Forum

Thema: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread  (Gelesen 847409 mal)

_HenningBe_

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 194
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2085 am: 17. Oktober 2013 - 16:31:58 »

Vieles ist Geschmackssache klar, aber dass mit den Ressourcen ist halt so; für was brauch ich die taktische Karte dann?
Über die Minimap kann ich cappen und die takt. karte ist NUR eine vergrößerung davon.
Ich finde es gibt zu wenige hohe Treibstoffpunkte (oder Mun), die spielentscheidend sind (wer bei Langres im vCoh1 beide Fuels hält, hat einfach bessere Karten.

Bei dem cappen stören mich 2 Dinge
1. Mit Fahrzeuge cappen passt nicht zum Spiel und ist unfair (schneller T70 der wichtige Punkte schnell cappen kann)
Wäre die Fähigkeit Doktringebunden und nur für leichte Fahrzeuge wie in CoH1 wäre das OK.
2. Cappen kann man, wenn man sich einfach in der Nähe des Punktes in grüne Deckung setzt und wartet. Oder in Transportfahrzeugen.
Bei CoH 1 musste man direkt an den Punkt ->Trupp steht Nahe bei einander -> anfällig für Arty oder Panzer
UND ein Soldat hat wirklich gecappt und deshalb nicht geschossen -> taktische Spieltiefe: Cappe ich verliere ich meistens den Kampf -> der Spieler muss nachdenken und abwägen oder der Kampf  oder der Punkt wichtiger ist.
Die taktische Karte halte ich auch für unnötig. Solange dafür aber nicht andere Features auf der Strecke geblieben sind, ist es doch Latte, ob es eine gibt oder nicht.
Ich weiß ja nicht, aber ich finde, dass die Treibstoff- und Munitionspunkte auch hier bei CoH2 entscheidend sind. Wer die hält gewinnt in der Regel. Also, da verstehe ich dein Problem einfach nicht.

Wenn ich das richtig im Hinterkopf habe, dann kann der T70 erst mit Veteran 1 cappen. Diese Stufe muss er also erst einmal erreichen. Eine Panzerfaust rein und er muss erstmal repariert werden. In dieser Zeit kann ihn dann sogar ein Spähwagen mit Upgun ausknipsen. Finde das jetzt nicht so op. Solange ich meine Truppen ein wenig über die Map verteile, dann kann ich den auch schnell genug angreifen - er kann sich beim Cappen ja nicht einmal wehren.

Der Trupp steht immer nah beieinander. Egal, ob die sich nun nahe an der Fahne oder in einer grünen Deckung (die längst nicht jeder Punkt bietet) befinden. Sind also immernoch anfällig für Artillerie. Vielleicht mag das cappen in CoH1 größeres Risiko bedeutet haben, aber jetzt sollte man auch vorher überlegen. Und so viel taktische Tiefe ist dann nun auch nicht; risikobehaftete Situationen gibt es andauernd. Das sehe ich jetzt nicht als eine riesengroße taktische Aufgabe an.

mistermaa

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2086 am: 17. Oktober 2013 - 16:39:37 »
ich finde das gemaule schlimm. "(schneller T70 der wichtige Punkte schnell cappen kann)"
in vCoh capte das Krad auch wie die hölle. Lern damit umzugehen. leg minen, stell ne pak oder mach sonst was cleveres...
Generell habe ich den Eindruck du bejammerst alles was dir nur ein ganz ganz ganz kleines bisschen Micro abverlangt.
Bei all dem was in deinen Augen schlecht ist würde mich dann brennend interessieren wie du dir das Spiel denn vorstellst ?

Pfuscher

  • Brigadier General
  • *****
  • Beiträge: 5345
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2087 am: 17. Oktober 2013 - 16:48:19 »
ich finde das gemaule schlimm. "(schneller T70 der wichtige Punkte schnell cappen kann)"
in vCoh capte das Krad auch wie die hölle. Lern damit umzugehen. leg minen, stell ne pak oder mach sonst was cleveres...
Generell habe ich den Eindruck du bejammerst alles was dir nur ein ganz ganz ganz kleines bisschen Micro abverlangt.
Bei all dem was in deinen Augen schlecht ist würde mich dann brennend interessieren wie du dir das Spiel denn vorstellst ?

T70 mit Krad zu vergleichen ist einfach nur saudumm.
An jedem unwichtigen Flankenpunkt eine Pak aufstellen als Vorschlag, ist ebenfalls Schwachsinn.

Tiger17

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 438
  • -EF Balancer; Podcaster-
    • Profil anzeigen
    • Mein Strategiekanal
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2088 am: 17. Oktober 2013 - 17:55:34 »
Da kann ich Pfuscher nur zustimmen, denn eine PaK kostet 360 MP (!) da muss man sich schon beeilen wenn man eine PaK vor dem ersten gegnerischen Fahrzeug haben will.
Außerdem kosten Minen meines wissens bei den Deutschen wesentlich mehr als bei den Russen.

Man setzt die Kosten von Einheiten (Grens/Cons) und deren Bev. Kosten gleich macht dann aber bei wesentlichen
Spielelementen wie Minen eine Außnahme...das ist eine tolle Balance...

ich finde das gemaule schlimm. "(schneller T70 der wichtige Punkte schnell cappen kann)"
in vCoh capte das Krad auch wie die hölle. Lern damit umzugehen. leg minen, stell ne pak oder mach sonst was cleveres...
Generell habe ich den Eindruck du bejammerst alles was dir nur ein ganz ganz ganz kleines bisschen Micro abverlangt.
Bei all dem was in deinen Augen schlecht ist würde mich dann brennend interessieren wie du dir das Spiel denn vorstellst ?



Du solltest meine Posts richtig lesen; ich fordere mehr Micro
Klar sind viele Wünsche etwas kleinlich (takt. Karte) aber es gibt leider viele grundlegende Probleme,
die einen gesunden und guten Multiplayer nicht ermöglichen.
Und wegen dem Multiplayer hab ich 80€ locker gemacht (wie viele andere auch) und bin nun enttäuscht (das teuerste Spiel das ich mir je gekauft habe und dass ich bisher so selten gespielt habe wie kein anderes Spiel)

Und das liegt nicht an meinen hohen Erwartungen sondern an einem bisher schlechten Spiel
Company of Heroes (1,2,Eastern Front) Wargame RD & HoI III
http://www.youtube.com/channel/UCgro3RnKAxIRdTr_kNJibYw

_HenningBe_

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 194
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2089 am: 17. Oktober 2013 - 18:15:24 »
Du musst inzwischen aber mal zugeben, dass das eben deine persönliche Meinung ist. Diese ist nicht allgemeingültig.

Wenn du 80€ für das Spiel ausgegeben hast, dann ist das halt deine eigene Schuld. Es hat dich keiner dazu gezwungen. Du musst deinen Frust jetzt nicht an anderen auslassen und hier ständig schlechte Laune verbreiten und das Spiel mies machen.

Tiger17

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 438
  • -EF Balancer; Podcaster-
    • Profil anzeigen
    • Mein Strategiekanal
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2090 am: 17. Oktober 2013 - 19:33:02 »
Also 1. Ist das Thema des Threads "Wie findet ihr das Spiel
Es ist also gewünscht seine eigene Meinung zu äußern.

Ich stimme Dir zu dass manche Dinge einfach nicht mein Geschmack sind; und dass dies teilweise nur ich so sehe.

Die wichtigen Dinge die ich angesprochen habe, sind aber leider nicht meine Meinung sondern Dinge,
die in so einen Titel einfach reingehören; sozusagen die Basics für CoH2.
Und diese Dinge sind leider so stark ausgeprägt; dass man sie nicht ignorieren kann.
Und diese Dinge stören einen Großteil der Leute, die mit Spannung und Freude auf dieses Spiel gewartet haben.

Es geht weder um Dinge wie Bev.Limit oder Panzer die cappen, noch darum dass Coh2 gleich wie CoH1 sein muss.
Es sind Dinge die zu so einem Spiel gehören wie die Rückspiegel in ein Auto gehören.
Zum Beispiel eine fehlende Lobby (ohne weitere Kommentare)
Zum Beispiel ein Level für alles   (auch hierzu keine Kommentare)
Oder auch P2Win / P2beDissapointed (Beispiel Tigerass-Kampagne->Frechheit die eigentlich sofort gelöscht werden sollte mMn)

Und eben die Politik des Entwicklers (Kritische Posts werden gelöscht......)
Company of Heroes (1,2,Eastern Front) Wargame RD & HoI III
http://www.youtube.com/channel/UCgro3RnKAxIRdTr_kNJibYw

xanto

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 469
  • Nitzer Ebb
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2091 am: 17. Oktober 2013 - 20:20:54 »
Nun ist gut Tiger17, merkst du nicht das du dich ständig wiederholst. Ich glaube jetzt hat wirklich jeder hier verstanden, was an dem Spiel Dir nicht gefällt. 
It´s better to burn out, than to fade away.

Tiger17

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 438
  • -EF Balancer; Podcaster-
    • Profil anzeigen
    • Mein Strategiekanal
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2092 am: 17. Oktober 2013 - 21:52:51 »
Nun ist gut Tiger17, merkst du nicht das du dich ständig wiederholst. Ich glaube jetzt hat wirklich jeder hier verstanden, was an dem Spiel Dir nicht gefällt.

Das will ich aber mal hoffen,
ich habe keine Lust, mich ständig wiederholen zu müssen nur weil manche Leute die Posts nicht richtig lesen können....
Company of Heroes (1,2,Eastern Front) Wargame RD & HoI III
http://www.youtube.com/channel/UCgro3RnKAxIRdTr_kNJibYw

mistermaa

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2093 am: 18. Oktober 2013 - 08:09:48 »
ich finde das gemaule schlimm. "(schneller T70 der wichtige Punkte schnell cappen kann)"
in vCoh capte das Krad auch wie die hölle. Lern damit umzugehen. leg minen, stell ne pak oder mach sonst was cleveres...
Generell habe ich den Eindruck du bejammerst alles was dir nur ein ganz ganz ganz kleines bisschen Micro abverlangt.
Bei all dem was in deinen Augen schlecht ist würde mich dann brennend interessieren wie du dir das Spiel denn vorstellst ?

T70 mit Krad zu vergleichen ist einfach nur saudumm.
An jedem unwichtigen Flankenpunkt eine Pak aufstellen als Vorschlag, ist ebenfalls Schwachsinn.

nö ist es nicht. öb cappen mit dem T70 ode cappen mit dem krad macht keinen unterschied. es ging um die aussage "panzer/fahrzeuge können cappen", und das ist nichts neues.
an jeder ecke eine pak aufzustellen war nie die aussage. aber man kann natürlich immer das hören was man gern möchte...
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2013 - 08:11:50 von mistermaa »

ToySoldier152010

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 243
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2094 am: 18. Oktober 2013 - 08:50:48 »
Aber das krad konnte man mit pios jagen, im gegensatz zu einem T70...

das is dann schon ein unterschied. aber wenn er das erst mit vet1 kann, ist es mit der Panzerdok aus COH1 zu vergleichen. Auch wenn man sich hier auf eine Dok fest legen musste.

Und zu der Diskussion um Tigers Post(hier genannt auch"Flame"). Ihr wolltet dass er seine Anschuldigungen widerlegt, hat er gemacht. Das er sich wiederholt hat er davor schon gesagt...jetzt meint ihr nur:" er wiederholt sich aber/ kommt immer mit den gleichen Punkten" entscheidet euch was ihr wollt :P

Zu seinen aussagen, denen ich im großen und ganzen zustimme, da ich mir ebenfalls mehr erhofft habe für das Geld was ich bezahlt habe, muss man eben auch sagen dass sie eine eigene Meinung sind, basierend auf den Vorstellungen die sich jeder im Vorfeld erhofft hat.

es ist ja nur ein Meinungsthread hier, von demher sollte man auf den Post des Vorredners gar nicht so sehr eingehen.
Wer das Spiel gut findet, spielt es weiterhin! Wer es nicht super findet oder wer enttäuscht ist, schmeißt es in die Ecke und hofft auf ein wiederauflebendes COH1...
Mein Wunsch wäre, dass nicht zu viel geändert wird! Neue Maps neue Graphik aber von der Balance ist CoH ziemlich perfekt - Casados

Tiger2008

  • Staff Sergeant
  • **
  • Beiträge: 298
  • Ein Volk das seine Toten nicht ehrt, ist verloren!
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2095 am: 18. Oktober 2013 - 11:59:01 »
@  ToySoldier152010: Da haste recht.

mistermaa

  • Corporal
  • *
  • Beiträge: 107
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2096 am: 18. Oktober 2013 - 13:27:50 »
tiger was spielst du mehrheitlich ? 1on1 2vs2 ?

EasyLee

  • Sergeant Major
  • ***
  • Beiträge: 858
    • Profil anzeigen
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2097 am: 18. Oktober 2013 - 13:35:41 »
...so besitze seit 1 woche auch teil 2.
hab jetzt auch 4 spiele gemacht,und mein erster eindruck ist:
vieles wirkt schwammig,unpräzise und unübersichtlicher als im ersten teil.
würde auch gern mal wissen,wie das mit der schadensberechnung funktioniert.
einheiten nehmen zuerst ne zeit lang kaum schaden,dann fallen plötzlich alle um.
beim panther kam mirs ähnlich vor, beim ersten treffer durch einen (ich glaube es war ein) is-2 hat er 30-35% seiner hp verloren,bei den nächsten 2-3 treffern iwie fast garnix.
crits bzw. penetration hin oder her,aber das kommt mir doch alles sehr unberechenbar vor.
aber wie gesagt,is nur ein erster eindruck.

SoE-Blackstorm-

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1207
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2098 am: 18. Oktober 2013 - 13:42:00 »
@Mistermaa, er weiß glaube ich garnicht das die russen Tanks capen können und das ihm die Popcap zuklein war damit er überall paks bauen kann hat er sich ja schon damals beschwert.  Glaube es ist eher seine Spielweise die er in deine Aussagen reinsteckt.



Anderer Punkt fast alle hier also 90% spielen 3v3 und 4v4, die Frage wie gut in CoH1 3v3 und 4v4 liefen brauch garnicht gestellt werden, nämlich garnicht vorallem nicht wenn man als Clan mal abends 3-4 Runden spielen wollte.  Das dauerte Stunden bis man Gegner gefunden hatte oder man musst sich ständig smurfs machen, was auch sinnlso war.   Achja  Shelde konnte man spielen.

Das ist mir gestern abedn eingefallen weil es so selbst verständlich funktioniert das man zu 3 oder zu4 mit Freunden problemlso CoH2 zoggen kann. Das war in CoH1 nie der Fall.



@EasyLee das hängt mit dem RNG und den HP zusammen solange die Unit über 50% Hp hat gibts deutlich weniger Critcals als unter 50% das heißt sie fallen deutlich schneller als wenn sie volle HP haben ,aber das sollte eigentlich klar sein ^^.

An die Unübersichtlichkeit erinnere ich mich auch, das liegt zum einen daran das viel mehr auf dem Bildschirm los ist vorallem wenn gekämpft wird, zum anderen ist man einfach nicht daran gewöhnt.   Das geht aber weg.

Die  HP Abzeichen oben rechts sind Gold wert und eine extreme verbesserung zum vorgänger was übersichtlichkeit angeht.

StaroftheWar

  • Colonel
  • *****
  • Beiträge: 2634
  • TodesStar *Brüller!*
    • ICQ Messenger - 361972417
    • Profil anzeigen
    • Se7en Sins
Re: Der "Wie findet ihr das Spiel" Thread
« Antwort #2099 am: 18. Oktober 2013 - 16:11:35 »
nö ist es nicht. öb cappen mit dem T70 ode cappen mit dem krad macht keinen unterschied. es ging um die aussage "panzer/fahrzeuge können cappen", und das ist nichts neues.
an jeder ecke eine pak aufzustellen war nie die aussage. aber man kann natürlich immer das hören was man gern möchte...

Das kannst du nichtmal annährend vergleichen! Ein Krad ist eine leichte, wendige Einheit mit geringer Panzerung, die keine Waffen besitzt und schon durch leichtes MP feuer in Flammen aufgeht.

Der T70 hingegen ist ein Leichter Spähpanzer, dessen expliziter Auftrag ist gegen Infanterie (neben bei auch leichte Fahrzeuge) eingesetzt zu werden. Wenn man vom capping-mode wieder in den normalen Modus wechselt, nimm es nur einen kleinen Teil der Zeit ein und die Infanterie (mit welcher man vllt angreift) ist Geschichte. Sie wird definitiv zum Rückzug gezwungen oder (im schlimmstenfall) stirbt (was auch vorallem beim retreat passieren wird). Dort muss dann auch schon AT kommen.

Dies wa rallerdings auch in vCoH beim M8 der Fall, mit dem unterschied, dass der T70 der Effektivität halber mit einem Staghound zu vergleichen ist. Im Vergleich hat der M8 nicht so viel Schaden an Infanterie gemacht.

Das Hauptproblem bei diesem Punkt ist aber wohl das ein IS-2!!!! (einer der stärksten Panzer im Spiel) die Faähigkeit besitzt einen Punkt zu cappen und den muss man erstmal dabei aufhalten ...

Man stelle sich an diesem Punkt mal ein enges Spiel vor (20:20 VP) und der IS-2 kommt aufs Feld und kann, wenn man nicht genügend AT hat, munter und fröhlich nen VP cappen. In vCoH war dies einfach anders. Wenn dort der Tiger/Pershing ankam und man hatte kaum AT, konnte man dennoch die Infanterie des Gegener durch manche Mittelchen aufhalten.

Ich mag CoH2, keine Frage, aber manchmal wünsche ich mir zwischen vCoH und CoH2 doch lieber etwas ähnliches wie das, was bei Starcraft und Starcraft 2 passiert ist.

Nun ist gut Tiger17, merkst du nicht das du dich ständig wiederholst. Ich glaube jetzt hat wirklich jeder hier verstanden, was an dem Spiel Dir nicht gefällt. 

1. Er sagt das er sich wiederholen wird
2. Zählt hier die Meinung jedes einzelnen, denn das ist überhaupt die quintessenz dieses Theards
3. Wenn er sich äußern soll, müsst ihr ihn auch sprechen lassen, wenn er es möchte, wo kommen wir denn sonst noch hin

Und nun abschließend, ich sehe zuversichtlich in die Zukunft von CoH2, wenn allerdings der Aspekt P2W nicht vorgesetzt wird.

Ach ja und noch was, wie viele neue, die nur durch CoH2 hier im forum sind erlauben sich vCoH mit CoH2 zu vergleichen?!?!?! Ich vergleiche auch nicht  SC mit SC2 oder Shogun mit Shogun 2 und warum? Weil ich die ersten Teile nicht gespielt habe. Wenn ihr es habt dann ist es gut, aber für alldiejenigen die es nicht getan haben, unterlasst dies bitte! Ist nur eine Beobachtung nebenbei

MfG