Forum

Thema: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt  (Gelesen 11045 mal)

Mitth'raw'nuruodo

  • Global Moderator
  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1898
  • Ritter von Ren
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #30 am: 17. Oktober 2014 - 00:28:14 »
40€ ist echt hart... entweder braucht Relic mehr Geld, als gedacht. Oder da kommt was von Sega dazu. Oder Relic hat echt den Überblick und den Anschluss an die Spielerschaft verloren. Selbst reine Singleplayer-Spieler werden bei 40€ für REINEN Singleplayer-Content wirklich gucken und abwägen... ToV war mit 30€ schon ein Brocken. Ich nehme Relic ja gerne in Schutz. Manchmal vllt auch über Gebühr, aber 40€ ist echt eine Hausnummer, die erst einmal sacken muss.
There has been an awakening. Have you felt it?

Sputnik

  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1905
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #31 am: 17. Oktober 2014 - 08:17:14 »
Ich kann wirklich nur den Kopfschütteln über jeden der für eine Singleplayer-Kampagne, von dessen wirklicher Qualität man eigentlich gar nichts weiß, dann auch noch tatsächlich diesen Preis zahlt.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2014 - 08:20:09 von Sputnik »

xanto

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 469
  • Nitzer Ebb
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #32 am: 17. Oktober 2014 - 09:08:15 »
Für 20 € hätte ich mir die Erweiterung sofort gekauft, auch um Relic zu unterstützen, aber 40 € ist in meinen Augen zuviel des Guten. Da warte ich lieber noch 1 Monat.
It´s better to burn out, than to fade away.

Rauschi

  • Sergeant
  • **
  • Beiträge: 160
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #33 am: 17. Oktober 2014 - 09:15:07 »
Der Preis ist SUPER! :-X :-X :-X....Sch@€?e.

Ich denke, dass 30 Euro noch irgendwie zu erklären gewesen wären, weil die ganze Technik zu entwickeln, wie die Kampagne zu funktionieren hat, bestimmt etwas kompliziert ist. Sich Missionen einfallen zulassen mit Maps und verschiedenen Lösungswegen + Zufallsereignisse. Das muss alles entwickelt und designt werden.
Aber die Engine steht, 90% der Einheiten stehen, das Spielprinzip steht. Das alles sollte keine Ressourcen verschwenden. Das heißt, entweder es kommt eine verbesserte Engine, die auch wesentlich optimaler auf dem PC läuft. Dann wirds sofort gekauft. Oder aber Relic kann nicht haushalten und verbrennt somit das Geld (und es ist für mich als Spieler in erster Linie egal, ob Sega da Ausbeute betreibt oder nicht).
Und als Lockmittel etwas völlig undefiniertes anzubieten finde ich schlicht dreist oder vollkommen bescheuert. Viele Spiele beschreiben ziemlich genau, was der Zusatzinhalt bringt. Hier bringt es Ranger. Ist das nun wirklich eine vierte Variante zu den drei anderen oder nur ne Zusatzeinheit? Ist der Techbaum dann auch völlig neu oder nur ne Mischung aus den anderen dreien?

Ich hoffe, dass heute Abend das Twitch-video Aufschluß gibt. Sonst muss ich leider auf den Ranger verzichten und mir das Addon holen, wenn es zu Weihnachten im Steam verrammscht wird. Schade drum, echt Relic, aber so nicht!!!

 ::)Oder? ::)

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #34 am: 17. Oktober 2014 - 09:58:03 »
Ich denke die Preispolitik kommt vom Publisher Sega. 40 € sind zu viel, 30 € hätte ich noch verstanden.

Entweder müssen die Entwickliungskosten mit einem solch hohen Preis gedeckt werden, oder man ist absolut vom Produkt überzeugt.

Mal den heutigen Abend abwarten und dann weitersehen. Relic wird die ersten Posts bezüglich des Preises gelesen haben und vielleicht ein Wort dazu verlieren.

Kastenbrot

  • Stellv. Webmaster
  • Major General
  • *****
  • Beiträge: 10506
  • Pioterismic enginers!
    • ICQ Messenger - 417366530
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #35 am: 17. Oktober 2014 - 10:32:16 »
Vor allem war die Kampagne im Hauptspiel, zumindest in meinen Augen, nicht wirklich der Bringer.

Muskellparketttaktik

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #36 am: 17. Oktober 2014 - 10:37:28 »
Eben, das hat mich total überrascht, vor allem, da die Kampagne aus vCoh richtig toll war. Aber soweit ich weiß war auch jemand anderes dafür verantwortlich.

Germarier

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 371
  • Sex ist wie Olympia, dabei sein ist alles.
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #37 am: 17. Oktober 2014 - 12:16:08 »
Habt ihr euch auch schon gefragt anhand des neue Videos und den Bildern in Steam das dort Panzer auf Seiten der US Force auftauchen die es bis dato noch nicht im Spiel gibt? Oder täusche ich mich da. ???
Dieser Bürgerkrieg ist nicht die Knochen eines bayerischen, hessischen oder sächsischen Soldaten wert,“ um Bismarck zu zitieren.

GEGEN KRIEG IN SYRIEN

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #38 am: 17. Oktober 2014 - 12:22:58 »
Mir sind jetzt keine neuen aufgefallen. Welche hast du denn gesehen? Es sollen ja neue Kommandanten kommen, vielleicht sind diese Teil hiervon innerhalb des Oktoberpatches.

Ich hoffe der Calliope bleibt da wo er ist.

Mitth'raw'nuruodo

  • Global Moderator
  • Major
  • ****
  • Beiträge: 1898
  • Ritter von Ren
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #39 am: 17. Oktober 2014 - 12:25:48 »
Habt ihr euch auch schon gefragt anhand des neue Videos und den Bildern in Steam das dort Panzer auf Seiten der US Force auftauchen die es bis dato noch nicht im Spiel gibt? Oder täusche ich mich da. ???
Welche denn? Ich sehe EasyEights und Shermans. Aber mehr nicht?
There has been an awakening. Have you felt it?

Mötschi

  • Global Moderator
  • Brigadier General
  • ****
  • Beiträge: 5153
    • MSN Messenger - jannes.him@gmx.de
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #40 am: 17. Oktober 2014 - 20:23:17 »
Vor allem war die Kampagne im Hauptspiel, zumindest in meinen Augen, nicht wirklich der Bringer.

Erstens das (fand sowieso, dass was SP angeht nur die US-Kampagne aus dem ersten Teil was taugte) und zweitens kriegt man das Grundspiel momentan wieder für 9€ bei Steam ::) In meinen Augen ist das echt verkorkstes Marketing. Würde es die Hälfte kosten, kauften es sich sicher mehr als doppelt so viele und sie hätten im Endeffekt mehr verdient. Hach, Relic...

sharky.

  • 2nd Lieutenant
  • ****
  • Beiträge: 1192
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #41 am: 17. Oktober 2014 - 20:44:53 »
Relic entscheidet das ja nicht. Wenn dann Sega.

Nekromant

  • Private First Class
  • *
  • Beiträge: 46
    • Profil anzeigen
    • ESL Profil
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #42 am: 20. Oktober 2014 - 20:34:19 »
Das Spiel kommt ja knapp einen Monat vorm Steam-Weihnachts-Sale.
Da warte ich lieber und kaufs dann für nen 10er.

Germarier

  • Gunnery Sergeant
  • **
  • Beiträge: 371
  • Sex ist wie Olympia, dabei sein ist alles.
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #43 am: 20. Oktober 2014 - 20:38:55 »
Das Spiel kommt ja knapp einen Monat vorm Steam-Weihnachts-Sale.
Da warte ich lieber und kaufs dann für nen 10er.

Glaubst du des Spiel fällt dann schon in den Weihnachts-Säle rein? Oder werden da durch die Bank alle spiele radikal reduziert?
Dieser Bürgerkrieg ist nicht die Knochen eines bayerischen, hessischen oder sächsischen Soldaten wert,“ um Bismarck zu zitieren.

GEGEN KRIEG IN SYRIEN

Spielführer

  • Sergeant Major of the Corps
  • ***
  • Beiträge: 980
    • Profil anzeigen
Re: DLC Kampagnen-AddOn CoH 2: Ardennes Assault angekündigt
« Antwort #44 am: 20. Oktober 2014 - 22:23:22 »
Günstiger auf jeden Fall. Hab es aber auch schon für 30€ gesehen.

Edit:
nur paar Infos
http://blogs.companyofheroes.com/2014/10/17/digging-into-ardennes-assaults-all-new-meta-map/
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2014 - 22:27:16 von Spielführer »
Soldat aus Leidenschaft
+ 1 post :-)