Forum

Thema: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List  (Gelesen 38537 mal)

evilSpike

  • Global Moderator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1585
  • EF-Dev / MC-Dev
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #30 am: 08. April 2013 - 13:44:47 »
ich möchte noch was anmerken:
meiner meinung nach ist das beste vom bk-mod, neben den skins, schadensmodellen und den hd texturen, dass inf nades aus gebäuden werfen kann und pios minen aus gräben schmeißen können.
ich finde, das sollte man hier ebenfalls einführen.

ich wollte an der stelle nur mal sagen das alles was mit realistischen oder bk ähnlichen schaden als vorschlag kommt hier nicht rein passt
hier sind im grunde nur leute die das vcoh system wollen/mögen/lieben und daran will denke ich auch keiner von uns was ändern

meine meinung zur BK mod habe ich denke ich schon oft genug klar gemacht und ich will hier auch keinen spam oder hass thread beschwören

darum bitte keine vergleiche zu BK oder ganzen games die in diese richtig gehen wie men of war usw
thx


Habe einen Verbesserungsvorschlag für die Abstimmungen: Die meisten Punkte sind doch weitgehend ausdiskutiert. Wäre es da nicht sinvoller mehrere Abstimmungen parallel laufen zu lassen? Also meinetwegen weitere gepinnte Abstimungsthreads aufmachen. Weil es ansonsten einerseits sehr lange dauert bis die Liste abgearbeitet ist und andererseits die jeweilige Abstimmung nur relativ kurz läuft. Will das hier keinesfalls schlecht reden, finde das Vorgehen mit Sammelrückmeldung an Sega sehr gut.

was das angeht werd ich mal einen der mods anhauen ob das ok ist
« Letzte Änderung: 08. April 2013 - 13:46:27 von evilSpike »

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #31 am: 08. April 2013 - 17:00:57 »
Ich finde es faszinierten wie komplett unterschiedlich man ein und das selbe Spiel wahrnehmen kann. Mein lieber GeneralSteiner, es liegt mir fern dir deine Meinung zu verbieten. Wirklich. Auf der anderen Seite ist es mir aber auch absolut unmöglich solche Aussagen einfach im Raum stehen zu lassen da sie von einer bemerkenswerten Unkenntnis der Spielmechanik von CoH1 und CoH2 künden. Darf ich annehmen das du hauptsächlich gegen die KI oder im low level Bereich PvP spielst?

- GRAFIK generell (eigentlich) besser als in CoH 1 - Mit mehr Potenzial. Ich weiss, die Texturen sind noch nicht voll ausgereift, aber Punkt 1 schlägt alles.

Das alles glänzt, die Texturen verwaschen und von der Auflösung her nicht besser sind als in CoH1 ist dir aber bewusst, ja? Aber gut, über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ist ok.

- Der Realismus is nice ..
Generell ist das Spiel einfach nichtmehr so ätzend zu spielen wie CoH 1 wo man im BK Mod einfach 1 motorisierten Mörser baute und dann damit erstmal paar Einheiten abfarmen konnte. War einfach ätzend und unlogisch, unrealistisch, untaktisch im Vergleich zur Wahren Kriegsführung des 2. WK . Niemand is da dumm mit Mörser rummgefahren un die Einheiten bewegten sich in der Art wie in Coh 1 hin und her. Ist einfach nichtmehr ätzend.

Sorry aber das ist nur geil.  ;D Du vergleichst gerade eine schlecht gebalancte Mod von CoH1 mit CoH2 und kommst deshalb zu dem Schluss das die Balance in CoH2 gut ist? Und ein Experte für Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg bist du auch noch. Famos, Famos.

Oh
mein
Gott
..

- Ganz dickes + : Es ist nichtmehr sooo schlimm, wenn man mal 'ne Einheit verliert - Das Spiel is noch nich vorbei. Man sollte sich bei Spaß nich sonderlich abmühen

Wenn du gegen Einsteiger und oder leichte KI spielst ist es im wesentlichen egal wie viele Einheiten du verlierst, korrekt.

2 Dicke + noch: Kein scheiss Artillerie Basebombing mehr
Kein Scheiss Aircraft Flugbombing mehr wie in BK Mod.
+++++++ Kein wannabe Stellungskrieg mehr, bei dem nur Arty zum Einsatz kommt, also FETTTTTES Lob da an der Stelle. Bin voll zufrieden damit !!!!

..und da ist er wider, der BK Mod Vergleich. Und er ist immer noch lustig. Ich würde das genau so an Sega schicken.  :D Davon abgesehen: Durch die höhere Anzahl an Arty die man bauen kann wird man in CoH2 viel mehr Arty sehen als in CoH1, begünstigt wird das durch die miese Einheiten Wegfindung die ein Stellungsspiel fördert, genau wie der Blizzard.

Dass russische Mörser imbalanced sind, kann ich nicht bestätigen: Einfach auscountern. Nicht mit Sniper oder so. L2P sag ich da nur, das is nich CoH 1 und sollte es auch nicht sein

Das ist eine Mischung aus  ::)???:o und  :ugly: . Schauen wir uns den Satz mal genau an. Der russische Mörser ist nicht OP den man soll ihn einfach kontern. Wie das geht steht zwar nicht da, nur das alle die Sniper benutzen noob sind. Göttlich, das rettet mir den Tag.  ;D Erinnert etwas an die Argumention wenn etwas OP ist benutz es doch selbst, dann ist es ok.

- Kein richtiger Stellungskrieg mehr möglich wie in CoH 1 ... Könnt man evtl ändern dadurch, dass man entsprechende Maps macht, wo man erst durcbrechen muss

Wenn man CoH richtig spielt gibt es keinen Stellungskrieg. Es sei den auch hier ist CoH1 = CoH1 BK Mod? Ansonsten siehe oben wie es sich in CoH2 darstellt.

- Verteidigungsgebäude ich finde die Anzahl an baubaren Deffgebäuden sehr gering. Die Deutschen Bunker... Hmmm, ich weiss, was man damit erreichen wollte. Fände aber Betonbunker auch nich schlecht ;)

 ???  :o  ::)  :ugly:  ;D

- Einheitenvielzahl: Es geht. Aber das mit den Osttruppen und den vielen, verschiedenen Doktrinen find ich intressant. Ist sehr flexibel... Und da kann man dann im Endgame immer auf Überraschungen hoffen
Trotzdem finde ich es auch nich so vielseitig, die Einheitenzahl, schade!

.. im Vergleich  zur BK Mod nehme ich an..?

- Blizzard sollte so bleiben, wie es ist. Ist völlig ok.

Absolut. Hattest du schon mal einen Account hier und dich darüber beschwert das es bei CoH keinen Pause Knopf gibt so das man nicht während des Spiels mal auf´s Klo gehen kann?

Finde die Deutschen irgendwie bisschen OP, die gewinnen fast jedes Game

Geil.  ;D Begründung? Weil es so ist.  :D Mutmaßlich wegen der großen Erfahrung CoH, speziellen im Kampf gegen die KI in der BKMod was ja eine allgemein anerkannte Grundlage ist um ein Spiel zu balancen.

ansonsten ist alles gut so wie es ist.
Es ist gut und entspricht einem gewissen Realismus wenn die Russen Sanitäter haben und die Deutschen nicht. Man wollte damit ein bestimmtes Ziel erreichen, nämlich: Dass berühmt berüchtigte, Nachschubproblem der Deutschen im späteren Kriegsverlauf, ist auch ok!


Was
zur
Hölle

Das Spiel deckt den gesamten Bereich des zweiten Weltkriegs an der Ostfront ab, beide Seiten, auch und vor allem die Russen, hatten immer wider Probleme bei der Versorgung der Verwundeten gerade da die Rote Armee im Grunde zwei mal fast ihr gesamtes Sanitätsmaterial verloren hat. DAvon abgsehen vollkommen falsch beobachtet den beide Seiten haben Sanitäter die auch noch exakt die selbe Aufgabe erfüllen.

Pfuscher

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 5345
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #32 am: 08. April 2013 - 17:12:37 »
Ich feier gerade hier so Fanatic, danke  ;D ;D ;D ;D

evilSpike

  • Global Moderator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1585
  • EF-Dev / MC-Dev
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #33 am: 08. April 2013 - 17:18:42 »
ich verstehe eh nicht wieso ständig dieser stumpfsinnige vergleich mit BK mod kommt  ???

Schmackofatz

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 226
  • "beer beer beer, I'm going for a beer!"
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #34 am: 08. April 2013 - 17:28:47 »

Geil.  ;D Begründung? Weil es so ist.  :D

zitat aus stoibers gestammelten werken: "weil das ja klar ist!"


Wäre absoluter Mist, Nades sind dazu da um Gebäude leerzuräumen. Ich hoffe auch desweiteren inständig das nichts vom BK Mod übernommen wird erst recht nicht das Schadensmodell. Aber so dumm ist relic nicht...

was daran dumm? ich möchte doch gar keinen bk2 , mir sind die balancing probleme der mod durchaus bewusst. schadensmodelle sind ja aktuell schon besser, aber wahrscheinlich meinst du mit DUMM, dass es zu schwierig wird für die spieler....
und ja, nades sind super zum säubern von häusern. vor allem, wenn da n 6er trupp mit nem maxim im haus sitzt. da sind nades voll gutundso.

is ja auch egal, war ja nur n gedanke. scheiß bk hater ;)

GeneralSteiner

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #35 am: 08. April 2013 - 18:18:38 »
Dann hat man wohl nich verstanden, worauf ich hinaus will

> 1. Ich hab hier Alarmglocken gekriegt, da die Aussage fiel, man will wieder eine CoH 1 Grafik einbauen, un die is mehr als nur veraltet.
Ich hab ganz genau gesagt, warum die neue viel geiler ist: Breitere Straßen, Größere Häuser, Deutlich zu sehende Einheiten. Besser als die Krümelkekse in CoH 1. Versteht das keiner?

> 2.
Zitat
Sorry aber das ist nur geil.   Du vergleichst gerade eine schlecht gebalancte Mod von CoH1 mit CoH2 und kommst deshalb zu dem Schluss das die Balance in CoH2 gut ist? Und ein Experte für Kriegsführung im Zweiten Weltkrieg bist du auch noch. Famos, Famos.
vCoH ist eh Schrott. Im Jetzigen Anspruch. Das muss ich aber nich hier aufzählen oder? Ausserdem; Über Meinung lässt sich ja streiten.
Da war sowieso wenig Einheitenvielzahl,
Schwache Doktrinen (Nur 6 Schalter)
Da hat CoH 2 doch deutlich mehr Punkte. Also ich wünsche mir nich die Engine von CoH 1 zurück.... Dann brauch ich kein CoH 2

Zitat
Wenn du gegen Einsteiger und oder leichte KI spielst ist es im wesentlichen egal wie viele Einheiten du verlierst, korrekt.
Nein, habe jetz schon zig Beta Spiele. Bestimmt so ca 30
Fazit: In Bk Mod zumindest war es d e u t l i c h schlimmer.

Zitat
Davon abgesehen: Durch die höhere Anzahl an Arty die man bauen kann wird man in CoH2 viel mehr Arty sehen als in CoH1
Für weniger Arty bin ich immer. Aber auch hier ist das nicht so ätzend wie in z.B. Bk Mod jetz.
Wie in VcoH war.... Kp. Fakt ist; Ohne dass die Arty mit genügend Einheiten geschützt sind, wird die Arty auf Dauer auch nichts ausrichten.  ;D

Zitat
genau wie der Blizzard.
Tut mir leid, is halt mal realistisch. Oder wie sollte sich die beißende Kälte sonst auswirken? War halt mal so

Zitat
Der russische Mörser ist nicht OP den man soll ihn einfach kontern. Wie das geht steht zwar nicht da, nur das alle die Sniper benutzen noob sind.
Irgendeine Person meinte hier: Er wollte den Mörser mit Sniper kontern. Ja, hat er halt Pech, wenn das nid hinhaut.
Ich machs so: Ich warte bis er zuerst schiesst, dann ist der Mörser schon lokalisiert, und dann wird er einfach durch eigenen Mörser ausgeschaltet. Wo ist das Problem?
2. Hat irgendwer gemeint, er wollte Pak mit Sniper kontern: Sorry, aber darauf hätt ich kein Bock. Die schöne Pak soll ihre Aufgabe erfüllen und in nem Angriff zerstört werden, nich durch nen Mikro Krieg mit Sniper. Dann gibs wieder son scheiss Getätschel.... Man will doch ein richtiges Gefecht haben.
Net wieder wie BK: Mörser / Sniper - Krieg für'n Anfang. :-D

Zitat
Geil.   Begründung? Weil es so ist.   Mutmaßlich wegen der großen Erfahrung CoH, speziellen im Kampf gegen die KI in der BKMod was ja eine allgemein anerkannte Grundlage ist um ein Spiel zu balancen.
Ist halt irgendwie so
Noch weiss ich nich, warum.

Mir kommts so vor, als ob die Bauzeiten für Russische Gebäude länger dauern würden





GeneralSteiner

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #36 am: 08. April 2013 - 18:23:08 »
Zitat
Das Spiel deckt den gesamten Bereich des zweiten Weltkriegs an der Ostfront ab, beide Seiten, auch und vor allem die Russen, hatten immer wider Probleme bei der Versorgung der Verwundeten gerade da die Rote Armee im Grunde zwei mal fast ihr gesamtes Sanitätsmaterial verloren hat. DAvon abgsehen vollkommen falsch beobachtet den beide Seiten haben Sanitäter die auch noch exakt die selbe Aufgabe erfüllen.
Gut, wenn ich falsch liege weil die Deutschen auch Sanitäter haben (Wegen Bunker, wie mir eben einfiel)
Erübrigt sich das: Ich wollte auf den Effekt hinaus, dass es dadurch Realistisch wäre, weil den Deutschen das Personal zunehmenst fehlte, im Gegensatz zu den Russkies, die am Ende in Berlin noch mit 2,5 Millionen Mann auftreten konnten

Warum wird auf den anderen Punkten nicht eingegangen, mit dem Stug Spam z.B. ??? T34 sind viel teurer als Stugs. Wie kann das sein wenn die Russen im Gesamtverlauf mehr Tanks hatten als die Deutschen?

ebO

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #37 am: 08. April 2013 - 18:44:26 »
@ general steiner ... make my day, aber echt.
So nu ma ohne witz, coh2 kommt nicht mal in die Naehe von coh1
-absolut dummes vet (schlechte Spieler werden noch mit vet belohnt)
-Schneesturm ist der gr. Muell den ick gesehen hab (da kannste denn erst ma eine paffen gehn)
-Fuell und Ammo Verteilung is fuern Arsch, es wird nicht mehr um Punkte gekaempft (das richitge fuer fire und schelde Spieler)
-naja mein coh1 sieht nicht schlechter aus wie coh2 in der beta
-Gameplay is recht langsam und Maps sind auch eher fuern Arsch ( alles so Bruecken und Fluss gecampe) wo sind Maps wie duclair oder rails&metal???
-der Russenmoerser (doctr.)is echt nur nen Witz
-inf fights sind recht arschig zu viel fokus auf Tanks und Artygeruempel
-die doctr. sind mehr wie schlecht und keine off map units mehr :(

so das wars

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #38 am: 08. April 2013 - 19:04:34 »
vCoH ist eh Schrott.

An dem Punkt habe ich aufgehört deinen post intensiv zu lesen, ich bin dann hier noch mal kurz wach geworden:

Ist halt irgendwie so
Noch weiss ich nich, warum.

Mir kommts so vor, als ob die Bauzeiten für Russische Gebäude länger dauern würden

..denn da bestätigst du selbst was ich mir schon gedacht habe: Du hast keine anscheinend keine Ahnung von der Spielmechanik von CoH1, den wer ein Spiel nicht mag der spielt es nicht lange und er hat auch keine Ahnung. Heißt du ganz überhaupt nicht nachvollziehen worüber hier diskutiert wird und es interessiert dich auch gar nicht weil deine und meine Interessieren in eine ganz andere Richtung gehen.

Auch von CoH2 hast anscheinend wenig Ahnung (nicht dass das viele im Moment hätten aber die meisten sind zb. in der Lage zu zählen das CoH2 durch aus mehr Arty als CoH1 enthält) aber findest du es nicht irgendwie bedenklich Aussagen wie..

Finde die Deutschen irgendwie bisschen OP, die gewinnen fast jedes Game

..in den Raum zu werfen und die dann so zu begründen..

Mir kommts so vor, [..]

..? Heißt die Begründung ist entweder gar nicht vorhanden oder auf Vermutungen aufgebaut. Und so willst du ein Spiel ausbalancieren? Du hast nicht mal Argumente.

Du kannst von CoH halten was du willst. Was du nicht machen kannst ist ein vollwertiges Spiel mit einer Mod vergleichen, das sind nämlich Äpfel und Birnen in jeder nur erdenklichen Hinsicht. Das wirklich schlimme daran ist das Leute wie du am lautesten schreien, deshalb gehört werden und am Ende ein Spiel steht das nach 5 Jahren endlich mal ausbalanciert ist weil man endlich auf die richtigen Leute gehört hat und die richtigen sind die die das Spiel auch verstehen.

Noch mal, ich habe Verständnis dafür dass längst nicht jeder meine Wünsche bezüglich CoH2 teilt. Tatsächlich repräsentierst du als im Bezug auf die Spielmechanik unwissender casual Spieler genau die Zielgruppe des Spiels. Du wirst also mutmaßlich deinen Willen bekommen, den du bist die Zukunft der Spiele Branche. Aus meiner Sicht leider.


Ich kann es nur noch mal sagen wenn etwas daran liegt das sich in CoH2 wenigstens etwas CoH wider findet: Meldet euch bei SEGA!!!

ebO

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 93
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #39 am: 08. April 2013 - 19:24:01 »
@ Fanatic  +1

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #40 am: 08. April 2013 - 19:27:52 »
Alleine die Tatsache, dass Ihr darauf eingeht.... Ihr müsst ganz klar zwischen einem Casual Gamer und denjenigen, die das Spiel eher Semi-professionell spielen, stark unterscheiden.

evilSpike

  • Global Moderator
  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1585
  • EF-Dev / MC-Dev
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #41 am: 08. April 2013 - 19:41:33 »
@fanatic

wahre worte


@steiner

all deine argumentationen bezüglich coh1 sind im grunde null und nichtig
den einzigen bezug den ich überhaupt von dir lese ist bezogen auf BK mod
das BK mod aber zu großen teiles das aus coh rausgenommen hat was coh ausmacht geht scheinbar total an dir vorbei!

ebenso bezüge zu realismus
es handelt sich hier noch immer um ein SPIEL
ein spiel muss in erster linie balanced sein denn nur dann macht es auch spaß!

ein realistisches "damage" system macht im pvp eher weniger spaß
sieht man ja auch an so randgruppen spielen wie men of war
das spielen nur totale fanboys und war bzw ist auf keinen fall massentauglich

du scheinst das grundgerüst von coh ansicht nicht verstanden zu haben da die vcoh scheinbar auch garnicht spielst ist es imo schon fast sinnlos weiter mit dir debattieren zu wollen

coh2 hat derzeit nichts was man nicht mit coh1 auch machen kann, nur ist es in coh1 aufgrund der basis schon besser

GeneralSteiner

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 640
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #42 am: 08. April 2013 - 19:58:58 »
Na dann geb ich mich mal geschlagen .... Dann habt ihr das, was ihr wollt.
Ich hab doch gesagt, dass ich immer für weniger Arty bin. Wegen dem Kack Basebombing etc. Und nur Arty suckt

Wie ihr meint. Ich finde halt, man muss das Gesamtbalance in den Rahmen ziehen....

Und noch eins: http://blog.fileplanet.com/wp-content/uploads/2011/07/Company-of-Heroes-Eastern-Front-Screen-1-e1311628794847.jpg

Das find ich ganz bestimmt NICHT besser als CoH 2...

Meine Einzigste Furcht ist; Dass alles genau so ätzend laufen wird wie in CoH 1
Und: Dass die Leute erhöhrt werden die 'Ne CoH 1 Engine wollen, obwohl die CoH 2 viel mehr Grafikpotenzial hat ... Schade

nífðgað™

  • Global Moderator
  • Brigadier General
  • ****
  • Beiträge: 6407
  • 28:06:42:12
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #43 am: 08. April 2013 - 20:06:01 »
Und: Dass die Leute erhöhrt werden die 'Ne CoH 1 Engine wollen, obwohl die CoH 2 viel mehr Grafikpotenzial hat ... Schade

...dieses aber zumindest atm nicht ausnutzt. Pfuscher erklärt ja immer wieder, warum und wieso. Und der kennt sich da n bissl aus denke ich, immerhin hat er CoH mit seinem HD Texturen Paket bereichert.

Desweiteren zielt CoH2 doch viel mehr auf Artispam aus als vCoH. Warum das so ist, ist hier auch bereits zur Genüge aufgelistet. Aber nochmal für dich: Jede Fraktion hat mind. 2-3 versch. Artitypen standardmäßig baubar. Bei vCoH gabs die nur über Doktrinen (außer Mörser, die waren aber nicht so derbe böse wie nun in der Beta zu sehen und erfahren).

Weiterhin kannst du ein Spiel nicht mit einer Mod vergleichen, das geht einfach nicht. Deswegen auch ein dickes:  ;D  ::) :ugly: zu deinem geposteten Bild.
Das Modell wurde von Hobbymoddern gemacht, die das ganze (also die Mod bzw. die Mods, gibt ja mehr als nur EF) in ihrer Freizeit fertigen.
Hier den Vergleich zu bezahlten Spieleherstellern zu ziehen ist schon etwas gewagt :ugly:
Man kann von manchen Mods halten was man will, aber es steckt ne Menge Arbeit darin und man sollte diese honorieren. Ganz gleich, ob man das Produkt mag oder nicht.
Luk setzt Platscher ein. Es ist nicht sehr effektiv.

Kingcoolcat

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 906
  • Bite me Bitch!
    • Profil anzeigen
Re: Company of Heroes 2 "Beta" Issues List
« Antwort #44 am: 08. April 2013 - 20:09:03 »
Naja skins kannst auch nicht mit Standard vergleichen.
Ohne Pfuschers HD Pack wäre CoH2 um Ecken besser als vCoH(und nein ich bin kein CoH2 Fanboy sondern von vCoH  :P )
Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.
Mark Twain, 30.11.1835 - 21.04.1910
US-Schriftsteller