Forum

Thema: Minen kostengünstig beseitigen ?  (Gelesen 12851 mal)

Scheibel

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 212
  • This is Deutsch!
    • ICQ Messenger - 433322343
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #30 am: 01. Mai 2010 - 00:26:29 »
geb ich dir recht so eine art Eliteteam was für diese Aufgaben ausgerüstet ist. Zwar nur leichte bewaffnung(Kar 98) ,dafür aber mit der Fähigkeit getarnt zu entschärfen, damit der alli nichts wind davon bekommt. Sonst sprengt er  und der Trupp ist geschichte. :-\
HELDEN STERBEN EINSAM.
LEGENDEN STERBEN NIE !
  http://www.panzerlexikon.de/

InvalidNick

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 336
  • Unbeobachtet
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #31 am: 01. Mai 2010 - 15:10:32 »
Also einen neuen Trupp einführen, der nur die Charges kontern kann ist ja mal eine komische Idee...
Schlachtfeld: Schlechte Gesellschaft 2

poormicromanagement

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2314
  • Klick - das war ne Mine !
    • Profil anzeigen
Re: Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #32 am: 01. Mai 2010 - 15:47:40 »
aber minenterror gegen den man nicht so viel machen kann insbesondere wenn at guns stehen und dein kettenkrad instand wegbomben ist auhc nicht so pralle ^^

Scheibel

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 212
  • This is Deutsch!
    • ICQ Messenger - 433322343
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #33 am: 01. Mai 2010 - 18:30:11 »
Also einen neuen Trupp einführen, der nur die Charges kontern kann ist ja mal eine komische Idee...



ja ok ein paar andere Fähigkeiten könnte man ihnen dann schon noch geben. Was weiß ich StrG 44 oder Flammenwerfer, was weiß ich. Hab mir das auch noch nicht so groß überlegt finde nur das man die Sprengladungen entschärfen sollte können. Auch die der Panzerelite. Da die Teilweiße schon übelst schaden anrichten können, besonders auf karten wo Brücken vorhanden sind(Lyon, Fluss Vire, Hochwaldbresche,...).
HELDEN STERBEN EINSAM.
LEGENDEN STERBEN NIE !
  http://www.panzerlexikon.de/

shyroX

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #34 am: 01. Mai 2010 - 23:50:45 »
Naja wegen solchen Karten neue Units einzufügen wäre schon krasser Unfug^^
...

Scheibel

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 212
  • This is Deutsch!
    • ICQ Messenger - 433322343
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #35 am: 03. Mai 2010 - 00:04:24 »
Naja wegen solchen Karten neue Units einzufügen wäre schon krasser Unfug^^




is ja nicht nur auf denen Karten so, da Commandos und Schwimmwagen Pe auch sprengfallen legen können, und das überall. Nur auf den Karten ist es besonders häufig vertretten.
HELDEN STERBEN EINSAM.
LEGENDEN STERBEN NIE !
  http://www.panzerlexikon.de/

poormicromanagement

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2314
  • Klick - das war ne Mine !
    • Profil anzeigen
Re: Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #36 am: 03. Mai 2010 - 04:46:14 »
btw wenn man felderfahrung techt erscheinen nach ein paar sekunden minen neben stehenden pe grens

BomberSamson

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 950
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #37 am: 03. Mai 2010 - 10:47:49 »
hört auf meine htread so zu verhunzen. es ging um das kostengünstig beseitigen von minen und nciht um imaginäre pe-squads :D


dont screw around kid, this is for real

Nightmare

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 5841
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #38 am: 03. Mai 2010 - 12:51:49 »
Als Pe einfach mitm Krad hin und gut is xD dann kannste au mitm Gren draufbretzeln, wenn die Miene sichtbar wird kannste mit jeder Einheit draufballern^^

Bei WM weiß ich nit genau aber deckt Klaus nich auch minen auf? Oder Gild dieses Aufdecken in dem er so super is nur für Sniper? (zumindest sah ich noch nie nen Klaus auf ne Miene fahn^^)

GuteMine

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • sich0r0ida
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #39 am: 03. Mai 2010 - 13:50:31 »
Weder Klaus noch Peter koennen Minen aufdecken. Beide gehen 100% drauf, wenn sie ueber eine Mine fahren.
t5 (eher selten)
COH IST EIN FUCKING ARCADE-GAME

Nightmare

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 5841
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #40 am: 03. Mai 2010 - 15:01:27 »
Ernsthaft? Dachte der Kettenklaus kann Mienen aufspühren?!
Beim Wehrmachtsbiker, gut ja das stimmt, der hat nur nen Boni beim aufdecken getarnter Units.
Ich zock seid Rooabuse kein CoH mehr daher nicht mehr so alles im Kopf wie damals^^

GuteMine

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • sich0r0ida
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #41 am: 03. Mai 2010 - 15:37:53 »
Kettenkrad der PE und Schwimmwagen der PE koennen Minen aufdecken. Klaus und Peter sind fuer mich Wehr Fahrzeuge.
t5 (eher selten)
COH IST EIN FUCKING ARCADE-GAME

Scheibel

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 212
  • This is Deutsch!
    • ICQ Messenger - 433322343
    • Profil anzeigen
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #42 am: 04. Mai 2010 - 01:35:40 »
Am kostengünstigsten denke ich kannste die minen bei der pe räumen weil du da den Panzerschrecktrupp ohne das dich muni kostet hast. Die G 43 spürn sie auf und den rest erledigt der Panzerschreck aus großer distanz. Vor allem aber kannste sie später auch noch für weitere angriffe nutzen.

was kostengünstigeres fällt mir nicht mehr ein.
HELDEN STERBEN EINSAM.
LEGENDEN STERBEN NIE !
  http://www.panzerlexikon.de/

Marodeur

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3001
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #43 am: 04. Mai 2010 - 08:49:00 »
welch schwerwiegendes problem.

mal aus meiner sicht: wenn ich weiss wo ne mine liegt, dann lauf ich einfach aussen herum.
später (wenn mir die mun für den minensucher soooo viel herzblut kostet) fahr ich einfach mit nem panzer drüber und reparier den schnell.

wenns denn WIRKLICH so wichtig ist die eine mine zu entschärfen, dann stell ich nen squad, egal was, kurz dahintr und lass sie retreaten.

aber mal ehrlich, ich versteh nicht nen threat um EINE mine kostengünstig zu beseitigen. ich wüsste ja gerne mal was du machst wenn du gegen MICH spielst, nicht umsonst hiess unser alter clan "Die Minensäue"  8)

StaroftheWar

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2634
  • TodesStar *Brüller!*
    • ICQ Messenger - 361972417
    • Profil anzeigen
    • Se7en Sins
Re:Minen kostengünstig beseitigen ?
« Antwort #44 am: 04. Mai 2010 - 09:05:03 »
Mörser find ich persönlich richtig geil dagegen