Forum

Thema: kein richtiger Multiplayer  (Gelesen 29902 mal)

DonMartin

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geführt wird vorne !
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #15 am: 27. Juni 2013 - 13:12:11 »
ich denke auch dieser werte Nutzer vermisst die Lobby  :ugly:
auch wenn er sich was komisch dafür ausgedrückt hat

ja sorry, meinte nicht Server, sondern Game oder Host wie Du das gern hättest :-)

nífðgað™

  • Global Moderator
  • Brigadier General
  • ****
  • Beiträge: 6407
  • 28:06:42:12
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #16 am: 27. Juni 2013 - 13:12:29 »
Hier wird ziemlich viel durcheinander geworfen.
Lobby ungleich chat. Chat wird bei coh2 noch nachgereicht. Lobby wirds net geben, dafür gibts ja die spielevermittlung.

Mirrormatches gegen die ki sind kein bug, sondern ein feature.

Wo bitte ist das Menü unübersichtlich? So viel wird da nun nicht dargestellt.

Luk setzt Platscher ein. Es ist nicht sehr effektiv.

DonMartin

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geführt wird vorne !
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #17 am: 27. Juni 2013 - 13:35:50 »
Hier wird ziemlich viel durcheinander geworfen.
Lobby ungleich chat. Chat wird bei coh2 noch nachgereicht. Lobby wirds net geben, dafür gibts ja die spielevermittlung.

Mirrormatches gegen die ki sind kein bug, sondern ein feature.

Wo bitte ist das Menü unübersichtlich? So viel wird da nun nicht dargestellt.

Die Leute wollten aber die Lobby haben - im Gegensatz zu einer autom. Spielevermittlung - das ist nun mal so. Wer sich darüber hinwegsetzt spielt mit der Gefahr die Kunden zu vergraulen.

Das "einfache Grau / Weiß Design" aus COH1 ist für mich übersichtlicher, vor allem in der Lobby - ach so die gibt es ja gar nicht mehr, hm vielleicht liegt es daran . . . :-)

Funky

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4164
  • 4 8 15 16 23 42
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #18 am: 27. Juni 2013 - 13:39:24 »
Das ist auch nicht richtig formuliert.
Die Spieler die eine Lobby haben wollten haben jetzt die Arschkarte, man merkt hier im Forum ja, dass das ein paar sind aber wahrscheinlich eben nicht die Mehrheit.
Und wenn du dich vorher informiert hättest wäre dir auch klar gewesen, dass du ohne Lobby auskommen must  ;).
Mir persönlich liegt nicht viel daran aber ein paar von den Trollgames werden mir wohl auch fehlen.
Laubengänge ein Ort der Kriminalität !

DonMartin

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geführt wird vorne !
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #19 am: 27. Juni 2013 - 16:06:14 »
Das ist auch nicht richtig formuliert.
Die Spieler die eine Lobby haben wollten haben jetzt die Arschkarte, man merkt hier im Forum ja, dass das ein paar sind aber wahrscheinlich eben nicht die Mehrheit.
Und wenn du dich vorher informiert hättest wäre dir auch klar gewesen, dass du ohne Lobby auskommen must  ;).
Mir persönlich liegt nicht viel daran aber ein paar von den Trollgames werden mir wohl auch fehlen.

Doch es ist die Mehrheit und wir werden sehen, das die Server für COH2 in 2 Jahren leer sein werden, während COH1 immer noch gezockt wird  ;D

Aber entschuldige nochmals, dass ich es nicht geschafft habe mir jeden Scheiss über COH2 sechs Monate vorher aus dem Netz zu saugen . . . .

OberstHansLanda

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 946
  • nuts!
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #20 am: 27. Juni 2013 - 16:16:50 »
Aber entschuldige nochmals, dass ich es nicht geschafft habe mir jeden Scheiss über COH2 sechs Monate vorher aus dem Netz zu saugen . . . .

geht doch!
À votre famille et à vos vaches, je dis "BRAVO" !!!

Dann kam die Ladder, danach war ruhe.

HQ Tippkick König: 2012/2013; 2013/2014; 2014/2015

ToySoldier152010

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #21 am: 27. Juni 2013 - 16:28:25 »


Doch es ist die Mehrheit und wir werden sehen, das die Server für COH2 in 2 Jahren leer sein werden, während COH1 immer noch gezockt wird  ;D



So ein Bullshit...!! Zu Behaupten die Mehrheit will Lobby ist auch wieder schwachsinn! Nur weil du Lobby mehr bevorzugst kannst ja nich von der Mehrheit reden ::)
Mein Wunsch wäre, dass nicht zu viel geändert wird! Neue Maps neue Graphik aber von der Balance ist CoH ziemlich perfekt - Casados

DonMartin

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geführt wird vorne !
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #22 am: 27. Juni 2013 - 21:08:34 »
Zitat
So ein Bullshit...!! Zu Behaupten die Mehrheit will Lobby ist auch wieder schwachsinn! Nur weil du Lobby mehr bevorzugst kannst ja nich von der Mehrheit reden ::)

Junge, glaube es mir, es ist halt so. Oder glaubst Du etwa das Game (COH1) hätte so lange überlebt, wenn es keine Lobby und einer richtig tollen Community gegeben hätte ???

Aber wie gesagt, wir reden in 2 Jahren wieder . . . . .
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013 - 21:52:59 von nífðgað™ »

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #23 am: 27. Juni 2013 - 21:21:59 »
Junge, glaube es mir, es ist halt so. Oder glaubst Du etwa das Game (COH1) hätte so lange überlebt, wenn es keine Lobby und einer richtig tollen Community gegeben hätte ???

Ja, das glaube ich. Da für das überleben der Teil der Community verantwortlich ist der sich engagieren und das tun Lobby Spieler nicht. Ranglisten Spieler schon. Sie erstellen Foren wie diese, schreiben Strategie Guides, machen vielleicht Videos auf YouTube, richten Turniere aus, bleiben mit dem Entwickler in Kontakt.

Verstehe mich nicht falsch, auch ihr habt als Spieler die das Spiel immer noch spielen ihren Anteil aber deine Behauptung könnte falscher nicht sein.

Funky

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 4164
  • 4 8 15 16 23 42
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #24 am: 27. Juni 2013 - 21:44:31 »
Muss Fanatic da zustimmen, die Ranglistenspieler betrieben die Foren hauptsächlich was für mich die Community ausmacht.
Laubengänge ein Ort der Kriminalität !

budikaboy

  • Private
  • *
  • Beiträge: 4
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #25 am: 27. Juni 2013 - 22:22:11 »
Das Spiel macht schon Spaß und wenn ich so darüber nachdenke, was ich am Anfang so bemängelt habe, kann ich im nachhinein sagen, nicht alles fehlt mir.
Hätte aber hin und wieder mal Lust auf ein Fun Match gerade um die Berichte Freizuschalten.
Ich muss mich immer wieder Wundern wie gut oder schlecht manche Leute sind. Leider kann man wirklich nicht sehen ob jemand gut oder schlecht ist sondern nur welches LVL er hat.
Was bedeuten den die Sterne über den Namen? Denke die sagen mir wer oft ein Ranglisten spiel gewonnen hat oder?
Und unter dem Namen ist öfters ein Sowjet Zeichen und der Rand um den Spieler ist Silber Grau .... bedeutet das er hat die Kampagne durch die Spezial Edition wo ich eher drauf Tippen würde??
 

Oxid

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #26 am: 27. Juni 2013 - 22:48:08 »
Muss Fanatic da zustimmen, die Ranglistenspieler betrieben die Foren hauptsächlich was für mich die Community ausmacht.

Diese Ignoranz erstaunt mich schon ein wenig.....Es gibt auch Age of Empire 2-Turniere....auch Starcraft 1-Turniere.....aber wen interessiert schon? Richtig..niemand außer paar Hardcore-Zocker..

Diese Spiele habe aber einige Jahre auf dem Buckel......CoH 2 gleich bei Release in die gleiche Ecke zu stellen?...Traurig...

In SC2 gibt es Leute, die das Spiel nur wegen dem Editor gekauft haben....Es gibt auch haufenweise Leute, die ausschließlich diverse Mods spielen...und das ist gut so....Nicht jeden interessieren Turniere und Co.....nicht jeder ist auf hardcore-strategie aus.....es gibt auch leute mit job und familie....

Und wer soll den die ganzen Guides lesen, wenn nicht eben diese Lobby-Leute, die besser werden wollen?????????????????????????????????......Ich war in CoH1 mal Lvl12....was zwar nicht gut...aber auch nicht so schlecht ist...und ich habe mit Schelde angefangen......

Ein Spiel ist dann erfolgreich wenn es komplex ist und zugleich auch breite Masse anspricht.......das tut CoH2 nicht.....
Bei anderen Spielen flamen die Leute, weil die Server beim Release wegen dem Ansturm zusammenbrechen, und die nicht spielen können, bei CoH2 hatte ich gestern aber 17 Leute die 1v1 gesucht haben, und ein tag davor 3.......(zumindest wenn man der anzeige glaubt)


Und ja....die Ranglistenspieler, sind die Ziehpferde der Community.......aber wenn niemand da zum ziehen ist, dann gibts auch keine Community.....naja.....meine Meinung


« Letzte Änderung: 27. Juni 2013 - 22:50:53 von Oxid »

Fanatic

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 3280
  • Das war ein Bingo!
    • Profil anzeigen
    • Fanatic @YouTube
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #27 am: 27. Juni 2013 - 23:06:27 »
Und wer soll den die ganzen Guides lesen, wenn nicht eben diese Lobby-Leute, die besser werden wollen?????????????????????????????????......Ich war in CoH1 mal Lvl12....was zwar nicht gut...aber auch nicht so schlecht ist...und ich habe mit Schelde angefangen......

Sobald ein Spieler diesen Wunsch verspürt macht er sich auf die Suche, findet die besagten Foren, YouTube Seiten, was auch immer und wird damit Teil dieser Community. Was er vorher gemacht hat spielt keine Rolle. Zu mal deine Annahme das alle Ranglisten Spieler vorher Lobby Spieler waren falsch ist. Außerdem ist wie bereits erwähnt das spielen an sich durch aus auch eine Teilhabe an der Community. Ich habe nicht vor die Lobby Spieler auszugrenzen, ganz im Gegenteil, aber deine Argumentation ist schlicht unlogisch und fern ab der Realität. Und du tätest gut daran nicht andere Spieler Gruppen herabzusetzen. Dein Verhalten hier das ist was traurig ist.

Richtig..niemand außer paar Hardcore-Zocker..

Kann man auch rum drehen. Wenn interessiert schon ob irgendwelche Leute ihre noob Scheldte, Hochwald und was weiß ich was noch Spiele austragen? Richtig, niemanden. Vor allem nicht den Entwickler & Publisher der die Server an laufen hält und die kaum wahr nimmt, immer hin sind sie nicht organisiert.

Oxid

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 37
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #28 am: 28. Juni 2013 - 00:08:34 »

Zu mal deine Annahme das alle Ranglisten Spieler vorher Lobby Spieler waren falsch ist.

Habe ich nie behauptet

Außerdem ist wie bereits erwähnt das spielen an sich durch aus auch eine Teilhabe an der Community.

Was denn auch sonst...

Ich habe nicht vor die Lobby Spieler auszugrenzen, ganz im Gegenteil,

Kannst du gar nicht....weil....(trommelwirbel)....es gar keine Lobby gibt... (und wohl auch ncith geben wird)


 aber deine Argumentation ist schlicht unlogisch und fern ab der Realität.


Das Kompliment gebe ich an dich zurück...


Und du tätest gut daran nicht andere Spieler Gruppen herabzusetzen.

Meine Kritik gilt ausschließlich Relic für den vermurksten MP-Teil....und teilweise an dich persönlich, weil es dir egal ist.. (zumindest kommt es so bei mir an)


Dein Verhalten hier das ist was traurig ist.

kann ja jeder sagen....

Kann man auch rum drehen. Wenn interessiert schon ob irgendwelche Leute ihre noob Scheldte, Hochwald und was weiß ich was noch Spiele austragen? Richtig, niemanden. Vor allem nicht den Entwickler & Publisher der die Server an laufen hält und die kaum wahr nimmt, immer hin sind sie nicht organisiert.

ach wirklich...? ich glaube nicht, dass die paar Ranglistenspieler, die derzeit online sind, Geld in die Kassen spülen....Es muss immer das Bestreben da sein, neue Spieler zu gewinnen. Das erreicht man dadurch, in dem man möglichst viele Geschmäker trifft, nämlich Hardcorespieler (Replay, Tastenbelegung, Ranglisten usw....),  Casualspieler (die Verdammte Lobby) oder etwa Modder......   das sind absolute Standards in anderen spielen, und hier hat relic versagt....

als 1v1 ranglistenspieler bist du persönlich vergleichsweise gut bedient, aber wenn sich nichts ändert, wird aus CoH2 ein Spiel für paar Hundert Spieler, die sich beim Namen kennen, ohne Support....und ab und zu taucht ein neues Gesicht auf, weil Coh2 auf Pc-Bildspiele als Vollversion mit dabei war....sowie das auch seit Jahren bei coh1 der fall ist..

Diese Zustand mag für dich befriedigend sein, ich finde es schade



ToySoldier152010

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Re: kein richtiger Multiplayer
« Antwort #29 am: 28. Juni 2013 - 08:30:48 »

Und wer soll den die ganzen Guides lesen, wenn nicht eben diese Lobby-Leute, die besser werden wollen?????????????????????????????????......Ich war in CoH1 mal Lvl12....was zwar nicht gut...aber auch nicht so schlecht ist...und ich habe mit Schelde angefangen......


ähm du sagst also Lobby spieler die, wie ihr meint schelde und hochwaldbresche,Lyon etc spielen lesen sich die Guids durch um besser zu werden? :D

Okay hier mein Schelde Guid für dich als Wehr:

Schritt 1: krieg die Mitte,baue Tanktraps und Stacheldraht, Minen sobald Mun vorhanden
Schritt 2 : Ein MG und Volx und Snip sollten reichen
Schritt 3 Bunker dich zum Tode ein,denn das ist es,was das spiel asumacht(ACHTUNG Ironie!)
Schritt 4: Baue dir  hondert Panther, und mindestens hondert*3 Stukas!! (alles auf VET, denn sonst würde das spiel ja keinen Sinn machen)
Schritt 5: Überrolle deinen hilflos überforderten Gegner damit, denn er war so dumm sich als Allie auf diesen Maps dir entgegenzusetzen

Ihr liebt es das solche spiele immer so lange gehen? ;) Klar, wenn jeder sich einbunkert und wartet bis er eine übermächtige Armee hat, dauert das schon so seine 2 Stunden:D

Wer in der Lobby auch normale und faire Maps spielt, kein Problem,zum üben und auch so just for fun spielen ist das gut und mach ich öfters au selber,oder hab es gemacht..

Klar ist das auch ein großer Teil davon...

Aber die Behauptung dass nur diese Lobby Gemeinschaft COH1 am Leben gehalten hat ist Schwachsinn!!

Das es diese Lobby in COH2 nicht mehr gibt, ist natürlich schade und für viele auch ein Grund wie lange sie COH2 überhaupt spielen.

Aber es gibt eben auch Leute die Lobby nie so oft gespielt haben und deshalb diese nicht unbedingt "vermissen"
Mein Wunsch wäre, dass nicht zu viel geändert wird! Neue Maps neue Graphik aber von der Balance ist CoH ziemlich perfekt - Casados