Forum

Thema: MG Re-Target  (Gelesen 6170 mal)

madin

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 487
  • So gehd des fei ned
    • Profil anzeigen
    • Playercard
MG Re-Target
« am: 12. Juni 2012 - 19:04:59 »
Ich muss des Öfteren festellen wenn man mit dem Wm MG auf eine 2 einheit klickt die sich 100% noch im Schußbereich befindet das sich das MG abbaut und wieder neu aufbaut, das ganze sogar 2 mal hintereinander.
Hab vor 2.602 nicht so of Wm gespielt von daher kann ich das nicht beurteilen, habe aber das ich das oft beim gegner gegen mich geshen.
Wenn man das ganze als ammi macht entweder mit Kalieber 30 oder besetztes MG 42 funktioniert das tadellos.
Funktioniert das nicht mehr oder gibt es da einen Trick?
« Letzte Änderung: 12. Juni 2012 - 19:17:34 von madin »

Iskierka

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #1 am: 12. Juni 2012 - 19:26:06 »
Du darfst nur zwischen den Feuerstößen neue Ziele angeben, sonst wird es sich so neu aufbauen, dass die angewählte Einheit genau vor dem MG ist.
Klappt mit beiden Fraktionen zu 100%, wenn kein micro Fehler dabei ist.
AT: AtzePing + AtzePong

Cymophane

  • Global Moderator
  • Colonel
  • ****
  • Beiträge: 2663
  • Facing east in sacrifice
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:MG Re-Target
« Antwort #2 am: 12. Juni 2012 - 19:30:15 »
Wir hatten genau die Diskussion vor 2 Monaten oder so. Da aber wurde festgestellt, dass es auch mit diesem Trick nicht immer klappt. Ich weiss es aber selbst nicht genau...

http://hq-coh.com/forum/index.php/topic,26661.msg713986.html#msg713986

No need to be afraid when the light start to fade
When minds disintegrate - no need to be afraid

Iskierka

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #3 am: 12. Juni 2012 - 19:37:18 »
Okay, ist mir noch nie aufgefallen oder ich habs auf nen Fehler meinerseits geschoben, wenn es sich doch mal neu aufgebaut hat.
Vielleicht gibt es auch nur ein Zeitfenster, das noch kleiner ist als die Pause zwischen den Salven, welches man treffen muss.
AT: AtzePing + AtzePong

madin

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 487
  • So gehd des fei ned
    • Profil anzeigen
    • Playercard
Re:MG Re-Target
« Antwort #4 am: 12. Juni 2012 - 20:16:12 »
ja ich hab den alten thread gesucht aber nicht gefunden...

Ging das ganze früher besser? Grad hab ich in desn Pausen probiert funktioniert auch nicht^^ das mg wechselt wenns lust hat von alleine  ;D

Dagar

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #5 am: 13. Juni 2012 - 01:54:47 »
Ich mach das zwar selten, aber wenn, dann klappts beim Zwischen-den-Salven-Wechsel.
"It’s the only game in existence that will make you scream at your best friend, “You son of a bitch, you took my turnips!” - Dan Thurot's Review zum Brettspiel "City of Iron"

Kornek

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1240
  • 211. Pz. Div. Pinguin !
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:MG Re-Target
« Antwort #6 am: 13. Juni 2012 - 15:10:35 »
ja ich hab den alten thread gesucht aber nicht gefunden...

Ging das ganze früher besser? Grad hab ich in desn Pausen probiert funktioniert auch nicht^^ das mg wechselt wenns lust hat von alleine  ;D

Hat früher besser geklappt.
In der alten patchversion hat das MG einfach das Ziel im feuerberreich gewechselt, nun bauts sich immer ab.
Hab auch immer den Scheiß, dann ein letzter mann am MG ist und nichts macht und sich sogar weigert zich zurückzuziehen und das Scheißteil abzubauen.
Dann bekommt man meist nen Fuk, den man nichteinmal selbst zu verschulden hat -.-

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re:MG Re-Target
« Antwort #7 am: 13. Juni 2012 - 15:34:49 »
Also ich wüsste nicht wie das gehen sollte mit diesem re target. Ich habe es noch nie probiert und es auch nur ein Hand voll mal gesehen, wo es mich immer total verwundert hat.^^

Luniko16

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 908
    • ICQ Messenger - 558854768
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #8 am: 13. Juni 2012 - 16:36:56 »
Ich hab die Lösung, du musst erst auf das Stop Symbol klappen und dann schnell das neue Ziel aussuchen, dann bricht es die Salve ab, schwengt kurz und ballert weiter, aber psssssscht, das soll nicht jeder wissen ;D!
link tot

Stelth223

  • Bann
  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 393
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #9 am: 13. Juni 2012 - 19:06:47 »



Hat früher besser geklappt.
In der alten patchversion hat das MG einfach das Ziel im feuerberreich gewechselt, nun bauts sich immer ab.
Hab auch immer den Scheiß, dann ein letzter mann am MG ist und nichts macht und sich sogar weigert zich zurückzuziehen und das Scheißteil abzubauen.
Dann bekommt man meist nen Fuk, den man nichteinmal selbst zu verschulden hat -.-
jaaa das mit den mg buks kenne ich zu gut. was auch ätzend ist (was glaube ich nur mir passiert ist bisher) das der mg träger irgendwo rum läuft und die anderen 2 männer irgendwo rumstehen und das mg auf kein befehl mehr reagiert (=fuk) nicht mal auf reatreat funkt das. umgekehrt ist das auch so, da renn aber die anderen 2 durch die map während der mg träger irgendwo rumsteht sehr beschissener buk, was auch n nerviger buk ist zumbeispiel letztens auf ruinen von rouen, ich brite mein gegner pe. ich schicke mein lui zum cappen einer siegmarke, gren blob kommt ich klick auf lui clicke reatreat (t) und der lui cappt einfach weiter statt den rückzug anzutreten. die inf oder auch mg´s sind in manchen situationen echt verbugt. was mich auch nervt wenn ich focus fire einsetze passiert es manchmal das die inf aus der deckung raus läuft oder den reatreatenden gegner bis in die base verfolgt, zum beispiel gut zu sehen bei meinem zu letzt hochgeladenen replay im thread ( Volx spam mit ostwind base rush) da kann man das gut sehen. statt das die einfach die anderen ins visier nehm nein renn die da mal eben hinter her statt zu warten, auf neue befehle. ich meine die reagieren zwar sofort wenn ich was andres befehle aber manchmal kriegt man das nich so schnell mit was jetzt los ist -.-

Iskierka

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #10 am: 13. Juni 2012 - 19:11:20 »
Wenn deine Einheiten fliehenden hinterherlaufen ist das ein micro Fehler. Sorry, aber nix anderes :P

Ich hab das mit dem umswichen des MG's noch nen paar mal getestet. Es geht fast immer. Manchmal allerdings scheinbar zufällig nicht. Das mit dem Halt drücken muss ich mal testen, danke ;)

[e] schlimmer Tippfehler
« Letzte Änderung: 13. Juni 2012 - 23:41:08 von Iskierka »
AT: AtzePing + AtzePong

madin

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 487
  • So gehd des fei ned
    • Profil anzeigen
    • Playercard
Re:MG Re-Target
« Antwort #11 am: 13. Juni 2012 - 22:43:17 »
Wenn deine Einheiten fliehenden hinterherlaufen ist das ein micro Fehler. Sorry, aber nix anderes :P

Ich hab das mit dem umswichen des MG's noch nen paar mal getestet. Es geht fasst immer. Manchmal allerdings scheinbar zufällig nicht. Das mit dem Halt drücken muss ich mal testen, danke ;)

was meinst du mit fasst immer? Fasst immer unter den nachlade Pausen oder fasst immer, immer?

Neiki

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1057
  • 211. Pz. Div. Pinguin
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #12 am: 13. Juni 2012 - 23:09:55 »
Ich hab heute 40min mit Moepp rumgetestet (mit rechtsklick oder Angriffsbewegung), das deutsche MG ist nicht zu kontrollieren, selbst wenn man das Ziel beim langen Nachladen wechselt baut sich das MG manchmal ab, in den kurzen Pausen zwischen den Feuerstößen funktionierts nur manchmal, noch dazu kommt, dass das MG gerne mal ne Pause antäuscht und ne zehntelSec später doch weiterschießt. Für einen tatsächlichen Einsatz mMn zu unsicher. Der Befehlt "Halt" ist übrigens kompletter BS, dann baut sich das MG nämlich ab!
Das amerikanische MG hingegen baut sich eigentlich nie ab, man kann beim Laden, bei den Feuerpausen und sogar während der Feuerpausen mit rechtsklick oder Angriffsbewegung das Ziel ohne Probleme Wechseln, das US MG reagiert immer!

Iskierka

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 101
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #13 am: 13. Juni 2012 - 23:47:57 »
Scheint also echt zufällig zu sein..
@ Madin, ich meinte es klappt sehr oft, wenn man während der Feuerpausen ein neues Ziel wählt.

Krass das es so große Unterschiede zwischen den beiden MG's gibt. Liegt es vielleicht am größeren Feuerbereich des MG42?
Wenn ihr Zeit und/oder den cheat mod habt, könnt ihr mal testen ob das MG42 vielleicht in dem Bereich den auch das US MG hätte, besser zu kontrollieren ist?

Das ist jedenfalls der Grund warum ich mir sicher war das es mitm MG42 auch klappt, spiele fast nurnoch usa..

AT: AtzePing + AtzePong

Neiki

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1057
  • 211. Pz. Div. Pinguin
    • Profil anzeigen
Re:MG Re-Target
« Antwort #14 am: 14. Juni 2012 - 00:15:27 »
Die Feuerpausen und das Nachladen sind die einzigen Möglichkeiten, bei denen ein Zielwechsel überhaupt funktioniert. Der Feuerbereich spielt dabei keine Rolle, manchmal wechselt er vom linken zum rechten Rand wie gewünscht, manchmal schafft er keine 5cm. Während das US MG überall und zu jeder Zeit wechseln konnte.