Forum

Thema: Kangaroo  (Gelesen 50288 mal)

shyroX

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 141
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #165 am: 31. August 2009 - 22:08:27 »
Tja dafür haben die Allies im Early rießige Vorteile, da ist man als WM nur in der Defensive um seine 30% der Map zu halten.
...

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #166 am: 31. August 2009 - 22:08:32 »
kann doch nich sein, dass die achsen bis ins late warten müssen um zu gewinnen. merkste was? jede seite spielt sich anders und das ist auch gut so.


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

NeoF93

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 463
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #167 am: 01. September 2009 - 08:36:44 »
wenn man im early als wm seine einheiten zusammen hält kann man auch mehr als 30% der map halten 50% sind eig. immer drin

pastaboy

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 170
  • Wenn es so wäre dann ist es so!
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #168 am: 01. September 2009 - 17:06:34 »
Trozdem finde ich das irgendwie unfair.Ich finde wenn man ein ausgewogenes Spiel haben will sollten alle Parteien im late game gut sein, ich mein was bringts mit wenn ich als brite bzw ami im early gut bin aber dann durch irgendwelche "imba" Units der deutschen aufegehalten werde und das late game eh vergessen kann?Ist doch sinnlos da kann ich gleich GG schreiben.Hat das schon oft genug 70% der map oder mehr mehr einheiten bla bla bla da ruft der deutsche einfach ma i sone Einheit aufs Feld KT oder sowaas owned alles und capt zurück........Ich mein klar jede Fraktion sollte sich anders spielen usw aber gewisse Sachen sollten meiner Meinung nach bei jeder Fraktion gleich ausgelegt sein. fazit:ich finde den Kangaroo nicht zu übertrieben, allerdings sollten dann andere Fahrzeuge a la Tiger panzer Inf überfahren können.


mfg

Jumper

  • Bann
  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Kangaroo
« Antwort #169 am: 01. September 2009 - 17:30:37 »
der tiger + kt können glaube infa überfahren
wenn ich mich nicht irre
bin üprigens genau deiner meinung
also im prinzip das es für jede einheit nen konter gibt
bei kt is das halt der kangoroo

Godkiller

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1128
  • Halfevil - 333
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #170 am: 01. September 2009 - 17:32:29 »
Trozdem finde ich das irgendwie unfair.Ich finde wenn man ein ausgewogenes Spiel haben will sollten alle Parteien im late game gut sein, ich mein was bringts mit wenn ich als brite bzw ami im early gut bin aber dann durch irgendwelche "imba" Units der deutschen aufegehalten werde und das late game eh vergessen kann?Ist doch sinnlos da kann ich gleich GG schreiben.Hat das schon oft genug 70% der map oder mehr mehr einheiten bla bla bla da ruft der deutsche einfach ma i sone Einheit aufs Feld KT oder sowaas owned alles und capt zurück........Ich mein klar jede Fraktion sollte sich anders spielen usw aber gewisse Sachen sollten meiner Meinung nach bei jeder Fraktion gleich ausgelegt sein. fazit:ich finde den Kangaroo nicht zu übertrieben, allerdings sollten dann andere Fahrzeuge a la Tiger panzer Inf überfahren können.


mfg

Erstenz der Tiger kann Inf ueberrollen o.O

Zudem, finde  ich den Roo auch nicht wirklich Imba, nur ist das Teil ist Preis/Leistungsmaessig total uebertrieben.

Das ist als ob du nen neuen 7erBMW frisch vom Laufband fuer 100 Euro kaufen kannst.
Du denkst net drueber nach, du holstn dir einfach. Isser Schrott kaufste dir halt nen neuen.

Lufos

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 151
  • heavily armed student
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #171 am: 01. September 2009 - 17:41:22 »
der roo an sich is ja auch nich das problem. klar könnte man den bissl teurer machen, sodass man nich in 3 mins wieder 4 neue aufm feld haben kann. wenn wenigstens die infanterie draufgehen würde wenn das teil hochgeht, oder man sie mit flamern rauskriegen könnte, sehe die welt schon anders aus. das er infanterie auch noch überfahren kann is dann nur das i-tüpfelchen. so ziemlich alle panzer können das.

fazit:

-ein wenig teurer
-keine unbesiegbare inf mehr

schon wär alles kein problem mehr. der brite überlegt es sich 3mal ob er nachdem gerade 2 vollbesetzte roos in flammen aufgegangen sind noch mal 2 roos vollpackt, somal er erstmal die inf nachbauen muss.

mfg
Lufos

PS: ich bin eh der meinung, dass das mit der inf nen bug is. kann mir nicht vorstellen das das gewollt ist. is nich nur völlig unlogisch, sondern auch bei anderen truppentransportern nicht der fall.


  WM: 1v1 lvl 7, 2v2 lvl 6 ; US: 1v1 lvl 6

Moxxignum

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 399
  • Hardcoren00b
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #172 am: 01. September 2009 - 17:42:08 »
ich finde den roo sollte man als spezial unit ala tiger ziehen können, für 450mp und 6pc
dann wärs fair, max 2roos gleichzeitig-denke das würde in ordnung gehen.
mfg
moxxignum

Godkiller

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1128
  • Halfevil - 333
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #173 am: 01. September 2009 - 17:45:34 »
Das mit dem sofort sterben der Inf wenn der Roo draufgeht ist auch keine Loesung, dann springt er halt kurz vorm downgehen raus.

Und es wird kein Bug sein, sonst haette Relic, ja gleich den Progcode von den Inf-Halftracks nehmen koennen.


Aber in eins sind wir uns alle sicher,
das Ding MUSS teurer werden, das sich der Brite, es 2 mal ueberlegt die Dinger zu bauen.

Marius79

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 965
  • Ich diskutiere nicht mit verbittertn alten Mensch
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #174 am: 01. September 2009 - 18:52:48 »
Er muss vorallem viel weniger aushalten.... es kann nicht angehen das ein Vet3 Tiger gegen 2 so  Mistkäfer mit Piats und Bren  knadenlos untergeht und  3-4 Schreckinfanterieeinheiten so nebenbei  überfahren werden, das ist doch n schlechter Witz.

pastaboy

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 170
  • Wenn es so wäre dann ist es so!
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #175 am: 01. September 2009 - 19:06:27 »
Ja das stimmt schon . OK das der Tiger inf überfahren kann is mir noch nie vor die Augen gekommen ^^ aber egal dann ises eben so.Ich bin auch der Meinung das ding muss TEURER werden, allerdings als spezialfähigkeit fänd ich das etwas blöde.

Jumper

  • Bann
  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 261
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Kangaroo
« Antwort #176 am: 01. September 2009 - 19:36:47 »
also ich hab mir grad nen replay angesehen und wenn mich nicht alles täuscht sind bei dem roo der dort drauf gegangen ist auch ein paar inf einheiten mit draufgegangen
ich glaub so 2 einheiten pro trupp...
kann auch sein das ich nmich verguckt habe :o
weil ich grad ma dabei bin
kann amn bei nem replay zurückspulen ???
und wtf ist bug (ich weiß sollte man wissen aber für mich nochmal extra bitte) ???
als speziwaffe find ich den blöd weil der ja schon im prinzip ne spezial waffe ist (gibts ja nur bei ToV)

PhoenixOne

  • Lieutenant Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2200
  • HQ CoH Mod/Supporter
    • ICQ Messenger - 471024863
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #177 am: 01. September 2009 - 19:39:30 »
Wenn er "Außer Kontrolle" gerät, sterben auch ein paar Infa-Einheiten. Das ist normal. ;)

@"Was heißt Bug"
www.gidf.de
by Nordlander

Pitsen

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 109
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #178 am: 01. September 2009 - 20:40:27 »
Ich denke mal leicht erhöhte Manpowerkosten und Bauzeit werden dem Problem schon gerecht, da man die Dinger dann einfach nicht mehr so gut spamen kann.

-Die Verringerung der HP halte ich für nicht gut, das Ding ist immerhin ein Panzer, und das sollte man auch noch merken. (der im Spiel benutzte Ram Kang basiert immerhin auf einem mittelschweren Panzer)

-Die Flamenanfälligkeit halt ich auch nich für gut, das ermutigt dann nur noch  mehr, einen Piospam zu spielen.

-Die "Basketballkorb-für-Handgranaten-Idee" (weiß jetzt nicht ob das in diesem oder einem anderen Thread war) find ich persönlich schwachsinnig.Der Kang wäre dann das einzige Fahrzeug, das für sowas anfällig wäre, während die Besatzung der wesentlich schlechter gseschützen Hummel über Granaten nur lachen kann.
« Letzte Änderung: 01. September 2009 - 21:04:13 von Pitsen »

Godkiller

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1128
  • Halfevil - 333
    • Profil anzeigen
Re: Kangaroo
« Antwort #179 am: 02. September 2009 - 02:05:13 »
Hp koennte man nen bissel drosseln (nicht viel)
Bauzeit erhöhen wäre auch nett, die kannste ja besser Spammen als nen SC xD

Um die Hp mal mit anderen Tanks zu vergleichen:

Kangaroo Carrier        650
Cromwell                        636
M4 Sherman               636
Panzer IV                600
Wehrmacht Panther     742

Finde der ist schon etwas mehr, als nurn nen Mittelschwerer Panzer, wenn man OR noch dazu zählt.
« Letzte Änderung: 02. September 2009 - 12:28:11 von Godkiller »