Forum

Thema: als wm gegen camper-brits?  (Gelesen 962 mal)

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
als wm gegen camper-brits?
« am: 11. Juli 2009 - 10:49:48 »
hey,

ich habe grad ein spiel hinter mir(WM), in dem der brit(wie die meisten gegen die ich spiele) sich sofort vor meiner basis einbunkert. am ende hab ichs dann geknackt, aber den großteil des spiels kam ich an ihn nich ran. ich hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben, wie man die emplacements am besten platt macht bzw was ich hätte besser machen können.

achja beide spieler sind noobs^^.

hier is das replay

mfg
Lufos
« Letzte Änderung: 11. Juli 2009 - 10:55:55 von Lufos »


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

GuteMine

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2357
  • sich0r0ida
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #1 am: 11. Juli 2009 - 11:26:37 »
gut gegen Briten-Emplacements:

Stuka, Nebelwerfer (besser Stuka), FLAK, getarnte Storms mit Schreck, Geschützwagen (außer gegen 17 Pfünder), Flamer-Pios
t5 (eher selten)
COH IST EIN FUCKING ARCADE-GAME

Chaser

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 401
    • ICQ Messenger - 122108199
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #2 am: 11. Juli 2009 - 11:35:00 »
Flamer Pios bauen gans klar!

PhoenixOne

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2200
  • HQ CoH Mod/Supporter
    • ICQ Messenger - 471024863
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #3 am: 11. Juli 2009 - 11:39:58 »
Die werden dann aber von den MGs/Brens getötet. :P
Damit es nicht OT ist, werde ich mir das Replay mal angucken... ;)
by Nordlander

outtaKe

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #4 am: 11. Juli 2009 - 11:51:53 »
Gegen solch eine extreme Form des einbunkerns würde ich immer Blitzkrieg Doktrin mit schnellem T3 Gebäude empfehlen. Du hattest zu Beginn des Spiels sehr viele Ressourcen mit denen du schnell auf T3 durchtechen haettest können. Im T3 bauste dann erstmal Puma und vernichtest seine Inf und schickst zusätzlich Storms mit Schrecks auf Feld um die emplacements schneller down zu bekommen. Sollte das nicht klappen kannst du noch Nebelwerfer bringen.
Zusaätzlich würd ich im Early ein Bike empfehlen, um den Briten schon früh beim einbunkern zu stören.

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #5 am: 11. Juli 2009 - 11:52:41 »
danke. mit flamer pios habe iche s versucht, aber die wurden von brens/mg stellungen aufgerieben. davon abgesehen hatte der britte ja auch inf. da ich t1-t2-t4 bin, hatte ich gar keine nebelwerfer, aber im late hätte ich sie bauen können,stimmt.danke.

/edit: das prob mit klaus is, dass er vom bren abgeknallt wird.(meine erfahrung). haben vanilla-puma ne chance gegen mg emplacements?gegen gräben sind sie ja nicht effektiv und wenn der britt noch AT-emplacements hat, kann ich die pumas gleich zuhause lassen. haben die storms von anfang an schrecks, oder muss man dass erforschen, wie bei den grennis?
« Letzte Änderung: 11. Juli 2009 - 11:55:42 von Lufos »


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

PhoenixOne

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2200
  • HQ CoH Mod/Supporter
    • ICQ Messenger - 471024863
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #6 am: 11. Juli 2009 - 12:05:07 »
Storms können Stg44 und Schreck erforschen. Also auf deine Frage: Du musst den Storms die Schreck upgraden. Puma hat ganz klar eine Chance gegen Mg emplacements. ;)
by Nordlander

outtaKe

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #7 am: 11. Juli 2009 - 12:10:18 »
Also du hattst aufjedenfall genug Munition um die Storm voll auszurüsten. Beim Klaus haste zwar recht das er keine Chance gegen nen Bren hat aber das soll er ja auch garnicht , der soll ja nur nerven ;-). Tech nächstesmal nur bis T3 durch und bau Pumas, im Replay kannste sehen das der Brite nichts gegen Pumas gehabt haette. Baut er Gräben hast du die Bundlenate der Storms.
« Letzte Änderung: 11. Juli 2009 - 12:13:16 von outtaKe »

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #8 am: 11. Juli 2009 - 13:24:45 »
gegen pumas hätte er zumindest die AT stellungen gehabt.meint ihr gegen bunker-brits schnelles t3(oder t1-t2-t3?) mit blitz? warum blitz?nur wegen den getarnten storms?
btw profitieren die storms von den inf vets, oder sind die gleich vet3?


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

PhoenixOne

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2200
  • HQ CoH Mod/Supporter
    • ICQ Messenger - 471024863
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #9 am: 11. Juli 2009 - 13:29:37 »
Storm vet muss wie jede andere Infa im Kampfkraftzentrum erforscht werden. Blitz oder Terror ist gegen einbunkernde Brits gut. Blitz wegen den getarnten Storms + Bündelnades, Terror wegen Off-Map artillerie.
by Nordlander

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #10 am: 11. Juli 2009 - 13:36:45 »
vielen dank. ich werde es das nächste mal mit nebelwefern und pumas probieren. problem werden dann nur diese dämlichen churchills.


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

outtaKe

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 33
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #11 am: 11. Juli 2009 - 13:37:50 »
Schnelles T3, du lässt t2 aufjedenfall aus! Da du die mapcontrol im early hattest und der Brite seine Manpower für emplacements ausgegeben hat, hättest du T3 viel früher bringen können als er T2 und seine blöden 17 Pfünder. Blitz wird genommen weil du dadruch die Storms zur Verfügung hast, welche quasi ein Ersatz für die Grens aus dem T2 gebäude sind. Mit Schrecks ausgestattet sind sie zum einen gut gegen die Emplacements des Briten und zum anderen gegen einen möglichen Churchill. Die Storms profitieren ganz normal vom Inf. Vet, wie die Grens auch.

Gegen die Churchills könntest du dann zusätzlich auchnoch StuGs bauen bzw. bei ToV den Geschützwagen.
« Letzte Änderung: 11. Juli 2009 - 13:41:22 von outtaKe »

Chaser

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 401
    • ICQ Messenger - 122108199
    • Profil anzeigen
Re: als wm gegen camper-brits?
« Antwort #12 am: 11. Juli 2009 - 13:55:10 »
Wenn man frontal in MGs rein läuft, dann ist das klar!  :P :-X