Forum

Thema: Company of Heroes 2, eure Wünsche  (Gelesen 137209 mal)

CivilDefense

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 456
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #435 am: 15. Mai 2012 - 11:41:32 »
Lol, First Person.

Also braucht man im 3vs3 einen mit ein wenig Skill und 2 rennen dann als Sniper oder Sturmtruppen über die Karte und töten alles mit einem Kopfschuss.

neostar

  • Private
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #436 am: 15. Mai 2012 - 12:11:14 »
"Wo liegt denn der Sinn, die Einheiten deines Freundes zu steuern?"

Ist doch ganz einfach, wenig fantasie wie ? Angenommen er spielt lieber Inf. und nicht so gerne Tanks oder Arty oder was auch immer, also kannst du mit deinen Mates das aufteilen was jeder am besten kann. Ist ja außerdem nur eine Option und immer an-/abschaltbar oder im Vorlauf des spiels zu aktivieren.

"Ebenso die KI auszuschalten?! Hallo, als ob du alleine gegen 2 Spieler bestehen könntest, wenn sie nur auf etwa deinem Niveau sind".

Es ist vielmehr so gedacht, dass man die KI mit steuern kann so wie ich es anfangs auch für team mates gesagt habe. Ich glaube nicht das die AI in COH 2 wesentlich intelligenter sein wird (reines scripting) daher finde ich den Ansatz schon sinnvoll. Erfahrungsgemäß gibt es Situationen in COH, dass die Einheiten der KI in einer Ecke rum hängen und nix tun und genau ab diesem Punkt kann es hilfreich sein die AI ganz abzuschalten. Sagen wir eine Art Notschalter.

"Die ganzen FPS Elemente brauchen nicht diskutiert werden, ist schwachsinn."

Das stand auch unter der Kategorie "Wunschdenken" und hat nichts mit den tatsächlichen Möglichkeiten zu tun und
schwachsinn passt hier auch nicht. Das Game wird dadurch ja nicht zu einem Shooter mutieren, wie sollte das auch
bei einem 4vs4. Außerdem bleiben doch die Strategischen Elemente erhalten, weil ohne Strategie geht es halt nicht.
Du kannst aber manche Schwächen vielleicht mit der direkten Steuerung ausgleichen. Sich in manche Einheiten reinzuzoomen um ein anständiges Micro zu machen finde ich interssant.

Z.Bsp Tanks drehen während der Fahrt  ihren Turm wenn sie an einem gegnerischen Gebäude vorbeikommen. Der Turm soll aber bitte nur nach vorne schauen wo ich ihn für meinen Angriff brauche um nicht weitere 5 Sek darauf zu warten das er sich neu justiert hat. Das kann ich im First person view steuern. Turm und Lafette getrennt.

Oder der Sniper, nach einem Schuß hampelt er wie gestört über das Gelände und nähert sich unbewusst dem Gegner,
im First person ist Schluss mit hampeln und man kann präzise steuern wo er hin soll.

Außerdem bleibt es jedem überlassen ob er die Funktion nutzen würde oder nicht, ist ja kein Muß sonder ein nice to have

neostar

  • Private
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #437 am: 15. Mai 2012 - 12:19:53 »
Lol, First Person.

Also braucht man im 3vs3 einen mit ein wenig Skill und 2 rennen dann als Sniper oder Sturmtruppen über die Karte und töten alles mit einem Kopfschuss.

Ich glaube nicht das du es schaffen würdest, die Nachladezeiten etc. bleiben ja gleich und du bist genauso verwundbar wie ohne first person nur dein aim & move wäre besser, sonst nix. Und was wäre wenn dein Gegner es auch so machen würde?
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 12:23:56 von neostar »

Joke-er

  • Master Gunnery Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 703
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #438 am: 15. Mai 2012 - 13:24:19 »
Wünsche? Das es ein gutes Spiel wird da ich die Russen mag und diese Phase des Krieges, was ich allerdings lustiger finde ich eine historische Ähnlichkeit...

Bitte vergleichen sie diese 3 Bilder mal:

http://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2012/05/Company-of-Heroes-2-.jpg

http://vgutopia.com/wp-content/uploads/2012/05/company-of-heroes.png

Nr. 1 + 2 eindeutig ein Russe oder? Aber dieses Gesicht kommt so bekannt vor....hm...

http://polskaweb.eu/images/stories/jaruzelski_stalin.jpg

Hat das nicht eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Herren der da gerade am Tisch das Dokument unterschreibt?^^

Wer jetz weiß wer der Mann ist wird die lustige Ironie der oberen beiden Bilder verstehen^^

Weiß nicht ob sie das geplant hatten oder ob es ein "Fail" ist :D
Das Volk weiß, dass wir unsere Prinzipien über unsere Vorteile stellen.

Dr. Carl Goerdeler

mopedfahrerKlaus

  • Master Gunnery Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 705
  • CoH: SchweinegrippeFTW; steam: Dr_Lecter_92
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #439 am: 15. Mai 2012 - 13:26:53 »
- im mp die option haben, dass mein kumpel im spiel meine einheiten steuern kann die ich fuer ihn freigebe

wie behi***** wäre denn das?? macht genau null sinn....wenn man einen part nicht spielen kann, dann muss man ihn üben, so ist das nun mal........

und zum thema FPS, ich weiß gar nicht, was euer Problem ist.....jetzt gibt es in den letzten endlich mal wieder ein Strategiespiel bei dem es noch um Taktik geht, und ihr wollt unbedingt nen FPS-Rambo-CoD-Modus reinbringen???? als ob es nicht schon genug Shooter gibt......Wenn ich ein Strategiespiel spielen möchte, dann bitte ein richtiges nicht so ne mischung aus FPS und Strategie, denn am ende is es weder das eine, noch das andere, sondern einfach nur Müll......MEINE Meinung....

KuebelFass

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 274
  • ROCK IM BETON!
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #440 am: 15. Mai 2012 - 13:38:51 »
Bitte kein ,,Call of the warhammer Company"

Luniko16

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 908
    • ICQ Messenger - 558854768
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #441 am: 15. Mai 2012 - 16:00:07 »
Wünsche? Das es ein gutes Spiel wird da ich die Russen mag und diese Phase des Krieges, was ich allerdings lustiger finde ich eine historische Ähnlichkeit...

Bitte vergleichen sie diese 3 Bilder mal:

http://www.geeky-gadgets.com/wp-content/uploads/2012/05/Company-of-Heroes-2-.jpg

http://vgutopia.com/wp-content/uploads/2012/05/company-of-heroes.png

Nr. 1 + 2 eindeutig ein Russe oder? Aber dieses Gesicht kommt so bekannt vor....hm...

http://polskaweb.eu/images/stories/jaruzelski_stalin.jpg

Hat das nicht eine erstaunliche Ähnlichkeit mit dem Herren der da gerade am Tisch das Dokument unterschreibt?^^

Wer jetz weiß wer der Mann ist wird die lustige Ironie der oberen beiden Bilder verstehen^^

Weiß nicht ob sie das geplant hatten oder ob es ein "Fail" ist :D


Ich bin mir nicht sicher, aber ist das nicht Generalfeldmarschall Paulus?
link tot

Dagar

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 582
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #442 am: 15. Mai 2012 - 16:04:15 »
Jop, das isser.
"It’s the only game in existence that will make you scream at your best friend, “You son of a bitch, you took my turnips!” - Dan Thurot's Review zum Brettspiel "City of Iron"

Neiki

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1057
  • 211. Pz. Div. Pinguin
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #443 am: 15. Mai 2012 - 16:16:43 »
Ich glaub nicht, dass Kanadier Ahnung vom Nationakomitee Freies Deutschland haben^^

Edit.:

Artillerie ermöglichen im direkten Beschuss zu schießen, wenn die Stellungen überrannt werden einfach Rohre nach unten und dem Panzer eins vorn Latz knallen.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 16:20:35 von Neiki »

Guava

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 6812
  • since '06
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #444 am: 15. Mai 2012 - 16:55:39 »
Ne bloß nicht, ich sehe schon wie die abused wird.

Es soll alles so bleiben wies hier ist! ;D

Fangt bloß nicht an euch ein anderes Spiel zu wünschen.

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #445 am: 15. Mai 2012 - 19:24:23 »
Ich werde meine Wünsche auf 10-15 punkte beziehen, die allesamt zu realisieren und auch vereinbar mit dem "Originalen COH Spielgefühl" sein sollten.

1.Modfreundlich
2.Fertiges Spiel auf den Markt bringen, Balance, Netzwerkstabilität, guter Patchsupport (es gibt immer was zu verbessern)
3.Keine Teamfarben, Gute Skins, - Frühjahr/Sommer u. Winter
4.Bombastischer Soundtrack, MG42 soll sich wie eines anhören und nicht wie ein quersitzender Furz
5.Kluge KI einbauen, die auch Barrieren errichtet, Schlüsselpositionen gut besetzt und Einheiten baut, die gerade sinnvoll sind, eine KI die sich allgemein der Situation anpasst
6.Besseres Pathfinding, keine Lust immer Kindermächen zu spielen
7.Einheiten die in diesem Konflikt hauptsächlich eingesetzt wurden einbauen und bitte KEINE Prototypen ala JSIII oder Maus
8.Vieleicht zusätzliche Modi, die alten aber nicht über Bord werfen
9.Deutsche "Klasse statt Masse" Russen in der Überzahl
10.Maximales Absinken des MP-Einkommen auf 250, sollte bei 300anfangen
11.Gebäude stürmen, befestigen
12.Panzer,Geschütze eingraben, befestigen, Gräben ausheben
13.Leichen auf den Schlachtfeldern, Anzahl von gering bis unendlich (Optionen wegen der Leistung des jeweligen Rechners)
14.Tag/Nacht Kampf, NAHKAMPF :D, Gute Sprüche über schreien, aufgesessener Infanterie etc. Realismus bzg. des Feelings verbessern aber nicht auf Kosten des CoH Gefühls
15. überschüssiges Fuel gegen MP eintauschen -> 5 Fuel = 50 MP  oder so
16."Acht-Achter" sollte Artilleriefähigkeit bekommen und Geschütze sollten wieder abgebaut und transportiert werden können.

So, überarbeitet :P, hoffe es ist einfacher anzunehmen bzw. vorstellbar.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 20:07:14 von reflecthofgeismar »
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

Cymophane

  • Global Moderator
  • Colonel
  • ****
  • Beiträge: 2663
  • Facing east in sacrifice
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #446 am: 15. Mai 2012 - 19:36:44 »
Zitat
10.Maximales absinken des MP-Einkommen auf 250, sollte bei 500anfangen
11.Ein Infanterist sollte immer EIN Popcap kosten, bis auf Sniper (oder baulimit für sniper auf 2)
16. Flugzeuge rufen gegen Ammo/Fuel und überschüssiges Fuel gegen MP eintauschen -> 5 Fuel = 50 MP  oder so

Bitte, bitte nicht. Es ist so gut geloest in CoH, das ein FUK richtig schmerzt. Bei deinen Vorschlaegen hat man exorbitante Mengen an Manpower und ein unerreichbares PopCap (ich gehe davon aus, du beziehst dich auf Kosten aus CoH, sonst wuerd deine Aussage schliesslich gar keinen Sinn machen).

No need to be afraid when the light start to fade
When minds disintegrate - no need to be afraid

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #447 am: 15. Mai 2012 - 19:49:11 »
Zitat
10.Maximales absinken des MP-Einkommen auf 250, sollte bei 500anfangen
11.Ein Infanterist sollte immer EIN Popcap kosten, bis auf Sniper (oder baulimit für sniper auf 2)
16. Flugzeuge rufen gegen Ammo/Fuel und überschüssiges Fuel gegen MP eintauschen -> 5 Fuel = 50 MP  oder so

Bitte, bitte nicht. Es ist so gut geloest in CoH, das ein FUK richtig schmerzt. Bei deinen Vorschlaegen hat man exorbitante Mengen an Manpower und ein unerreichbares PopCap (ich gehe davon aus, du beziehst dich auf Kosten aus CoH, sonst wuerd deine Aussage schliesslich gar keinen Sinn machen).

Wer weiß, vieleicht bringt das Innovationen... man muss neues ausprobieren. Klar ist altbewährtes MEISTENS das beste :P
aber den Sowjets war ein FUK egal, über 20.000.000 Tote Soldaten sprechen dafür.
Recht hast du aber irgendwie schon, wenn man einen hohen MP Haushalt hat, kann man im Kampf mehr riskieren und würde seine Einheiten nicht so schnell zurückziehen, da sie zu entbehren sind.
Flugzeuge würden auch neues bringen vorallem viele Fuks, die dann auch wehtun würden :D
Sniperlimit hm... man sieht meistens eh nie mehr als 2 maximal 3 sniper von einem spieler auf dem Feld.. ok gestrichen :D
aber das mit den 500mp war ja nur auf die ersten drei minuten bezogen, danach sollte es wie im originalen sein aber halt NICHT UNTER 250 fallen können.
und das mit dem Tausch gegen fuel ist auch ganz gut finde ich, man hat immer viel fuel im endgane aber wenig mp.
beispiel: man hat keine panzer mehr, nicht wirklich viel MP aber sehr viel an überschüssigen fuel.
durch den verkauf/tausch des fuels kannste wieder die angeschlagenen squads refreshen und neue atg's kaufen um gegen den gegner wieder vorzugehen, panzer kannste dann halt nicht nach erfolgreicher verteidigung spammen, weil du dein fuel vorher verkauft hast :P

Habe das mit dem Sniper bzw. Infanterie immer ein Popcap und den Flugzeugen gestrichen.
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 20:08:08 von reflecthofgeismar »
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

Guava

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 6812
  • since '06
    • Profil anzeigen
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #448 am: 15. Mai 2012 - 20:19:03 »
CoH ist immernoch keine Simulation und soll es auch niemals werden.

Zudem machen deine Vorschläge CoH zu einem anderen Spiel.

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Company of Heroes 2, eure Wünsche
« Antwort #449 am: 15. Mai 2012 - 20:28:03 »
CoH ist immernoch keine Simulation und soll es auch niemals werden.

Zudem machen deine Vorschläge CoH zu einem anderen Spiel.

Nein, keine simulation, sonst wärs ja kein coh mehr, ich mag es manchmal auch wenn grenadiere gegen rifles aus ner entfernung von gefühlten 5m aneinander vorbeischießen :D ABER manche dinge, wie schöne skins, gute ki, sounds und andere nette features wie: gebäude stürmen, fahrzeuge eingraben, artillerie ziehen und der 88er ner artyfähigkeit zu geben sind doch noch lange keine faktoren, dass aus coh2 ne simulation wird^^
ich meine coh ist im september 2006 erschienen, teil2 erscheint vorraussichtlich 6 1/2 jahre später, da wird ja wohl platz fürn paar neuheiten sein. Am CoH-Gefühl selbst soll sich nix ändern, nur nen bisschen aufpoliert und mit einigen netten features bestückt. Mehr nicht :P
« Letzte Änderung: 15. Mai 2012 - 20:29:58 von reflecthofgeismar »
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.