HQ CoH - Forum

Company of Heroes / Opposing Fronts / Tales of Valor - Strategien => Strategien => Panzerelite => Thema gestartet von: Sn1per am 30. April 2012 - 14:18:23

Titel: pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 30. April 2012 - 14:18:23
Hi Leute wie geht ihr denn mit der pe auf redball Express vor ? die Amis und die brits überrennen mich jedes mal  mit inf das nervt mein we Kollege hat das selbe Problem
Meine frage wie geht ihr vor welche dok nehmt ihr bei welcher vorgehnsweise
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Hardsör am 30. April 2012 - 14:35:21
Red Ball ist im Extremfall drei 1gg1,
Spiel mit standartresourcen, Bau 4-5 Grenns gib denen g43 und nutz deckung. Sonst als Achse nur auf 2 Seiten konzentrieren und versuchen durchzuhalten bis die Panzer kommen. Vlt noch t3 acs spielen oder mörserht bringen, oder einfach mehr 1gg1 gegen deinen Freund spielen, so werdet ihr beide besser und gewinnt die 3gg3 einfacher.
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 30. April 2012 - 14:50:17
habem das immer so gemacht er hat die mitte gehalten so gut es ging und dann wenn ich panzer 4 hatte bin ich mitt in die mitte aber das ist bis jetz immer ein spiel mit dem feuer gewessen endweder es geht gut oder voll in die hose redball is echt schwer aber man lernt ja nie aus
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sputnik am 30. April 2012 - 14:59:27
Zitat
pe auf redball express

- panzelite taktik
- panzerelite taktik auf redball express

Sry aber was soll das denn werden? ::)
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 30. April 2012 - 15:06:46
Zitat
pe auf redball express

- panzelite taktik
- panzerelite taktik auf redball express

Sry aber was soll das denn werden? ::)


das war ein fehler von mir geht nur um die vorgehensweise auf redball express gegen amis und brits
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Boglius am 02. Mai 2012 - 10:15:23
Finde Redball ist sehr gut dafür geeignet, einen PEler in der Mitte zu haben
und 2 Wehrmacht Mates aussen. Die rennen mit dem ersten Pio rechts und
links bei den Siegmarken in die Häuser. Der zweite Pio baut Baracken und
als erste Einheit ein MG. Da der erste Pio das Haus besetzt hält, bzw. die
Punkte direkt davor cappt, kann das MG nun rein. Die PE baut ihr T2-T3
oder T1-T3 jeweils in die Base bei den Verbündeten, damit diese vom Heal
provitieren. Und das wars dann auch schon. Viele vernachlässigen die Mitte,
wobei dort der wichtige Fuel liegt.
Titel: Re: pe auf redball express
Beitrag von: Fanatic am 02. Mai 2012 - 10:31:09
Prämisse: Deine mates sind total unfähig und du musst alles alleine machen.

Für zwei Seiten entscheiden, heißt Mitte + Links oder Rechts (tragen die das nicht mit raus gehen), 3 Grens, T2, T3, ACs, ATHT, MHT, Panther techen, gg.
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: kanjolan am 02. Mai 2012 - 12:40:57
hi sn1per!
da du relativ neu hier bist, würde es sich lohnen, zu wissen, wie so dein skillniveau aussieht.

haben nämlich in letzter zeit viele anfragen von neuen mitgliedern, die oftmals details betreffen (wie zb deine mit einer bestimmten fraktion auf einer bestimmten map). ohne dir zu nahe treten zu wollen, gehts am anfang oder bei weniger geübten - das wissen wir alle, weil wir diese zeit kennen ;) - gar nicht um einzelne superspezial-taktiken. sondern ums grundsätzliche: micro, einheiten erhalten, macro (zügig und das richtige).

wenn du uns ein replay schickst von so einem verlorenem redball-spiel, können wir das besser einschätzen. wobei 3v3 schon ein ziemliches chaos ist; fanatic hat die tips schon gegeben, aber im 1v1 oder meinetwegen 2v2 wird man schneller besser, weil man länger im early game verweilt und somit die basics lernt.
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 08. Mai 2012 - 02:01:20
Erst mal danke für die Tipps

Zu der frage wie viele spiele ich gemacht habe jaja bin blutiger Anfänger was ich auch oft zu spuren bekomme mir fehlt hält die Erfahrung
Deswegen spiele ich sehr oft 1v1 spiele mit der pe um besser zu werden so langsam Wirts auch besser aber es hängt hält oft am richtigen konnter bestimmter Einheiten
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Fanatic am 08. Mai 2012 - 08:58:32
Erst mal danke für die Tipps

Zu der frage wie viele spiele ich gemacht habe jaja bin blutiger Anfänger was ich auch oft zu spuren bekomme mir fehlt hält die Erfahrung
Deswegen spiele ich sehr oft 1v1 spiele mit der pe um besser zu werden so langsam Wirts auch besser aber es hängt hält oft am richtigen konnter bestimmter Einheiten

Laden sie ein replay hoch, dann wird ihnen geholfen.
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 08. Mai 2012 - 18:51:06
wie kann ich denn so ein replay hochladen ???
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Gevaddatot am 08. Mai 2012 - 19:04:24
Siehe hier. (http://hq-coh.com/forum/index.php/topic,20450.msg411133.html#msg411133)
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 08. Mai 2012 - 19:07:15
so habs hoffe ich richtig gemacht

http://www.file-upload.net/download-4343914/2p_wrecked_train.2012-04-19.06-54-52.rec.html

das ist zwar jetz von einen 1 v1 gegen nen briten aber hab bitter verloren und andre karte aber die fehler sind ja leider immer gleich jeder spieler spiet es anders und weis nicht so recht wie ich reagieren soll
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 09. Mai 2012 - 17:34:17
Ich denke es ist besser erst mal die Grundlagen besser zu kennen dann ergibt sich der Rest dann nach und nach ich hoffe auf eure Hilfe hoffe das replay gibt ein bissi Aufschluss über meine Fehler
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 09. Mai 2012 - 21:53:37
Kann mir denn keiner helfen ?? ::)
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Fanatic am 09. Mai 2012 - 22:46:58
Kann mir denn keiner helfen ?? ::)

Ist das ein Scherz? Um das noch mal klar zu stellen: Du bist der PEler der nach 5 Minuten gewonnen hat und warum du verloren hast?
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 10. Mai 2012 - 00:11:19
Wie meinst du das ? Steh ein bissi auf der Leitung
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Kastenbrot am 10. Mai 2012 - 21:02:30
Du hast wahrscheinlich das falsche Replay hochgeladen ;)
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 10. Mai 2012 - 23:47:52
Ach du scheise richtig oh Mann sorry Leute
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 11. Mai 2012 - 07:42:11
so jetzt hab ich das richtige geladen  :P

http://speedy.sh/mWAbk/2p-sturzdorf.2012-05-11.07-37-58.rec

das ist mal übel scheiße gelaufen war auch zu offensiv denk ich mal

Hab halt immer das Problem das ich gegen Briten oft die.Oberhand habe am Anfang und mir Fan langsam das spiel endkleitet der stuart hat mir akw grens weg und das wars weiß da echt Net was ich machen soll inf ht hilft auch nur manschmal dann gehen Sie auf die krads und ende is
Hoffe it könnt mir da gute Tipps geben weiß da echt nicht weiter

Bitte Doppelposts vermeiden, Editierfunktion ist oben rechts - Kastenbrot
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Kastenbrot am 12. Mai 2012 - 00:36:11
Ok, habe mir dein Replay mal angeschaut. Leider muss ich sagen, dass dir noch sehr viele Basics vom Spiel fehlen. Generell habe ich das Gefühl, dass es dir im Spiel sehr stark an Übersicht mangelt und du relativ planlos Befehle gibst, sodass deine Einheiten alle wenig effizient eingesetzt werden. Mein Tip: Versuche dich zunächst an den Fraktionen US und Wehrmacht! Mit diesen Fraktionen lernst du das Grundprinzip des Spiels deutlich einfacher (wenn du es mit PE überhaupt lernst).

Ein paar Beispiele aus dem Replay:
- Cap Order: Du nimmst mit deinem Krad wahllos Punkte ein, fährst erst nach ganz links in die Ecke, dann nach ganz rechts und eroberst einen Punkt, der nicht mit deinem HQ verbunden ist, d.h. keine Ressourcen einbringt. Mit deinen Grenadieren, die eigentlich Kampfeinheiten sind und nur sehr langsam Punkte erobern, nimmst du völlig unbedeutende Punkte in der Mitte ein, die weder Ressourcen bringen noch den Gegner davon abschneiden.
- Build Order: Auch hier kann ich kein Konzept erkennen. Beispielsweise baust du ein Kettenkrad nach, dass aber nur rumsteht und nichts einnimmt (genauso wie dein erstes Krad). Auch hier fehlt dir die Übersicht,wo du deine Einheiten effizient einsetzen kannst, und ein Gesamtkonzept.
- Kämpfe: Du ignorierst sowohl Deckung als auch die Kampfdistanzen der unterschiedlichen Waffen. Die Grenadiere greifen nicht gemeinsam an, sondern laufen mal vor, mal zurück. Erst orientierst du dich auf der linken Seite der Karte und bist dort sehr passiv, dann gehts es urplötzlich sehr offensiv nach rechts. Was für einen Masterplan hast du?

Ich rate dir wie gesagt dazu, dass du erstmal mit Wehrmacht und US anfängst 1vs1 Rangliste zu üben. Benutzte einfach eine Standardbuildorder (ggfs nachfragen) und konzentriere dich darauf, die Übersicht zu behalten und sinnvolle Entscheidungen im Spiel zu treffen. Mach dir eine grundlegende Strategie aus und denke danach jeden Befehl einzeln durch. Passt das zur Strategie? Bringt dir der Befehl in der aktuellen Situation Vor- oder doch Nachteile? Wirst du diesen Kampf gewinnen oder ist es aussichtslos? Was ist die Taktik des Gegners, muss ich eventuell die eigene Strategie anpassen? Mit PE in CoH einzusteigen, halte ich für sehr schwerig :/


Achja: Wenn mehrere Squads auf einmal Punkte einnehmen, so erobern diese NICHT schneller. Niemals nie mit mehr als einem Squad gleichzeitig einen Punkt einnehmen!
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 12. Mai 2012 - 01:01:16
Das mit dem wahlos Sachen machen weiß ich das ist weil mir einfach die rutine fehlt und lasse mir leider sehr oft vom Gegner das spiel aufdrucken was mich dann in nachteile bring  :( werde es mal mit Wehrmacht probieren voneinander mir pe am besten gefahlen tut würde mich auch da gerne weiter bilden Wehrmacht muss man ja wieder anders spielen wie pe  Hmmm
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Kastenbrot am 12. Mai 2012 - 11:45:56
Satzzeichen sollen ungemein dabei helfen, wenn man Texte schreibt, deren Inhalt ein Anderer auch begreifen soll.
Der Punkt ist einfach, dass man mit PE sehr simpel gewinnen kann und vom richtigen CoH Spielgefühl nichts lernt. Standardtaktik bei PE auf niedrigerem Spielniveau: Kettenkrad cappt alles, ganz viele Grens bauen, die in Gruppen Richtung Gegner pushen, dann AC oder Panzer IV und Game Over (für einen von beiden^^). Nicht sehr schwierig, nicht sehr anspruchsvoll, Lerneffekt gleich null.
Bei Wehrmacht hingegen lernt am im Early Game bereits, wie man verschiedene Einheiten kombiniert und diese sinnvoll einsetzt (Volks und MG), ein bisschen auf die Ressourcen von sich und dem Gegner zu achten (wann kommt der M8 oder brauche ich etwas gegen BAR?) und, dass man die richtigen Einheiten als Antwort auf die Taktik des Gegners baut. Selbiges gilt für das Spiel der US.
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Sn1per am 12. Mai 2012 - 14:58:04
alles klar werde mir das ans herz legen und schön mit we üben, kann da mal ein spiel machen und das hochladen um da vllt noch mal die schwechen aufzudecken ?
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Bleibringer am 12. Mai 2012 - 15:02:27
Hi,
da dir noch die Basics fehlen, würde ich dir vorschlagen, zunächst mit einfachen Gefechten gegen leichte Computer-Gegner zu beginnen. Da kannst du dir dann anschauen, welches Gebäude was produziert und welche Auswirkungen die gegen die gegnerischen Einheiten haben.
Kasten hat dir schon sehr gute Tipps gegeben. Darunter auch der Vorschlag, dass du zunächst mit den Amis beginnen solltest. Würde ich dir auch empfehlen.
Spiel z.B. zunächst erstmal nur mit Infantrie bis du merkst, dass es damit nicht mehr weitergeht. Bau dann das T3 und produziere den M8 und PAKs. Dann lernst du, wie man Einheiten richtig bzw. effektiv kombiniert.
Wenn du erstmal ein Grundgerüst hast, dann kannst du dich besser konzentrieren und es läuft dann alles andere als Planlos... weil, du hast ja dann schonmal einen Plan.
Schau dir dann am besten noch andere Replays von Niederlagen aus der Beginner-Section an und achte darauf, was die Anderen so für Tipps gegeben haben.

Viel Spass weiterhin :)
Titel: Re:pe auf redball express
Beitrag von: Fanatic am 12. Mai 2012 - 15:05:46
Vielleicht für die Zukunft. Hier gibt es ein eigenes Board (http://hq-coh.com/forum/index.php/board,52.0.html) um replays hoch zu laden.