der bringt zumindest gefühlt mehr fiel und Muni als ein op, kostet das selbe und bringt beides. Im Laterne dann nen Tiger, eigentlich kann man die pgrens eh nur mit mg/ Mörser killen und die kann man dank T1 mit nem Mörser killen.

SoE-Blackstorm-

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #3 am: 27. April 2013 - 14:57:50 »
Das doch extrem von der Map abhänig irgent eine Build order in Raum zu werfen ist doch nahezu nutzlos, zudem ist nötig auf den Gegner zu reagieren und kommt bei der taktik ein m3 mit flamer kannst die hälfte schon wieder vergessen.

Für ein Schönwetter, das bau ich am liebesten Thread alles ok .)

Krautwalker

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 67
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #4 am: 28. April 2013 - 12:45:30 »
Klar muss man reagieren, aber nen groben Plan verfolgt man doch immer. Wenn man nur reagiert ist man ja immer nen Schritt hinterher.

SoE-Blackstorm-

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #5 am: 28. April 2013 - 13:44:04 »
Klar muss man reagieren, aber nen groben Plan verfolgt man doch immer. Wenn man nur reagiert ist man ja immer nen Schritt hinterher.

Natürlich verfolgt man immer einen Plan, tagsüber ist es auch hell, aber vll kommt Regen auf. Dann kann ich uach nicht weiter in Hemd und Boxerchorts weiter laufen ohne Nass zuwerden um mal ein Beispiel zu bringen.

Aber welchen Plan etc ich Verfolge entscheide ich doch nciht bevor ich weiß wo ich hinfahre und was ich da machen will.
Pzehz bla und Pyritah River unterscheiden sich doch Grundlegend was BO anbelangt.  Zudem wäre ein Hinweiß 1v1 2v2 etc sinnvoll.

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #6 am: 28. April 2013 - 13:55:17 »
Ich spiele bei beiden 1v1 Maps mit nur einen kleineren Änderung.

Prypjat 1 Pio, Khalodny 2 Pio

Kingpui

  • Private
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #7 am: 10. Juni 2013 - 22:46:37 »
1on1 als Wehrmacht spiel ich eigentlich immer so:

-1. Pio baut T1
-2. Pio geht cappen Richtung fuel
-Dann Grens, MG, Grens
-Tech auf T2, 1 oder 2 Panzergrenadiere
-ein OP auf fuel uppen
-Tech auf T3
-Stugs

Wenns länger geht noch T4 bauen irgendwann

Funktionert ganz gut, Doktrin ist fast egal, ich nehm den mit G43

Könntest du ausschreiben, was du damit meinst? :D Bin noch Neuling und würde deine Taktik gerne mal spielen

thorben55

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 208
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #8 am: 10. Juni 2013 - 22:55:22 »
1on1 als Wehrmacht spiel ich eigentlich immer so:

-1. Pio baut T1
-2. Pio geht cappen Richtung fuel
-Dann Grens, MG, Grens
-Tech auf T2, 1 oder 2 Panzergrenadiere
-ein OP auf fuel uppen
-Tech auf T3
-Stugs

Wenns länger geht noch T4 bauen irgendwann

Funktionert ganz gut, Doktrin ist fast egal, ich nehm den mit G43

Könntest du ausschreiben, was du damit meinst? :D Bin noch Neuling und würde deine Taktik gerne mal spielen

Den Pionier (Pio=Pionier), den du von Anfang an hast, lässt du das 1. Gebäude bauen.
Währenddem produzierst du in deinem Hauptgebäude einen zweiten Pio, welcher dann die versch. Punkte einnimmt, vorzugsweise Benzin.
In dem neuen Gebäude (erstes baubares Gebäude=T1) baust du Grenadiere, wenn du dann wieder Ressourcen hast ein HMG (Schweres Maschinengewehr-Trupp), und noch einen Trupp Grenadiere.
Dann kaufst du die in der Basis das erste Upgrade (Pfeil mit 1), du erforschst nun T2, das zweite baubare Gebäude.
Nun baust du T2 und baust Panzergrenadiere.
Dann baust du einen Punkt auf Benzin aus.
Nun erforschst und baust du T3 und bildest Stugs aus.

Später kannst du auch T4 bauen, wenn der Kampf sich in die Länge zieht.

ApfeIsaft

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 236
  • Apfelsaft
    • ICQ Messenger - 479024642
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #9 am: 12. Juni 2013 - 19:50:37 »
Habe bisher nur als russe gespielt in der Open Beta und mit lvl 15 oder so nur ein Spiel verloren..
Conscripts, Molotowcocktail, wsc, T3 ...
Gibt nichts wogegen man richtig blutet, außer vielleicht rifle nades wenn man nicht aufpasst.. Dabei dann t70 und is2, ggf bei Langeweile sniper ;D

SoE-Blackstorm-

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #10 am: 12. Juni 2013 - 20:40:59 »
Habe bisher nur als russe gespielt in der Open Beta und mit lvl 15 oder so nur ein Spiel verloren..
Conscripts, Molotowcocktail, wsc, T3 ...
Gibt nichts wogegen man richtig blutet, außer vielleicht rifle nades wenn man nicht aufpasst.. Dabei dann t70 und is2, ggf bei Langeweile sniper ;D

Würde mich über ein  replay wo der T70 gut zum einsatz kommt echt freuen, ist die einzige unit die ich einfach nciht gerne benutze.    Hatte ihn das letze mal in de Alpha gebaut :D ^^ 

« Letzte Änderung: 12. Juni 2013 - 20:52:59 von SoE-Blackstorm- »

ApfeIsaft

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 236
  • Apfelsaft
    • ICQ Messenger - 479024642
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #11 am: 12. Juni 2013 - 21:40:58 »
Ich gucke mal ob ich noch eins habe, ansonsten mach ich schnell eins :D in erster Linie kommt der gegen das sdkfz zum Einsatz, da das fast jedes Spiel gebaut wird. Dann kann man hervorragend überall Druck machen, 1-2 conscripts dabei und keiner kann einem was :)

Iball

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4545
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #12 am: 12. Juni 2013 - 23:10:55 »
im 1on1 spiele ich:

1 Pio Start
Gren / Gren / MG   (Keine lmg ausgeben)
T2 techen, Pio Nr.2, T2 bauen
HT (-> Flamer Upgrade, dafür unbedingt Mun sparen), Gren (-> Schreck Upgrade)
Bunker in der Base bauen -> Medic Upgrade

wenn es gut läuft t3 techen und Panzer 4 rausknüppeln. Ansonsten natürlich abweichen.

Oft gibt es dem Russen den Rest, wenn man seine Flamer Ht's konsequent faustet, und
den eigenen früh bringt und immer schön Anti Tank Nades ausweicht.

Als Doc nehm ich immer die vierte, weil das die einzige ist, die mMn etwas im Early und Mid bringt (G43, Tarnung und Gegner auf der Map anzeigen lassen ist nice).
Und im late hat man noch Off-Map Zeuch das auch nicht zu verachten ist.
Stellvertretender Kommissar für Spam und Lulz

Pat Bateman

  • Private
  • *
  • Beiträge: 20
    • Profil anzeigen
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #13 am: 13. Juni 2013 - 07:17:48 »
Habe bisher nur als russe gespielt in der Open Beta und mit lvl 15 oder so nur ein Spiel verloren..
Conscripts, Molotowcocktail, wsc, T3 ...
Gibt nichts wogegen man richtig blutet, außer vielleicht rifle nades wenn man nicht aufpasst.. Dabei dann t70 und is2, ggf bei Langeweile sniper ;D

Wie konterst du MGs bei den Deutschen? Ich habe gestern gegen einen Kollegen gespielt - er Russe, ich Deutscher und er hatte überhaupt nichts, um meine MGs zu gefährden. Seine Conscripts werden zu schnell gepinnt und danach kann er eigentlich nur noch retreaten. Somit konnte ich mir den Maphoheit sichern und er war ressourcenmäßig und technologisch die gesamte Spielzeit im Hintertreffen. Seine Pak hat zwar meinen Ostwind gut angekratzt, aber ich konnte ihn retten. Und später mit 2 Panzer IV und einem Ostwind wird seine Inf einfach nur weggemäht. An schwere Panzer kam er nicht mal ansatzweise ran. Hast du mal eine genaue BO?

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: Makro - Eure Taktiken?
« Antwort #14 am: 13. Juni 2013 - 07:19:34 »
Flankieren.