Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Seiten:
[1]
 
Themen - Konsumpartisane
1
Sowjetunion / Nutzen von Penals?
« am: 20. Januar 2014 - 16:21:05 »

Ich finde die Straftruppen sind so eine Randerscheinung in CoH2, man sieht sie sehr selten bis gar nicht. Ich fand ihre Satchel, bisher das einzig lohnes werte an ihnen, aber schluß endlich hat das sowjetische T2, für mich die besseren Units gehabt. Bis gestern in einen 2vs2 mein Mate mit nem M5 und zwei Flamern auf Langreskaya, ihn die gegenerische Basis fuhr, sämtliche Truppen niederbrannte und zwei MG-Nester mit den Sprengladungen dezimierte. Da der M5 noch zwei Panzerfäuste einsteckte, konnte er die Truppen am M5 auffrischen und so sein Unwesen weitertreiben, was dann zur gegnerischen Aufgabe führte...
Deshalb frage ich:
Nutzt wer von euch die Penals?
Und wie nutzt ihr sie? (Als Zusatztruppe zu Rekruten oder als "Haupttruppe"
Sind sie für euch lohnenswert?
Was für ein Kommandant lohnt sich für sie am meisten? (Einer mit Gardeschützen?)


2
Sowjetunion / Was tun gegen EARLY Sturmgrenadierspam?
« am: 11. Januar 2014 - 23:22:35 »

Was soll man am besten tun gegen einen Sturmgrenadierspam im Earlygame?
Mit Rekruten hat man keine Chance gegen die, da die Sturmgrenadiere so etwas wie noch frühere Stoßtruppen sind.
Sie sind den Rekruten aushoch am Anfang überlegen (Rekruten grade gebaut, am ersten Cappunkt, Sturmgrens da, man hat keinen Molli, der eh wenig bringt da die StGrens, wie der Name schon sagt immer in Bewegung sind.
Maxim kommt nicht früh genug und kein einfach mit zwei Truppen in die Zange genommen werden.
Pios auch mit Flammenwerfer zu schwach und Minen in den ersten Minuten legen ist schwachsinnig, da man A nicht genug Mun hat und B man cappen muss
Rekruten sind am Anfang zu schwach, da sich nicht direkt Mollis haben und erst spät PPSH42 (also nicht im direkten early game)
M3 wird durch unterstützendes MG42 oder Grens in die Defensive gedrängt...
Bis man Stoßtruppen oder Gardisten hat vergeht zu viel Zeit und der Deutsche kann in Ruhe cappen
-> Folglich deutsche early Mapcontrol = deutscher Techvorsprung = Spiel gelaufen...

Natürlich kann man einen M3 mit Flamenpios losschicken, nur verzögert das den ganzen Spielaufbau immens, da der Deutsche die Strumgrenadiere direkt beim ersten Feindkontakt hat und damit meine Rekruten und Pios niedermetzelt und die Runde schon zu früh entscheidet.Und nachmeinen Rückzug hat er dann ein MG42 oder Grens, welche die mit ihrer Panzerfaust den M3 einfach ausschalten.

Was meint ihr?


3

Was denkt ihr warum hauptsächlich das Ostheer in CoH2 online gepielt wird?


4
Sowjetunion / Erfahrungen mit dem KV2
« am: 16. November 2013 - 00:10:46 »

Hat wer von euch schon Erfahrungen mit dem KV2 im MP gemacht?

Über das Teil findet mal ja leider nirgendwo was, weder in Videos noch im weiten Internet, egal ob (English oder Deutsch)...

Leider muss man dem Kommandanten dazu kaufen.


5
Archiv Beta Diskussionen / Meinung zum Spielsuchesystem
« am: 23. Juni 2013 - 22:11:56 »

Wie findet ihr das Spielsuchesystem im Vergleich zu CoH1?

Ich bin eigentlich dem aus CoD bekannten System eigentlich negativ eingestellt, da die individuellen Einstellungsmöglichkeiten recht gering sind. (Lässt sich mit verabredeten Runden in CoH2 umgehen)

Nun was ich an den "zufälligen" System positiv finden, ist das man den allseits bekannten Achsenlobbys zu umgehen. Man kennt es ja: eine Lobby wo von 4 von 8 Spieler bei der Achse sind und allen anschein nicht in der Lage sind zu den "verpönten" Allies zuwechseln, da sie total uncool sind. Deshalb kann man als Allie Spieler Jahre warten bis man ein 3vs3 oder 4vs4 findet.
Diesen "bescheidenen" Achsenüberfluss kann man in CoH2 auch beobachten, nur das Relic endlich gemerkt hat das dieser gewaltige Überfluss an Achsenfanboys im Public die Lebzeit des Spiels bei 08/15-Spieler drastisch reduziert, idt das neue System zu einen wirkungsvollen Konter geworden.
Jetzt kann es ruhig (wie z.B heute um 14 Uhr 85% Achsenspieler die ein Spiel suchen im Public geben, trotzdem komme ich als Sowjet in ein volles Spiel ohne stundenlang in einer wartelustigen Achsenfanboylobby rumzugammeln)

Das ist meine Meinung, notfalls kann sie ergänzt werde :D, was für eine Meinung vertrettet ihr?


Seiten:
[1]