Forum

Thema: Aktueller Status des Spiels  (Gelesen 626309 mal)

Sphinx

  • Master Sergeant
  • **
  • Beiträge: 508
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1695 am: 05. September 2015 - 22:50:19 »
du meinst diese magische situation?



is eigentlich schon in der ersten alpha aufgefallen aber wurde nix dran gemacht. ... relic halt.

Feldspaten

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 120
  • I came, I saw, I conquered.
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1696 am: 05. September 2015 - 22:58:19 »
...
ABER ich habe mehrmals darauf geachtet, geht NIEMALS in ein Haus, wenn die Bofors daneben ist, nicht durch das Kuscheln sondern durch magische Energie verschwindet der Trupp innerhalb von 2-3 Sekunden aus dem Haus mit der Meldung: "Wir haben eine Einheit verloren" oder so ähnlich... -.-
Ich hörte heute, der Tiger soll (endlich) wieder brauchbarer werden? Mehr Reichweite + Schaden? :)

Durfte ich eben auch beobachten ... 1 x Volkx mit Schreck und 1x Obers mit LMG in die Kirche auf der neuen Map 'Düsseldorf' geschickt, um der Bofors Dampf zu geben - hatte es vorher schon vergeblich mit 2x Bundle Nades und nem PIV versucht (ne Ami-PAK hat denn den PIV zum Rückzug gezwungen...) - aber ehe ich mich Versehen hatte, waren beide vollen Squads vernichtet, das waren max. 3 Sekunden. Also ist doch komplett broken  ::)

Btw: Die gleiche Kirche hält einem Sturmtiger-Schuss stand und verliert nicht mal 10 % an HP  :ugly:
Rumors are started by haters, spread by fools and accepted by idiots.

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1697 am: 05. September 2015 - 23:23:01 »
du meinst diese magische situation?



is eigentlich schon in der ersten alpha aufgefallen aber wurde nix dran gemacht. ... relic halt.

.............  :ugly: :ugly: :ugly:

(Y)
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

Peertel

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1537
  • ingame Tigerstahl
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1698 am: 06. September 2015 - 00:02:58 »
 :'( :'(

da kann man nur weinen...und dafür wollen die Geld haben  ;D ;D

denke mal man sollet mindestens den 1. Patch abwarten

Normal müsste der in der 1. Woche nachgeschoben werden. Aber das kann jetzt wieder dauern.

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1699 am: 06. September 2015 - 01:00:44 »
Vorallem brace structure muss generft werden. Wenn die Dinger einen Sturmtiger standhalten ist irgendwie was kaputt  :ugly:

Der September Preview Patch ist wirklich nicht schlecht, aber Relic ist einfach ein Arschloch. Bis die mal was machen, selbst bekannte Dinge und dann diese Holzhammer-Methode. Vorher waren Rifles im Lategame kaum zu gebrauchen, jetzt erstmal einen Buff das wir quasi wieder Power Ranger haben
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

HaiTekk

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1700 am: 06. September 2015 - 08:40:02 »
Wo kann man die patchnotes eigentlich einsehen?


Was das spiel betrifft spiele ich im Moment fast nur noch mg,mg,mg, sniper,pak,pak, .... einen anderen opener überlebe ich nicht.
sollte man den sniper wegen eines luck shots oder eigener unfähigkeit verlieren... ists fast aus.


Am meisten stört mich nicht, dass die Briten im Moment so unglaublich viel zu stark sind,
sondern dass es bekannt es und der liebe Entwickler absolut nichts tut ....


PS: Spielt noch jemand die Einheiten Tiger und Brummbär? Habe ich wochenlang nicht mehr gesehen

xanto

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 469
  • Nitzer Ebb
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1701 am: 06. September 2015 - 10:19:37 »
PS: Spielt noch jemand die Einheiten Tiger und Brummbär? Habe ich wochenlang nicht mehr gesehen

Ich habe die Woche ein Stream von Dusty gesehen, seine Build Order war Pio, Sniper, Gren, Sniper, 2 x SC und wenn´s gut läuft dann Brummbär sonst Pak Pzgren und dann Brummbär dazu noch Kommando Panzer und seine Build Order war perfekt. Bei ihm hatte der Brite keine Chance mehr, bei mir sah das ganz anders aus ;D, entweder ich habe das Spiel bis zum Brummbär schon gewonnen, weil ich ein Anfänger oder Vollnoob als Gegner hatte oder ich wurde im Lategame zerpflückt.

Ich werde erst mal abwarten, aber ich muss sagen das es mir das erste mal kein Spaß mehr macht.  :(
« Letzte Änderung: 06. September 2015 - 10:22:05 von xanto »
It´s better to burn out, than to fade away.

Mötschi

  • Global Moderator
  • Brigadier General
  • ****
  • Beiträge: 5153
    • MSN Messenger - jannes.him@gmx.de
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1702 am: 06. September 2015 - 11:26:56 »
In Teamgames lassen sich die Briten gut händeln. Je länger das Spiel dauert, umso mieser wirds halt gegen die. Die Bofors muss man im Moment einfach konsequent vermeiden. Ich weiß, Teamgames verzerren die Balance immer etwas, aber da hier ja trotzdem viele Leute Teamgames spielen, hier mal ein paar Tips, wie wir auf Platz 1 und 2 im 3v3 gekommen sind:

Wir spielen meistens 2x OKW und 1x Ost (Ost spiele meistens ich). Ostheer meiner Meinung nach im Moment unverzichtbar gegen Briten. Sniper ebenfalls in meinen Augen essentiell. Jeder Treffer kostet den Briten 37MP und die 4 Mann-Squads kann man dank der Feuerrate und HP des deutschen Snipers fast im Alleingang hochnehmen. Ich bringe mittlerweile bei mindestens 2 Briten sogar 2 Sniper - erst gestern wieder gegen ein Top 20 Team beide mehr als 40 Kills. Gegen gutes MG- und Sniper-Play kann der Brite eigentlich erst mit dem Flamerupgrade für den Bren was machen und dafür muss er erstmal techen. Sobald ihr dann den Flamer-Bren seht, ist erstmal Rückzug angesagt. Versucht nicht das Ding frontal anzugreifen, Infanterie in Deckung und vor allem MGs sind nach 2 Sekunden Toast. Deshalb müssen die OKW-Spieler da Püppchen parat haben; damit kann man das Ding dann erstmal in Schach halten. Falls der Brite selber nen Sniper bringt ist natürlich Vorsicht geboten. Allerdings braucht der Ost-Sniper nur 2 Sekunden um sich nach dem Schuss wieder zu tarnen, der Brite braucht 6; kontern ist also definitiv gut machbar. 2 Minuten später sollte man dann auch T2 stehen haben. Erste Einheit sollte da ein 222 sein. Wenn ihr den Briten mit dem Sniper gut gebleeded habt, sollte er zu dem Zeitpunkt noch keine 6 Pounder auf dem Feld haben und PIATs hat zu dem Zeitpunkt auch fast nie einer getecht. Das heißt ihr könnt mit dem 222 erstmal gut Stress machen und euch den Bren schnappen. Wenn irgendwo ne Bofors steht wie gesagt einfach strickt vermeiden, frontal nicht totzukriegen. Uns haben da bisher LeIGs und Mörser gut geholfen. Wenn das Ding vom Briten dumm positioniert worden ist kommt man auch gut mal mit ner PaK dran. Dank MGs und Sniper könnt ihr die dann auch gut decken.

Wie ihr danach weiter macht, hängt ganz davon ab wie es bisher lief. Ich spiele gerne German Mechanized Doctrine mit StuGs und Command PIV. Das Scope ist für die 222s und StuGs extrem nützlich und ihr könnt super für die Sniper spotten. Der Kommando-PIV ist gerade in Teamgames extrem nützlich, da er allen Einheiten nen satten HP-Buff gibt und die LeFH kann zumindest der Brite nur schwer direkt kontern. Wenns dann richtig lange dauert, lohnt es sich für die OKW-Spieler gegen Briten durchaus auch mal wieder auf Jagdtiger zu gehen. Der kriegt die überschweren Churchills zumindest verlässlich klein und kontert zudem 17-Pounders. Zudem kann man den gut mit den Vet-StuGs vorm geflankt werden bewahren ;)
« Letzte Änderung: 06. September 2015 - 13:47:54 von Mötschi »

BaZram

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1703 am: 06. September 2015 - 12:00:41 »
Püppchen kann den Carrier auch mit einem Schuss killen, hab ich schon ein paar mal gesehen. Das Teil ist in nem Teamspiel imho Pflicht für den OKW-Spieler. Snipert auch gerne mal ein paar Leute. Was auch ganz gut hilft sind Gewehrgranaten der Grens, klar etwas lucky, aber die 4 Mann-Squads sind bei nem Volltreffer nur noch Brei.

reflecthofgeismar

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 284
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1704 am: 06. September 2015 - 14:34:41 »
Das eigentliche Problem mit der Bofors ist, neben dem "Magischen Squad im Gebäudetrick", der unheimliche Schaden gegen StuGs/P4/Ostwinds, FRONTAL.
Wird die Bofors ihrer magischen Kräfte und der Penetration gegen mittlere Fahrzeuge beraubt, so isses fair.
Klar, Infanterie soll sie schreddern aber nicht so schnell, wenn sie in Gebäuden hocken.
Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben,
die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

merc

  • Private
  • *
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1705 am: 06. September 2015 - 17:01:17 »
Ich bekomme seit dem update eine Fehlermeldung beim Laden von Replays.
"Die Wiederholungsdatei ist eventuell ungültig". Sprich ich kann mir meine Replays nicht mehr anschauen.
Hat den Bug noch jemand?

HaiTekk

  • Lance Corporal
  • *
  • Beiträge: 88
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1706 am: 06. September 2015 - 18:39:31 »
Es ist immer wieder erfrischend wenn man auf einen Ostwind, einen PIV, einen Panther, einen Tiger spart und dieser dann binnen millisekunden in Rauch aufgeht.

und das obwohl man direkt drauf ist und sofort "retreat" befiehlt
« Letzte Änderung: 06. September 2015 - 18:58:26 von HaiTekk »

MyNameIsNobody

  • Captain
  • ****
  • Beiträge: 1631
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1707 am: 06. September 2015 - 19:58:14 »
Btw kann man iwo die stats der britischen Einheiten anschauen?

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)

flicken

  • Private
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Aktueller Status des Spiels
« Antwort #1709 am: 07. September 2015 - 09:47:26 »
Da ich nur 2on2 spiele muss ich echt sagen, ich liebe die briten :D
ich habe vorher zu 95% echt nur die deutschen gespielt und 5% vll Amis aber die Briten machen riesen spass. Das ganze Gameplay ist total klasse.
Ich möchte gar nicht abstreiten, dass der Croco viel zu stark ist und der Churchill Heavy tank ggf. zuviel hp hat. Die gibt es aber auch auf der anderen seite!

Alles andere ist doch okay. Der Carrier ist zwar mächtig in seinem dmg output aber den hat er ja nicht von anfang an. Dafür musst du einmal techen und upgraden. Da gibt es dann aber doch genug, was man dagegen machen kann in der zeit. SdKfz 221 Scout Car zB bei der WM.

Das nun viele die Briten für zu stark halten, liegt aber wohl auch daran, dass viele gar nicht wissen wie sie gegen sie spielen sollen.