Forum

Thema: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?  (Gelesen 8672 mal)

weidenalex

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 337
  • Ingame: PanzergrenadierAlex
    • Profil anzeigen
Re: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?
« Antwort #45 am: 04. November 2012 - 18:40:42 »
Das Spiel von Freestyler gegen Sepha ist übrigens ein Beleg für die Stag-Kritiker, Freestyler hat sein ganzes Spiel nur gegen die Stags ausrichten müssen, während Sepha einfach n halbes dutzend gebaut hat und irgendwann reingefahren ist, der war vollkommen siegessicher und hat deshalb verloren. FahrzeugMicro wie ein Stein, die Inf rumstehen lassen und ewig keine Ari gebaut.

Für die jennigen die es selbst sehen wollen.
=> http://www.gamereplays.org/companyofheroes/replays.php?game=25&show=download&&id=252279

macgeifer89

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 279
    • Profil anzeigen
Re: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?
« Antwort #46 am: 04. November 2012 - 20:02:22 »
also der stimme nach zu urteilen is medicus bestimmt kein kleines kind mehr aber bei seinen vids geht mir meistens die hutschnur auf. von einem erwachsenen menschen kann schon etwas mehr logik erwarten. letztendlich ist die diskussion hier ähnlich wie mit den ganzen scheldetypen. sie wissen es eh besser und werden ihre meinung auch nicht ändern egal was fakten und argumente sagen. von daher wünsche ich viel spaß im real life mit der einstellung. wir sehen uns auf dem schlachtfeld^^

edit: haha^^ danke für den hinweis
« Letzte Änderung: 04. November 2012 - 20:31:07 von macgeifer89 »

Cymophane

  • Global Moderator
  • Colonel
  • ****
  • Beiträge: 2663
  • Facing east in sacrifice
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?
« Antwort #47 am: 04. November 2012 - 20:08:52 »
kein*

Aber ich gebe dir Recht. Habe mir es nur angesehen, aus Neugier wie er zuvor in den Raum gestelltes Rechtfertigen will.
Hier wird nicht auf ihn eingehackt, lediglich seine schwache Argumentation wird zerrieben. Mich wundert es auch, einerseits die Briten im 1x1 als OP darstellen zu wollen, aber den Stag aus der Schusslinie zu nehmen, da er... konterbar ist. Ist nicht alles konterbar? Kommt es bei "OP" nicht genau darauf an, mit welchem Aufwand etwas konterbar ist, und nicht ob es ueberhaupt geht?

No need to be afraid when the light start to fade
When minds disintegrate - no need to be afraid

Luniko16

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 908
    • ICQ Messenger - 558854768
    • Profil anzeigen
Re: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?
« Antwort #48 am: 04. November 2012 - 22:00:24 »
So wie er auf Gegenargumente reagiert und sie wahrnimmt, scheint sein Selbstbewusstsein nur vorgetäuscht oder übersteigert zu sein, ich glaube (und das ist nur meine Empfindung, keine Behauptung), dass er sich "toller" findet, als er offen zugibt. Mir ist auch im Cast, in welchem er mit Fanatic zusammen castet (Spiel gegen e-gon) aufgefallen, dass er immer damit beschäftigt ist, seine Aktionen zu kommentieren und e-gon zu kritisieren. Selbstkritik gibt es wenig, so wie es wenig Lob für gute Aktionen von e-gon gibt. Ich möchte hier weiß Gott nicht über Medicus ein Urteil fällen, aber so hat es nunmal auf mich gewirkt.
Außerdem überschätzt er seine Urteilsfähigkeit ein wenig. Wie er selber sagte, sind Stags nicht in Turnieren zugelassen, diese Tatsache wird von (ich glaube Dodo ) als Argument benutzt. In seinen Augen nicht "zulässig". Würde er aber weiter denken, werden die Stags nicht, nicht zugelassen, weil sie nicht zugelassen werden, sondern weil viele gute Spieler das beschlossen haben. Im Grunde stellt er sich also über die "COH Götter", Größenwahn? Übrigens behauptet er im zweiten Video ganz selbstverständlich, dass es NATÜRLICH KEINE Hardcountereinheit ist, im Video davor, wurde es aber ganz stark betont.
So, nu hab ich meinen gedanklichen Unfug zu dem Thema auch veröffentlicht, hab mich ja lange genug zurückgehalten.
link tot

KampfGLehr

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 367
    • Profil anzeigen
Re: Puma als hard konter gegen Staghounds? Ergo Stags nicht OP?
« Antwort #49 am: 18. November 2012 - 18:00:37 »
Der Cheat Mod ist für die ver. 2.600 oder so funzt aber trotzdem. Ich hab mir seine Videos angesehen und bemerkt das die Stags übertrieben lange brauchen um nachzuladen. Der Puma schießt 2 mal der Stag 1 mal. Meiner Meinung nach stimmt das was nicht. Das Stag MG hat er nicht ausgegeben was an Pumas Schaden anrichten kann. Im aktuellen Patch hatte (lange her) der Upgun Hotchkiss keine Chance gegen den Stag weil der zu wenig Schaden macht aber mehr frisst. Wenn jetzt so ein Puma Stags besiegt dann hätte ich lieber ein Stuka zu Fuß Upgun Puma anstatt einEn Hotch als PE :)
„Noch nie hatten so viele so wenigen so viel zu verdanken„

Winston Churchill