Forum

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 66
Nachrichten - Spielführer
1
Ostheer / Re: Frage zum Einnehmen,
« am: 16. Juli 2016 - 22:25:41 »

Man muss halt sehen, dass T70 reine Anti Infanterie-Panzer sind. Desweiteren ist die Wehrmacht eine sehr defensive Fraktion die sehr auf ihre Unterstützungseinheiten angewiesen ist (MG, Mörser usw.)

Meiner Meinung nach, ist es sinnvoller, sich erst auf 1 Treibstoffpunkt und 1-2 Siegmarken zu konzentrieren und mehr defensiv zu spielen. Mit der Zeit (Panzer IV) wird man auch stärker und kann gezielt Angriffe wagen. Allerdings braucht man halt MGs, Mörser, evtl. Scharfschützen etc.


2
Ostheer / Re: Frage zum Einnehmen,
« am: 16. Juli 2016 - 20:42:13 »

Aufklärung ist das A und O. Deine PAKs haben die Reichweite feindliche Bofors etc zu bekämpfen ohne selbst in Reichweite zu sein. Das selbe für die Mörserstellungen etc. Hier kann man doch den Befehl geben auf feste Positionen zu schießen (wenn man weiß wo die stehen).

Dann zwingt man den Gegner zum Reagieren. Ansonsten hilft ein Panzerwerfer um die Stellungen ins "Brace" zu schicken - also sodass die Stellungen zwar mehr Panzerungen haben, allerdings handlungsunfähig sind. Dann den Moment nutzen und PAKs, Panzer, Panzergenadiere mit Panzerschreck usw ranzukarren, dass, sobald Brace vorbe ist, alles mit einem Schuss auf eine Stellung schießt und sie vernichtet. Der Org-Aufwand ist halt relativ groß gegen die Briten.


3

Viele Bugs und halt Kleinkram. Jeder Modder bekommt die meisten Dinge innerhalb von paar Stunden in den Griff. Warum man immer ein halbes Jahr auf Patches warten muss...Nur Relic weiß das.


4

Wie tiga05 schon sagte, wenn du alles haben willst, brauchst du:

Briten (Ansonsten gibt es nur Russen vs. Wehrmacht als Grundspiel)
Western Front (1. große Erweiterung die die Amis und das OKW ins Spiel bringt)
Ardennes Assault (Singleplayer um die Ardennenoffensive aus Sicht der Amis)

Wenn du Briten + Western Front holst hast du alle Fraktionen die es zur Zeit gibt
Wehrmacht
OKW
USA
Briten
Russen


5

Dann gibt es einen win wipe und das wars  ::)


6

Ich spiel vielleicht nicht nur CoH 2 und fall deshalb alle paar Wochen von der Ladder?  Aber schön, erst mal zynisch alles zusammen kloppen was ich zu sagen habe. Vor dem letzten Laddereset war ich mit Briten auf Rank 122 und Rang 14. Und ich hab seither einfach keine Briten mehr gespielt.

Btw: Ich spiel hauptsächlich sowieso mit einem Freund aus Amerika zusammen 2v2. Weiter runterscrollen und man könnte sehen, dass wir zusammen Allies in den Top 300 und Rang 15 sind. Aber erstmal oberflächlich sein, ne?

Infanterie zu rapen wenn ein Jagdtiger auf dem Feld ist, erscheint mir die einzige korrekte Konsequenz zu sein. Einfach mal kreativ sein und ab vom Schuss denken. Im Early mit einem 251 in eine Britenbase zu rushen ist auch lustig.
Rank 122 und dann Rang 14? Ab 200 ist man meist schon Lv 16 - aber ist klar :P Rang 300 ist jetzt auch nicht gerade ein Segen.
Ich spiel vielleicht nicht nur CoH 2 und fall deshalb alle paar Wochen von der Ladder?  Aber schön, erst mal zynisch alles zusammen kloppen was ich zu sagen habe. Vor dem letzten Laddereset war ich mit Briten auf Rank 122 und Rang 14. Und ich hab seither einfach keine Briten mehr gespielt.

Btw: Ich spiel hauptsächlich sowieso mit einem Freund aus Amerika zusammen 2v2. Weiter runterscrollen und man könnte sehen, dass wir zusammen Allies in den Top 300 und Rang 15 sind. Aber erstmal oberflächlich sein, ne?

Infanterie zu rapen wenn ein Jagdtiger auf dem Feld ist, erscheint mir die einzige korrekte Konsequenz zu sein. Einfach mal kreativ sein und ab vom Schuss denken. Im Early mit einem 251 in eine Britenbase zu rushen ist auch lustig.
+100

Die ganzen Bugs stehen aber schon im Forum. Da sind so einige Dinge wie der US Mörser (selbe range wie 120mm Mörser + bester Scatter + höchste RoF), Volx die mit Vet4 die PzFst verlieren etc etc etc. Liste ist lang


7

Gesehen, gelacht, geschlossen.  ::)

Lv 11 mit Russen im Bereich 500 (1vs) und 700 (2vs) - da kann man solche Bobtaktiken natürlich durchziehen.

OKW sieht noch schlechter aus und Briten genauso. USF nichtmal geranked.

Alleine da so großkotzig mitreden wollen obwohl man in so einem Bereich spielt ist ja schon der Hammer... Top 200 und besser und wir können mal drüber reden...


8

Also mein persönliches Feedback zum Patch.

Absolute Nullnummer. Zu viele Bugs, zu viele Dinge die nicht angepasst worden sind (Vet 3 Briten zB), US Mörser mit 120mm Range, ultra RoF und niedrigsten Scatter aller Mörser etc.

Bin vom Patch einfach enttäuscht - aber das ist so typisch Relic. Das sind Dinge, die bekomme ich als Modder in paar Stunden hin. Es nervt einfach tierisch und das hat jetzt so ewig gedauert mit ihren beknackten Surveys etc. Und dann kommt da so eine Grütze bei raus. Verstehe es nicht.


9

Schreckblob wird es sein, was OKW so weit vorne hält. Und gerade Schreckblobs bestrafe ich sehr gerne mit einem Calliope.
Playercard oder nie passiert  :ugly:


10

Ich mach mit meinem Amerikanischen Kumpel selbst Cancer-Commander regelmäßig platt. Die These "Achse ist unspielbar" ist also widerlegt.
Playercard pls?


11

Hier sind meistens nur Flachzangen unterwegs, die am liebsten Deutsche spielen und es so einfach wie möglich haben wollen  :ugly:
Während man in anderen Foren nach Lösungen sucht, mächtige Deutsche Blobs zu besiegen: https://www.coh2.org/topic/53699/volkblobs-night-and-day-24-7-i-need-guidance/page/1#post_id543112 (Das hier ist eines der größten Probleme zur Zeit!)

1. IIG hat eine größere Reichweite als die Bofors Fähigkeit! Es kann also damit gecountert werden! Das Selbe gilt auch mit Mörser  ;D
2. Brace - Das ist zu viel Munition! ... Wie soll der Brite dann noch seine Infantrie mit BRENS und Piats ausrüsten können? Wie soll er DANN mit den Deutschen Blobs umgehen können? Wie?
3. Landmatratze passt: Nebelwerfer ist viel gefährlicher. Wenn dann auch hier nerfen bitte

Ist das jetzt Sarkasmus?
Ich sag doch ich bin auf Allie seite vorallem Britenspieler.

1. Ja und? Es macht keinen Sinn wenn eine Einheit eine Fähigkeit besitzt ihren Hardcounter zu kontern! Wäre genauso dämlich einem Panzer auf Vet0 eine special Anti Pak Fähigkeit zu geben.
2. Piats gegen Blobs?^^ Ansonsten spielt man eben entweder Emplacemant intensiv oder Inf intensiv, beides geht eben nicht mehr, fände ich als Brite voll ok. Oder haut Brace nicht mehr bei jeder Kleinigkeit rein, sondern eben nur im Notfall.
3. Nebelwerfer gibts in CoH2 nicht, und der Panzerwerfer wurde im letzten Patch deutlich genervt und bringt fast nichts mehr. Außerdem die oder eine der fragilsten Arty Units im Spiel und damit super einfach Konterbar (ein Treffer von den meisten Tanks / Artys genügt). Landmatratze ist nicht nur tech ungebunden und verschießt dreimal so viele Raketen, sondern auch mit Konterarty kaum zu zerstören, da einfach wiederbesetzbar.
+1
Aber mit den eigenen Worten zu sagen ->
Zitat
Hier sind meistens nur Flachzangen unterwegs...


12

Dann hau ich einmal Counter Battery Fire rein und dann war es das mit der lFH18. Man muss am Besten die Bofors (als Beispiel) zum Brace zwingen, dann rennt man entweder als Wehrmacht mit Panzergrenadieren mit Doppelschreck ran und wartet das Brace auf Cooldown geht oder das selbe mit Volksgrenadieren. PAKs helfen auch ganz gut. Brace zwingen -> warten auf Cooldown -> mit Doppel-PzGren instant killen


13

Moin,

hatte ich so gar nicht mehr in Erinnerung. Finde es aber auch deutlich besser. Ganze Ambiente, die Sounds gerade vom Mörser etc. Schöner Fund!


14

Wobei die deutschen Blobs gut kaputt zu bekommen sind mit Calliope und lMG etc. Andersrum sieht es problematischer mMn aus z.B. Briten mit 5 Mann und Bren


15

Aber genau das ist der springende Punkt. Mit den Briten sind die Leute plötzlich in den Top 200 obwohl es eigentlich Pappnasen sind.


Seiten:
[1]
 2 3 ... 66