Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 11
Nachrichten - Lufos
1
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 21:50:26 »

vllt gibts ja in CoH2 nur russen und deutsche *hoff* da amis beide hassen, gibts vllt auch ne kampagnie ohne ami-helden gedöns. :-)


2
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 20:18:53 »

hab grad 2 mal gegen brit gespielt und hatte gar keinen frust. :-) ich hatte die commandos aber irgendwie stärker in erinnerung. meine vet grens haben die ziemlich einseitig niedergemäht. aber vllt erinnere ich mich auch nur falsch. :-)


3
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 14:34:48 »

zu spät. XD fürs nächste mal dann.


4
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 14:29:53 »

jup, bin über google fündig geworden.

ok, dann weis ich bescheid. bin grad dabei die 300 patches zu installieren(hab kein ToV) und dann wird wieder das vaterland verteidigt. :-)

danke euch, für die schnellen antworten.


5
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 13:27:09 »

klasse, danke.

changelogs hab ich auch im archiv nicht wirklich gefunden. komisch, bin wohl blind. :-) kannst du mir sagen, wo ich die changelogs der letzten jahre finde?

was ich allerdings gefunden habe, ist die vCoH balance beta oder so. wie kann ich das denn verstehen?eine art finaler patch für CoH von der community? ist der schon draußen, oder wurde der wieder verworfen? hat sich anscheinend einiges geändert seit 2009, da kommt freude auf.


6
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / Re:roos
« am: 01. Juni 2012 - 13:14:30 »

alle klar, werde mal die changelogs überfliegen. wieso baut man keine roos mehr?wurden die etwa generft? wenn nein, was is denn der konter? zu meiner zeit gabs da keinen wirklichen konter, vorallem in 2v2 mit 2 briten roos wars instant gg.

aber schön, dass es spielbar ist. liegt das an den patches, oder daran, dass die spieler wege entwickelt haben mit den imba units umzugehen?


7
Company of Heroes: Allgemeine Diskussionen / roos
« am: 01. Juni 2012 - 13:06:57 »

hey,

ich habe irgendwann 2009 oder so CoH gezockt, bevor SC2 raus kam. :-) damals habe ich aber nicht wegen SC2 aufghört, sondern wegen den gigantischen balanceproblemen die ewig ignoriert wurden. speziell ging es mir um den briten, kangaroo death ball. gibt es den immernoch? ich hätte nämlich lust wieder CoH zu zocken, aber wenn es nach wie vor riesige balanceprobleme gibt, würde ich davon absehen.

1. sind kangaroos noch scheiße imba?
2. gibt es inzwischen andere imba units die die balance stören?
3. hat sich überhaupt irgendwas getan in den letzten 2-3 jahren?

ich würde mich sehr freuen, wenn CoH mittlerweile gebalanced wäre.

mfg
Lufos


8
Großbritannien / Re: Kangaroo
« am: 03. September 2009 - 12:43:21 »

der roo an sich ist ja auch billig und kann nix. klar das der wenig kostet. die müssen was an den stats der inf ändern die da rausschießt, denn die sind ja das problem. zb. draufgehen bei zerstörung, langsamer/ungenauer schießen, etc. der roo an sich is ja nur nen truppentransporter mit nem mg und nich weiter gefährlich.


9
Wehrmacht / Re: Problem eines Anfängers
« am: 03. September 2009 - 12:37:21 »

jup. ich meinte damit, dass volx den rifles überlegen sein können, wenn man sie richtig einsetzt. wenn der ami charged dann einfach zurücklaufen in die nächst beste deckung. hast aber richtig erkannt, das ist übungssache. wenn du dein mg immer brav mit deinen volx mitschickst, dann sollten auch rifles auf midrange kein problem mehr sein. du hast mit wehr ja den vorteil, dass du normale inf und mgs mischen kannst. der ami kann das in der regel nicht.(early)


10
Wehrmacht / Re: Problem eines Anfängers
« am: 03. September 2009 - 11:26:43 »

volx sind den rifles(ohne bar) überlegen. vorallem wenn sie von einem mg gedeckt werden. klingt banal und billig, aber achte darauf, dass deine volx aus gelber bis grüner deckung auf long range kämpfen. ich bin sicher das weist du schon, aber unterlegen dürfte deine inf nicht sein, sofern sie nur gegen 1 riflesquad kämpfen. ansonsten nimmst eben immer dein mg mit^^


11
Replays / Re: Coh Neuling bittet um Tipps
« am: 02. September 2009 - 11:14:44 »

total bug spielt man ja auch nich online ;D ich finde coh is auch das beste strategiespiel was mir bis jetzt untergekommen ist. momentan hab ich nicht mal mehr lust auf starcraft 2...sieht mir alles zu sehr nach c&c gespamme aus.

naja BTT:  ich hab mir das rep auf R&M gegen double brit angesehen

-die ressourcen zwischen euren basen können ruhig später gecappt werden. konzentrier dich lieber dadrauf an der front zu cappen und speziell briten am bunkern zu hindern
-ich würde eher volx/mg/volx/mg anfangen
-mit volx und pios aggressiver cappen und briten stören
-mindestens 4 t1 einheiten bauen, davon am besten 2 volx
-früher und mehr flame-pios wenn du schon auf t3 durchtechst,gegen briten spielst und mp floodest
-bei so viel mp hätte sich evtl ein outpost auf einem 10er fuel gelohnt um schneller zu techen/vetten und pumas bringen zu können
-wenn du kurz davor bist t3 bauen zu können, dann retreate einen pio der das dann gleich macht. du hast deinen glaube ich normal zurück laufen lassen
-generell weniger flooden^^. baue dann lieber volx/pios ,nen outpost oder kampfkraftzentrum, später dann vetten und storm bringen
-ich hätte bei dem eingebunkere zuerst 2 nebler gebaut, dann nen puma dann wieder nen nebler. die ham ja nix anderes gemacht außer sich eingebunkert-->viel mehr nebler
-vetten: du hast zu spät gevettet. mach das ruhig sehr früh, wenn du eh floodest. vette zuerst support inf für die nebler.du hast wild durch einander alles gevettet. konzentrier dich lieber auf das was du brauchst/nutzt. in deinem fall nebler(vet3) und dann inf(vet2-3)
-besetze leergeräumte nebler. da standen glaub ich 2+ nebler rum ohne das du sie wieder bemannt hast


12
Replays / Re: Coh Neuling bittet um Tipps
« am: 02. September 2009 - 01:28:49 »

willkommen^^,

für nen neuling klingt das schonmal recht durchdacht =). ich nehm jetzt einfach mal an Ai und Av soll anti-infantry bzw. anti-vehicle heißen? t1-t2 only geht auch,klar, aber warum sollte man im lategame auf die starken achsenpanzer verzichten?nachdem meine inf vet3 is geh ich immer t4. doc is dann terror. für heavy t2 bietet sich auch die def doctrin an, allerdings spiel ich die fast nie, weil ich meine kätzchen nicht missen möchte.
deckung zuwiren mach ich zwar selten, aber is natürlich super. wenn du die zeit hast mach das. musst nur aufpassen, dass du dir bei eventuellem gebietswechsel nicht deine eigene deckung zuwirest. minen lohnen sich fast immer. engpässe,hauseingänge, kreuzungen und cutpoints sind dafür natürlich prädestiniert.

ja, coh is ein schnelles spiel in dem man von der ersten bis zur letzten minute ständig zu tun hat. ich habe vorher(vor vielen jahren) wc3 online gespielt und weis deshalb,dass es auch ruhiger geht^^. der umgangston in coh is allerdings echt mies. sei froh wenn sie dich nur nicht grüßen.

das mit dem flooden must du dir natürlich abgewöhnen^^

mfg
Lufos

PS: replays guck ich mir evtl. morgen an


13
Wehrmacht / Re: Die PAK
« am: 01. September 2009 - 23:23:12 »

in der theorie kann man ja viel rumrechnen, aber meine praxiserfahrung zeigt, dass die deutsche pak wesentlich gefährlicher is als die us-pak. man muss auch in der theorie bedenken, dass man nicht nur die pak an sich betrachtet, sondern auch ihre gegner, sprich fahrzeuge/panzer. und mir persönlich macht die us-pak mit achsen panzern nicht soviel probleme wie die deutsche pak mit us panzern. vllt is das auch nur meine selektive wahrnehmung. da ich nich alle zahlen auf coh-stats auswendig gelernt hab, kann es auch alles nur zufall sein^^


14
Replays / Re: Neuling bittet um vorschläge
« am: 01. September 2009 - 20:07:52 »

habe mir mal das 3. gegen den ami auf semois angesehen.

für nen anfänger fand ich das gar nicht schlecht. folgendes ist mir aufgefallen:

-Baracken näher an die basegrenze/front bauen
-fang lieber mit volx/mg/volx/mg an
-du hast heavy t2 gespielt. dazu nimmt man def oder terror doktrin , nicht blitz. blitz ist was für t1-t3
-wo wir grad bei t1-t3 sind...das hättest du da ruhig spielen können, da der ami auf bar gegangen is und dann noch wsc nachgeschoben hat. 2-3 pumas wirken da wunder. dazu dann die sturmtruppen
-auf der map kann man die mitte etwas vernachlässigen, da da nur 2mal 5 munni liegen. lieber auf eine seite konzentrieren und die dann halten
-gegen einheiten in häusen sind mörser,sniper oder pioniere mit flammenwerfern gut
-steck dein mg ins haus, nicht davor
-lass dein mg und generell deine einheiten nicht im mörserfeuer stehen!
-du hättest früher was gegen den mörser tun müssen. er hat dich ja gut gestresst
-sniper bitte enttarnen bevor du retreatest. er läuft dann schneller
-früher mehr grens bauen, wenn du schon vet3 hast. mehr als 2 volx würde ich nicht bauen, dann lieber grens
-gib deinen storms/grens schrecks, die sind schließlich dein at
-heb beutewaffen wie bazooka oder bar auf
-dann standen deine einheiten teilweise sehr lange in der base bzw rechts am rand irgendwo. da musst du aufpassen
-wenn du seine truppen in der mitte bindest, dann cap wenigstens an den flanken
-achja und hau bitte nie wieder ne faust auf infanterie. die sind für leichte fahrzeuge oder zum finishen von panzern

das wars von mir.

mfg
Lufos


15
Großbritannien / Re: Kangaroo
« am: 01. September 2009 - 17:41:22 »

der roo an sich is ja auch nich das problem. klar könnte man den bissl teurer machen, sodass man nich in 3 mins wieder 4 neue aufm feld haben kann. wenn wenigstens die infanterie draufgehen würde wenn das teil hochgeht, oder man sie mit flamern rauskriegen könnte, sehe die welt schon anders aus. das er infanterie auch noch überfahren kann is dann nur das i-tüpfelchen. so ziemlich alle panzer können das.

fazit:

-ein wenig teurer
-keine unbesiegbare inf mehr

schon wär alles kein problem mehr. der brite überlegt es sich 3mal ob er nachdem gerade 2 vollbesetzte roos in flammen aufgegangen sind noch mal 2 roos vollpackt, somal er erstmal die inf nachbauen muss.

mfg
Lufos

PS: ich bin eh der meinung, dass das mit der inf nen bug is. kann mir nicht vorstellen das das gewollt ist. is nich nur völlig unlogisch, sondern auch bei anderen truppentransportern nicht der fall.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 11