Forum

Thema: Wo für sind Amis denn gut?  (Gelesen 11215 mal)

ffos_maniac

  • First Sergeant
  • ***
  • Beiträge: 611
    • Profil anzeigen
Re: Wo für sind Amis denn gut?
« Antwort #45 am: 01. April 2008 - 10:45:21 »
bez. Balancing

gut, Straffing Run macht wieder richtig Spass - ist aber zweifellos fragwürdig :P ansonsten finde ich das Balancing nachvollziehbar. Quad und M8 hatten in der Vergangenheit ein recht mieses Preis/Leistungsverhältnis - heute machen die Sinn. Relic hat mit 2.3 den Infspammern das Leben schwer gemacht und da passen Quad / M8 / Puma / 50er auf Panzer / SF ins Konzept. Früher konnte man problemlos mit Grennies Ami Fahrzeuge schrotten - heute schiessen die Fahrzeuge zurück ;D
Als WM Spieler war man sich nun mal gewohnt, dass man M8 mit einem Fingerschnippen schrottet, Quads ohne Verluste kleinkriegt und über Shermans hat man sich sowieso totgelacht :P
Meiner Meinung nach wird zu schnell OP und IMBA geschrieben - 2.3 hat das Gameplay in Richtung Fahrzeuge/Panzer verändert!
Ob das Balancing so nun gut ist, will/kann ich nicht beruteilen, aber zumindest finde ich es nachvollziebar (im 1v1 versteht sich ;) ).

Fenriswolf

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 328
    • Profil anzeigen
Re: Wo für sind Amis denn gut?
« Antwort #46 am: 01. April 2008 - 12:53:34 »
Ich schließe mich der Meinung an, Strafing Run haut schon böse rein und ist für mich zu stark,
was mich dabei aber eher stört ist die reichweite des strafings, der beschuss zieht sich wirklich extrem lange hin.

Was sonst die Amis angeht kann ich über OP-Disskussionen nur lachen, im 1on1 halte ich sie für mittelmaß.
Gute Pe´ler kommen mit infblobs gut zurande und wehrmachtler Bauen doch schon standardmäßig den Sanibunker,
so das man fast alle Opfer des Strafingruns wiederbekommt.

Im Endeffekt finde ch das balancing also gut.
Und nein ich bin kein Ami-fetischist ich spiele alle fraktionen  ;D
Weder Weib noch Trank blasen fort
die Sehnsucht nach dem Heimatsort ;D



Teddycasts http://forum.hq-coh.com/index.php/topic,15823.0.html
Teddyseite www.teddy-gamer.de

thomas 42

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 510
    • Profil anzeigen
Re: Wo für sind Amis denn gut?
« Antwort #47 am: 01. April 2008 - 20:26:06 »
Moin, ich hab mal wieder abgefangen airborne zu zocken und find sie momentan richtig geil. Aber momentan weniger wegen das strafes als wegen der Ranger. Die hauen mit ihren RRs einfach nur übel rein und sind mir lieber als ne Pak. Mit dem Heilgebäude in der Base und dem In-Battle-Reinforcing sind die fast unsterblich. Für gegnerische Inf hab ich ja denn noch meine Rifles (alle Upgs) und den Strafe, der hat mir im Letzten Spiel die Stgs vom Hals gehelten. 2x fuk pro Strafe, eigentlich ganz gut^^. Also ich find Airbprne deutlich besser als Inf mit ihren Bolb-Rangers und ihrer Ari....