Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 55
Nachrichten - Neiki

2

Nein für deinen Account direkt kannst du die Stats nicht resetten, aber du kannst dir einen zweiten steam acc erstellen und diesem dann per Family-Sharing die CoHNewSteamVersion freischalten ohne das SPiel nochmal kaufen zu müssen. Dann kannst du mit diesem Account von 0 an CoH online spielen.


3

Es geht Relic vermutlich nicht nur um die übertriebenen Stats des US Mörsers, sondern sie haben endlich gecheckt, dass ALLE Mörser auf Units im FoW schießen und das evtl. ein Problem sein könnte.
Hat ja nur 3 Jahre gedauert. (hab das in der Alpha reportet)


4

Herzlich Willkommen im Jahr 2008, Pios können ab jetzt Sandsäcke cutten.


5

Also ist der einzige Grund warum man den retreat Modifikator in der Form braucht eine andere kaputte Spielmechanik.

Eigentlich kann das nicht der Grund sein, weil CoH2, als es rauskaum, nur Wehr vs Soviet hatte, und beide hatten und haben kein forward retreat point.
Es war halt einfach lächerlich, dass Einheiten immer so davonkamen. In Coh1 sagten wir immer: "Die Karawane zieht weiter", wenn alle zurückrannten.

Es geht nicht um einen vermutlich nicht vorhandenen Grund von Relic bei Erstellung des Spiels, sondern um die aktuelle Notwendigkeit von Retreatmodifiern.

Und bzgl. CoH1, die V1 tötet auch beim Briten einen ordentlichen Teil des Blobs, selbst wenn der noch im Retreat ist. Wem die Sache trotzdem zu unsicher ist, der sollte einfach einen 10Mun teureren Feuersturm benutzen.


6

Die Unfähigkeit von Relic ist erschreckend, keine Ahnung, was sie da wieder angestellt haben. Aktuell kann man auch durch einige eigentlich unpassierbare Hindernisse durchglitchen bzw. durchsehen. Ist schon lustig, wenn der Gegner MGs auf die Engstellen ausrichtet und man plötzlich mit der halben Armee hinter ihm steht.


7

Und ist damit auch wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwunden. Ähnlich wie die LeFH.
Eigentlich schade, das Ostheer bräuchte wirklich mal potente Arti gegen Stellungen und Blobs.


8

Wenn das OH aber doch so viel potenter ist, warum dann nicht direkt 2x?

Das Problem mit den Häusern kann man zum Glück mit OKW umgehen, einfach selbst direkt mit den Sturmpios reingehen, einer bringt Kübel und cappt, der andere haut nur Volks raus. Als OH steht man dann nur wie der Ochse vorm Berg, bis ein Mörser das Maxim aus nem Steinhaus hat ist wieder Neujahr. Das Ost T2 bringt leider keine Verbesserung, wohingegen der OKWler wenigstens die Brandnades bekommt.

Und wie gesagt, die Winrates sprechen eine klare Sprache, ähnlich wie die Besetzung der Top10 Teams. Sully/Crossfire spielen z.b. 2x OKW, und Blackkorp spielt praktisch nur OKW.


9

OH hat in den Top 150 2vs2 die schlechteste Winrate (<50%, alle anderen haben 60% aufwärts) und ich glaub auch nicht, dass in den Top25 vom 2vs2 AT überhaupt ein Doppel OH Team sitzt.
Das OH T4 ist das schlechteste Tech-Gebäude ingame, der Brummbär ist fürn Hintern, der Panzerwerfer kommt zu spät und kostet zu viel, insbesondere verglichen mit Calli, Stuka zu Fuß und Landmatratze. Der Panther ist ok, aber nur dafür so viel Fuel raushauen? Mörser-HT hat weniger Range, kommt später und kostet mehr als das LeIG, der einzige Vorteil ist die Brandladung.

Das eigentliche Problem an doppel OH ist aber der Start, auf fast allen Maps gibt es Häuser an den Cutpoints und den dicken Fuels, sobald da ein Britentrupp drinsitzt geht bis zum Sniper gar nix. Auf Moskau Außenbezirke steht dann gerne mal das AEC da, bevor man überhaupt T2 bauen kann. Umgekehrt kann man mit doppel OKW auch gerne mal beide Fuels verteidigen.

+Gerade gegen Maxims finde ich OKW deutlich besser, anstatt nur eine nützliche Unit zu haben (Sniper) kann man mit der kompletten OKW T0 Armee flankieren und gegen Maxim in Gebäude gibts Brandgranaten, eine deutlich bessere Lösung als dank 50% Accuracy 10-12 mal mit dem Sniper schießen zu müssen.


10

Ostheer hat aber keinen Counter gegen die Stellungen und die Briten müssen auch keinen schnellen Luchs o.ä. fürchten.
+Ostheer hat keine HKL Inf, die mit der BritenInf mithalten kann.

Doppel OKW ist atm das Beste, man kann extrem aggressiv spielen und praktisch jede Stellung verhindern.


11

Dein Auftreten hier ist einfach beschissen, niemand vom HQ gehört zu Relic oder Sega, deshalb verstehe ich deinen fordernden Ton nicht. Jede Hilfe die es hier gibt erhälst du aus reiner Freundlichkeit von anderen Spielern, 20 Ausrufezeichen pro Post, meistens noch doppelt und dreifach, sind dabei nicht gerade förderlich.


Ich habe/hatte noch nie Mods für CoH2, aber auch bei mir läd Steam wenn CoH2 offen ist im Hauptmenü einiges an Daten und zwar nach jedem Neustart des PCs, hab das über die letzten Tage mal beobachtet, Steam zeigt aber kein update o.ä. an, man sieht das nur per RessMonitor. Die Datenmenge kann ich mir ebenfalls nicht erklären, Steam zieht mit 10 oder mehr Mbit/s über 1-2 Minuten und auch danach immer wieder mit 1Mbit/s über Minuten hinweg, nur wenn man im CoH2 Hauptmenü ist.


12

http://hq-coh.com/forum/index.php?action=profile;u=6299
Er hat ein Profil im HQ, war aber anscheinend auch seit August nicht mehr da.


13

Vielleicht mal einen älteren Graka Treiber installieren aus dem Archiv.

Die Grafikkarte kannst du im Gerätemanager auch einfach deaktivieren und später wieder aktivieren, das mit dem Ausbauen war wohl eher zum schnellen Testen gedacht, nicht als Dauerlösung.


14

Ändert nichts daran, dass es komplette Scheisse ist den Thread einfach zu löschen. Namen zensieren würde auch reichen. Jetzt sind die ganzen zusätzlichen Infos auch weg.

Aber nachdem sogar Leute wie RTNMilk Strategiemongo werden können, kann man von der Seite eh nix mehr erwarten.


15

Ich finds etwas frech, dass coh2.org direkt danach den Thread gelöscht hat.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 55