Forum

Umfrage

Welche Doktrine nehmt ihr häufiger?

Panzerjäger
290 (37.6%)
Luftwaffe
314 (40.7%)
"Verbrannte Erde"
168 (21.8%)

Stimmen insgesamt: 753

Thema: Panzerelite Strategien und Doktrinen  (Gelesen 160615 mal)

Boglius

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 256
  • -GbK- Ganz böse Kracher
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #720 am: 15. Februar 2012 - 09:27:43 »
Legt der nicht genauso wie das Krad einfach an Weg/Siegmarken eine Falle
aus die im Gegensatz zu den Grens halt nur einmal anstatt mehrfach explodiert?

Es stimmt, im Late hat die PE keine Verwendung mehr für Fuel. Wer da noch AC's baut verschwendet nur MP, und 5 Mörser pumpen kann ich da auch nicht mehr (die 40 Fuel tuen früher im Spiel mehr weh). Dafür hab ich als PE allerdings den besten doktrinunabhängigen Panzer des Spiels parat, ohne Fuel und für 500 MP das Stück.

Leider werden auch Panther recht schnell zerlegt.
« Letzte Änderung: 15. Februar 2012 - 09:31:29 von Boglius »

Carsten_Bräunig

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #721 am: 15. Februar 2012 - 10:16:58 »
Legt der nicht genauso wie das Krad einfach an Weg/Siegmarken eine Falle
aus die im Gegensatz zu den Grens halt nur einmal anstatt mehrfach explodiert?

Nein.

Der Schwimmwagen legt Brandfallen. Diese wirken wie Minen, werden also ausgelöst, wenn einer drüberläuft. Machen dann einen kleinen Brandteppich, der allerdings nicht zwangsläufig genau da liegt, wo die Mine lag, sondern gern auch mal nen halben Meter daneben -.-

Lohnt meine rMeinung nach nicht... Feind läuft einfach raus, wenn er denn überhaupt Schaden nimmt...

Ich weiß nicht, ob die auch von Fahrzeugen ausgelöst werden, weiß das evtl. jemand?

RealBonze

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #722 am: 15. Februar 2012 - 11:17:59 »
nein nur von inf, hab sandwich aber noch nicht getestet.
der brandteppich ist vergleichbar mit mörserauto feuer
und ist stapelbar



ich benutze es nicht weil krad besser ist
se=0cp sprengfalle, verzögert recappen und verbraucht micro des gegners im lategame
luft=tarnung
td=repair

dagegen mit schwimm
se=brandfalle
luft=markieren,müll, da zu teuer
td=minen,müll, da zu teuer
coh ingamename: zprom

Carsten_Bräunig

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #723 am: 15. Februar 2012 - 12:33:19 »
td=minen,müll, da zu teuer

Die find ich grundsätzlich nicht mal so schlecht, man bekommt Minen, die von inf ausgelöst werden können, ohne T1 + Mun-HT bauen zu müssen.
Man kann demnach sofort!!! eine Mine an einer, sonstwie wichtigen Stelle legen (Highress-Punkt/Engstelle...).

Nur hat man dann keine Mun für G43...
Und man müsste eben schon vorher wissen, dass man definitiv Tankhunter-Doc nimmt... weil sich diese Mine nur lohnt, wenn man sie schnell legt, sich also einerseits im Spiel sofort für TH entscheiden muss und evtl. sogar schon vor dem Spiel von Kettenkrad auf Schwimmwagen umstellen müsste...
Letzteres ist meiner Meinung nach bei einem Ranglistenspiel nicht sinnvoll, denn:

ich stimme dir grundsätzlich zu. Die globalen Vorteile liegen momentan beim Kettenkrad im Vergleich zum Schwimmwagen (bezüglich der doktrinabhängigen Spezifikationen)

Früher, als der Schwimmwagen noch Sektoren verbrennen konnte und diese Markierfähigkeit bei der Luftwaffen-Doc hatte... naja, Schnee von gestern...

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #724 am: 15. Februar 2012 - 13:16:35 »

Die find ich grundsätzlich nicht mal so schlecht, man bekommt Minen, die von inf ausgelöst werden können, ohne T1 + Mun-HT bauen zu müssen.
Man kann demnach sofort!!! eine Mine an einer, sonstwie wichtigen Stelle legen (Highress-Punkt/Engstelle...).


Schwimmwagen Minen können nur von Fahrzeugen ausgelöst werden.

Boglius

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 256
  • -GbK- Ganz böse Kracher
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #725 am: 15. Februar 2012 - 13:38:45 »
Ist das Video aus einem älteren Patch? Dort
wird sie von Inf ausgelöst.

Kettenhund88

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #726 am: 15. Februar 2012 - 14:25:02 »
Das sind drei Brandfallen...

Achte mal auf den Namen des Viedeos.

Boglius

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 256
  • -GbK- Ganz böse Kracher
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #727 am: 15. Februar 2012 - 16:15:41 »
War mein Fehler

RealBonze

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #728 am: 15. Februar 2012 - 18:06:22 »
ja ist vor dem patch
die brandfalle triggert jetzt weiter weg
"Incendiary Trap trigger radius increase from 0.5 to 2"
coh ingamename: zprom

Luniko16

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 908
    • ICQ Messenger - 558854768
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #729 am: 16. Februar 2012 - 18:55:37 »

Die find ich grundsätzlich nicht mal so schlecht, man bekommt Minen, die von inf ausgelöst werden können, ohne T1 + Mun-HT bauen zu müssen.
Man kann demnach sofort!!! eine Mine an einer, sonstwie wichtigen Stelle legen (Highress-Punkt/Engstelle...).


Schwimmwagen Minen können nur von Fahrzeugen ausgelöst werden.

Das muss aber dann mit 2.602 neu sein, bei 01 bin ich nämlich mal mit dem ersten Pio in eine Mine gelaufen, da konnte der unmöglich schon ein Mht haben.
link tot

RealBonze

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #730 am: 16. Februar 2012 - 19:19:20 »
schwimm mine für 35(statt 25) muni triggert weiterhin auch gegen inf.(grad getestet)
die brandmine triggert nur gegen inf

td panzermine triggert nur gegen fahrzeuge
coh ingamename: zprom

Kastenbrot

  • Stellv. Webmaster
  • Major General
  • *****
  • Beiträge: 10521
  • Pioterismic enginers!
    • ICQ Messenger - 417366530
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #731 am: 16. Februar 2012 - 19:20:12 »
schwimm mine triggert weiterhinschon immer gegen inf

Muskellparketttaktik

Carsten_Bräunig

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 92
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #732 am: 16. Februar 2012 - 21:52:47 »
ah super, dann muss ichs nicht testen^^
(hatte das vor, nachdem Fanatic so wehement widersprochen hatte - hab aber immer noch das Kettenkrad dringehabt -.-)

RealBonze

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 997
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #733 am: 17. Februar 2012 - 17:52:20 »
hab paar fragen zu schwimm mark target

-kann mir jemand sagen wie die reichweite von mark target ist?
-wird cooldown durch munifahrzeug reduziert?(kostet jetzt ja muni)
-sieht der 2v2at mate die markierten einheiten?
-trifft mate markierte opfer auch besser?
coh ingamename: zprom

Pfuscher

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 5345
    • Profil anzeigen
Re:Panzerelite Strategien und Doktrinen
« Antwort #734 am: 17. Februar 2012 - 18:45:46 »
hab paar fragen zu schwimm mark target

-kann mir jemand sagen wie die reichweite von mark target ist?
-wird cooldown durch munifahrzeug reduziert?(kostet jetzt ja muni)
-sieht der 2v2at mate die markierten einheiten?
-trifft mate markierte opfer auch besser?

1. Ich würd jetzt etwa 50 schätzen, ausreichen definiert es auch ganz gut.
2. Weiß ich nicht, cooldown ist eh relativ gering.
3. Sieht er
4. Müsste er