Forum

Thema: Gelber Punkt nach einloggen  (Gelesen 22945 mal)

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #105 am: 24. März 2009 - 16:59:26 »
welche dateien ?
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

edik15

  • Private
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #106 am: 24. März 2009 - 17:11:39 »
Das ist so ein quatsch das es an 1&1 liegt weil bis jetzt habe ich nie problemmen gehabt mit CoH nur seit letztem server update von relic.die sollen es einfach zurück setzen und fertig.wenn die es anders nicht auf die reihe kriegen ,langsam reicht es .sonnst sollen die allen das geld für die spiele zurück zahlen.was sollen wir jetzt machen mit CoH wenn man es nicht spielen kann.Und die sollen es nicht auf andere schuld abweisen.weil alles anderes geht doch 100% .

Henry666

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 340
    • ICQ Messenger - 111531337
    • Profil anzeigen
    • AOWMAPS.NET
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #107 am: 24. März 2009 - 17:29:48 »
Hört doch auf zu heulen, davon wirds nicht besser. Und wenn mann keine Ahnung hat, einfach mal ... ihr wisst schon :).

Knoch3nSaege

  • Bann
  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 241
  • Fight For The Win
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #108 am: 24. März 2009 - 17:57:44 »
Man bei mir funktionierte es anfangs auch nicht, dann habe ich bei google nachgeschaut und da gab es dann ein datei wo denn drin steht wie man das umgehen kann. Ja genau fängt nicht gleich anzu heulen  ;) Ist doch nur ein spielt, ihr steigert euch da zu sehr rein ;)

VoodooAlpha

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • ICQ Messenger - 221500563
    • MSN Messenger - voodooalpha@hotmail.de
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #109 am: 24. März 2009 - 18:05:10 »
poste mal den link zum gegoogelten

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #110 am: 24. März 2009 - 18:35:31 »
also wenn man den account wechselt nachdem das verbindungsproblem ausftritt geht es kurz
mann muss nur schnell genug nene server starten dann kann man spielen glaub ich
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

Dreadinator

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 302
  • alias Noobnator
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #111 am: 24. März 2009 - 18:36:01 »
Man bei mir funktionierte es anfangs auch nicht, dann habe ich bei google nachgeschaut und da gab es dann ein datei wo denn drin steht wie man das umgehen kann. Ja genau fängt nicht gleich anzu heulen  ;) Ist doch nur ein spielt, ihr steigert euch da zu sehr rein ;)

Und morgen kommt der Weihnachtsmann ;)
P.S. deutsche Sprache, schwere Sprache ne?^^
Zitat von: Pfuscher
Wenn ich nur Coh starten könnte, leider sind die server 2 Std down um Flusstal Vire in den Mappool aufzunehmen.
Edit: OMG wie ich es wusste, der Mappool wurde wieder auf behindert  gestellt!

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #112 am: 24. März 2009 - 19:26:27 »
ok jetzt mal konkret - bitte steinigt mich nicht wenn es dumme fragen sind
ich hab im Fritz!DSL Startcenter in /Protect/Journal bei Coh den Eintrag gefunden: Der Port 9100/9101/6112 mit Protokoll UDP konnte nicht in der Firewall geöffnet werden,
da das Öffnen von Ports im aktuellen Modus im UPnP-Gerät nicht erlaubt ist. so das heißt doch dass es an uns usern liegen könnte bzw. an unseren routern oder nicht ?
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

Dreadinator

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 302
  • alias Noobnator
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #113 am: 24. März 2009 - 19:35:00 »
ok jetzt mal konkret - bitte steinigt mich nicht wenn es dumme fragen sind
ich hab im Fritz!DSL Startcenter in /Protect/Journal bei Coh den Eintrag gefunden: Der Port 9100/9101/6112 mit Protokoll UDP konnte nicht in der Firewall geöffnet werden,
da das Öffnen von Ports im aktuellen Modus im UPnP-Gerät nicht erlaubt ist. so das heißt doch dass es an uns usern liegen könnte bzw. an unseren routern oder nicht ?

Da musst du in deine Fritzbox rein und die Ports öffnen ;) Oder haste das bei dir schon getan?
Hatte ich getan und es ging alles ohne irgendwelche Einschränkungen bis vorletzten donnerstag.
Ich bin der festen Überzeugung das Quazle oder sonst wer einfach in irgendeiner Art die IP´s blockieren. Wenn man nämlich bei nem Kumpel per VPN Tunnel rein geht wo die Ip nicht mit 92.202.xxx.xxx ist, dann geht es doch....
Aber wie das mit dem VPN Tunnel geht da fragste am besten google.
« Letzte Änderung: 25. März 2009 - 16:43:47 von Dreadinator »
Zitat von: Pfuscher
Wenn ich nur Coh starten könnte, leider sind die server 2 Std down um Flusstal Vire in den Mappool aufzunehmen.
Edit: OMG wie ich es wusste, der Mappool wurde wieder auf behindert  gestellt!

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #114 am: 24. März 2009 - 19:39:06 »
jaja schon klar die Ports sind alle offen, jetzt gehts auch und er sagt im journal dass die ports geöffnet und geschlossen werden, naja das problem lag daran scheinbar nicht - wär ja auch zu easy gewesen
wo seh ich denn meine ip, und kann ich die ip nicht ändern ?
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

VoodooAlpha

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • ICQ Messenger - 221500563
    • MSN Messenger - voodooalpha@hotmail.de
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #115 am: 24. März 2009 - 19:40:21 »
welche ports?

Nummer?

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #116 am: 24. März 2009 - 19:54:42 »
die Ports bei mit sind 6112, 9100 und 9101
die wurden alle nicht ordnungsgemäß geöfnet aber jetzt gehts, trotzdem bringt das nicht weiter
dann will ich mich übrigens auch noch bei maniac bedanken der sich hier mit uns viel mügegegeben hat und zumindest erarbeiten konnte dass quazal und relic aufmerksam wurden bzw. sich mit dem problem beschäftigen. eigentlich gibts im thread nichts neues mehr zu sagen, postn in irgendwelchen foren wird den druck auf die leute nicht erhöhen...
« Letzte Änderung: 24. März 2009 - 19:57:39 von JaCkuevara »
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

VoodooAlpha

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • ICQ Messenger - 221500563
    • MSN Messenger - voodooalpha@hotmail.de
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #117 am: 24. März 2009 - 19:56:48 »
wo seh ich das mit den ports?

JaCkuevara

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 31
  • Alte Not gilt es zu zwingen
    • ICQ Messenger - 338438779
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #118 am: 24. März 2009 - 19:57:57 »
habi ch weiter oeben schon geschrieben

ich hab im Fritz!DSL Startcenter in /Protect/Journal bei Coh den Eintrag gefunden

bei euch fragt man sich manchmal echt ob sie auch selbst was durchkauen können oder nur in der lage sind die letzten drei posts zu lesen, da wunderts mich gar nicht wenn maniac keinen bock mehr hat
ACs und Schrexxx sind wieder in Mode

VoodooAlpha

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • ICQ Messenger - 221500563
    • MSN Messenger - voodooalpha@hotmail.de
    • Profil anzeigen
Re: Gelber Punkt nach einloggen
« Antwort #119 am: 24. März 2009 - 20:02:23 »
das war mir klar, aber wo seh ich welche ports COH braucht?

sind die bei allen gleich?